Jump to content

All Activity

This stream auto-updates

  1. Past hour
  2. jo26861

    Coronavirus

    hahaha neu gewachsene Sicherheit jedes wie auch immer geartetes Viruspack zu töten. jeder wie er will
  3. Hat deine Frau nicht BTC einbezahlt? Oder ETH? Ich würde nicht 6000 Euro zurückfordern, sondern die Menge BTC, die deine Frau bezahlt hat.
  4. Kumpel von mir hat 2015 alles auf ETH gesetzt, weils von der Idee mit Smart Contracts, die erste große Innovation nach BTC war. Er setzte sein ganzes erspartes von 5000€ ein. Heute lebt er als Multimillionär in Dubai und vertreibt sich seine Zeit mit dem erstellen von Supercar Videos bei Youtube.
  5. Maladex hat eine Formel für eine möglichst faire Verteilung der Token (Airdrop) erstellt: https://blog.maladex.com/the-maladex-ispo-precisely-how-we-calculate-your-rewards-and-how-to-get-involved-ce8572feea78
  6. Ja, absolut das gleiche Problem. Sollte bitpanda aber bald in den Griff bekommen.
  7. Yo, danke, die Zentralbank ist halt wie dieses Forum, ein rumor tool 😉
  8. Angsthase Pfeffernase, morgen kommt der Osterhase. Hast du dich immerschon über andere lustig gemacht oder ist das ne neu gewachsene Unsicherheit?
  9. Es gibt schon seit August diese Mitteilung: Important Changes About Binance Identity Verification
  10. mal auf 7D klicken http://bitcoinity.org/markets/bitstamp/USD
  11. Du gibst die Daten freiwillig an. Die Zustimmung passiert DANN, wenn man sich freiwillig entscheidet, diesen "Prozess" zu machen, es bedarf keiner Zustimmung zu etwas, was nicht passiert bzw. nur unter Umständen, sofern man es selbst antriggert. Es gibt keinen "automatischen" Datenaustausch. Wie auch ... hier gibt man irgendeinen User an und irgendeine Mailadresse und sonst nichts, eine Zusammenführung der Daten ist so gar nicht möglich, außer jemand verwendet den selben Nick, dann können den Zusammenhang aber alle und öffentlich herstellen.
  12. wenn die 40k halten, könnte das die bilderbuchkorrektur für den kommenden pump zurück gegen 60k darstellen. halten die 40k nicht, wäre das unschön und würde wohl größere unsicherheit in den markt spülen. wie verhalten sich eigentlich grayscale, microstrategy und co?
  13. Danke für die Erläuterung und Bestätigung des Sachverhalts, der nicht DSGVO-konform ist. Du musst es mir nicht inhaltlich erklären, da ich es schon durchdrungen hatte. Der Punkt ist der, das der Nutzer auf bitcoin.de seine ausdrückliche Einwilligung dazu erklären muss, die wird aber nicht abgefragt.
  14. Gut, ich versuche es nochmal zu erklären: Man hat sich bei Bitcoin.de registriert und verifiziert - bei dem Prozess hat man seine Daten angegeben. So, grundsätzlich aus, fertig. Bitcoin.de hat somit die Daten, logisch. Zu diesem (bzw. zu keinem) Zeitpunkt werden keine Daten an das CoinForum weitergegeben ... grundsätzlich ist das Forum ja Bitcoin.de und es gibt hier im CoinForum keine separaten Angestellten oder sonst was, aber das mal außen vor. Nun stößt dieser Bitcoin.de Nutzer eventuell auf dieses Forum hier und würde gerne die Fotos direkt posten können. Er hat nun die Wahl freiwillig ein paar Eckdaten an genau einen User weiterzugeben und zwar an Christoph Bergmann, der ein vertragliches Verhältnis mit Bitcoin.de hat und dieser bittet einen Bitcoin.de Mitarbeiter die Daten zu checken.
  15. Stefan129

    Coronavirus

    um in den richtigen Kreisen zu bleiben Egal (Michael Wendler)
  16. Hast für Dich mal die Wayback machine angeworfen…das stand da😉 https://web.archive.org/web/20140115022827/https://www.btc38.com/btc/btc_market/476.html
  17. „Niemand hat die Absicht eine Mauer zu bauen…“
  18. Wer ist denn "die" in deinem Zitat? Die Grünen in Polen und Ungarn?
  19. naja ob ein Konumentenschützer/Richter dies auch so sehen würde, da habe ich doch meine Zweifel
  20. Today
  21. Es werden keine Daten an das CoinForum weitergegeben. Niemand zwingt jemanden dazu, es ist eine freiwillige Sache und man kann auch einfach die Fotos irgendwo hochladen.
  22. Die Blockchaintechnologie in der Industrie anzuwenden gibt aber eigentlich garkeinen Sinn...Bitcoin ist der einzige sinnvolle Anwendungsfall für den es sich lohnt den Aufwand einer dezentralen Blockchain zu betreiben...wenn die Blockchain nicht wirklich dezentral ist dann könnte man auch einfach darauf verzichten und viel billiger und effizienter einen zentralisierten Server nehmen...
  23. Ich würde eher wenige große zu gut vernetzten Nodes aufbauen. Rebalancing mache ich nicht, aber auch deswegen weil ich mich nicht damit beschäftigt habe ;-) Wenn Du Traffic über deinen Node haben willst mußt Du dich mit dem Thema "routing node" beschäftigen das ist nochmal eine andere Geschichte... Zum Bezahlen über lightning mit einer an deinen Node angedockte App wie z.B. ZAP reicht dieses Setup wohl aus, viel Inbound Capacity brauchst Du ja auch nur wenn andere Dir viele sats schicken wollen!
  24. Bezog sich nicht auf dieses Mal ... ich hatte eher die letzten beiden Male im Sinn wo es "richtig volatil" wurde. Und da war Bitpanda definitiv nicht zu erreichen (wie natürlich einige andere Börsen auch nicht)
  25. Also ich konnte diesmal keinen Schwierigkeiten beobachten.
  26. Oh super! Dann - wird beim Registrierungsprozess auf bitcoin.de die Einwilligung des Nutzers eingeholt, das persönliche Daten an coinforum.de weitergeben werden? - wird Betreiberseitig zugesichert, das diese Daten auf Wunsch und nachweislich auch hier gelöscht werden, wenn die Löschung des Account bei bitcoin.de beantragt wird? - kann man das in der Datenschutzerklärung alles nachlesen? Doch nicht super, weil das Forum in der Datenschutzerklärung von bitcoin.de nicht einmal erwähnt wird. https://www.bitcoin.de/de/datenschutzerklaerung Ich erbringe hier keine kostenlose Rechtsberatung, es ist schließlich „eure (die von bitcoin.de) Rechtslücke“, auf die ihr gerne weiter vom hohen Ross aus schauen könnt. Jemand der gerne abmahnt, wird damit allerdings eine lukrative Quelle entdecken. Für mich ist das Thema erledigt, informiert euch selbst an entsprechender Stelle, ihr seid die Betreiber, Verantwortlichen und Moderatoren
  1. Load more activity
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.