Jump to content

Alle Aktivitäten

Dieser Verlauf aktualisiert sich automatisch

  1. Letzte Stunde
  2. ja, das mag sein. Ist aber eine komplett andere Strategie. Aber. Dazu hätte ich deutlich mehr Geld haben müssen, weil durch holdln wäre ja mein Geld gebunden. Klar holdln wäre auch nett, da ich aber am Anfang nicht sooo das Risiko eingehen wollte, dachte ich halt mit klein kaufen teuer verkaufen sicherer unterwegs zu sein. Nun, wenn ich etwas mehr Kleingeld dann hätte, würde ich dann schon meine Strategie splitten, etwas day traden und etwas holdn.
  3. Bin wieder leicht im Plus mit Neo... Hat nur 3 Jahre gedauert 😁😅... Für 85€ pro Coin gekauft damals.
  4. Ja und nein. Manuell mache ich das auch, je nach dem wie ich Zeit habe. parallel dazu nutze ich cryptohopper.
  5. https://mempool.space/de/blocks von 14 Uhr bis 16 Uhr hat es aber ganz schön lange gedauert...next Dump?
  6. ... wenn man das als Konzept gilt? Günstig einkaufen und bei 0,85% oder mehr verkaufen = je nach trade und Kurs 0,30 - 2,00 USDT und den Gewinn dem Startkapital hinzulegen. Das dann hin und her. Also so wie Zins und zinseszins. Hilfe parallel zum manuellen Kauf macht mein Cryptohopper.
  7. ... das ist richtig. Das bespreche ich schon im anderen Freed, zwecks diesen Tool. Aber es spielt doch keine Rolle ob ich 100x 0,30EUR besteuere, oder ob ich Einzahlungswert/Startkapital - Endwert - abzüglich startkapital = Gewinn komme ich auf gleiche raus.
  8. Hi. Danke dir. DAS ist doch mal eine vernünftige Antwort. 🙂 Es hängt ja auch mit der persönlichen Strategie zusammen. Bei -80%. Früher bei -20% aussteigen und dann unten bei den -80% wieder mit kauf einsteigen wenn es hoch geht. 🙂 60% so zu sagen gespart. 🙂
  9. welchem Support? Cointracking oder Binance? kann ich nicht bestätigen, kann schon sein, aber seit ich das beobachte hält sich das die Waage - im Moment ist sogar bybit noch höher: Danke @JanaAusKassel für die tolle Übersicht mit diesem Link https://www.viewbase.com/funding
  10. Danke ebenso. MMn wird es schneller gehen.
  11. Sorry, aber was die Presse schreibt und an Eindrücken erweckt hat nicht immer was mit der Realität zu tun. Bitcoin wurde als Zahlungssystem angedacht, hat sich aber inzwischen zu einem fast reinen Wertspeicher entwickelt - einfach dadurch, wie es die Nutzer formten. Hohe Transaktionsgebühren bezahlen für eine fast atombombensichere Blockchain. Anderen Cryptowährungen ist es anders ergangen, und ich bin mir sicher, der Laden wo du was kaufen willst bietet nicht ausschließlich BTC zur Zahlung an. Tausch deine BTC auf der Börse in BCH, LTC oder so was ähnliches, und du kannst mit denen für k
  12. Erstmal darst du nicht für Dritte handeln. Ich wundere mich auch daß eine Börse Geld von einem fremden Konto annimmt. Aber gut, wenn alle Coins älter als ein Jahr sind ist das ja kein Problem. Sie gehören dir und wenn sie zu Geld gemacht werden sollen dann musst du sie verkaufen. In der Steuererklärung der Eltern hat das nichts zu suchen. Bei dir kannst du die steuerfreien Gewinn angeben damit die Herkunft des Geldes dokumentiert ist. Ich würde die betreffenden Coins auf jeden Fall auf getrennte Wallets auslagern. Nicht daß du sie aus Versehen verkaufst und d
  13. Ja, da sind grosse Verluste vorprogrammiert, ich kenne Leute, die haben sich mit sowas total übertradet.
  14. Was bedeutet es eigentlich wenn in der Beschreibung steht listet on pancake swap? Dachte eigentlich das es reicht wenn ich trust wallet benutze um meine airdrops dort an eine beb-20 oder ETH adresse zu schicken.
  15. es kommt immer auf die Beträge an. Ab 5-stellig macht das mit ner Hardware-Wallet schon Sinn. Aber es gibt auch andere, die mehr können als der Ledger. ZB der SFP-S1.
  16. Stimmt. Das ist verwirrend. Da aber binance da keinen Transfer über eine eigene Chain anbietet, wird es wohl dann über Erc20 laufen.
  17. Am 01.01 stand BTC bei ca. 30k. Dein "hochtraden" ist also kein hochtraden, sondern du bist schlechter, als wenn du einfach nur BTC halten würdest. Dann hättest du vor Sonntag mehr als verdoppelt, sprich du wärst über 500. Mach dir mal lieber darüber Gedanken. Und selbst mit dem Dip jetzt ständest du mit buy and hold noch besser da. Konsequenz: Du kannst mit deinen tradingfähigkeiten den Markt bei weitem nicht outperformen. Du solltest also damit aufhören.
  18. Wußte ja keiner, was es da für Gesprächsbedarf gibt. Der ist aber jetzt geklärt und wenn Du richtig löst, kannst Du (eventuell) 2030 1 Mio pro Bitcoin haben. (Kann auch schneller gehen. 😉) Das ist doch was, oder? Axiom
  19. Mein Investmentberater (den ich tatsächlich bei einer Bank noch habe!!) hat mich erst neulich vor BTC und Krypto gewarnt, sogar sehr eindringlich. Oh, dachte ich, wenn du mein Portfolio sehen würdest........Gleiche Bank- anderes Bundesland- hat irgendwann im letzten Jahr in einer Analyse den BTC Preis in Zukunft bei 90.000 Euro gesehen.
  20. Hi, wie lange dauert eine Transaktion? Ich habe meine Wallet von 2013 wieder gefunden und hab versucht die Dogecoin auf mein Kraken Depot zu senden. Es hängt jetzt schon seit 30 min und hat noch keine einzige Bestätigung... Wie lange dauert es im Normalfall?
  21. Ich glaub das haben damals auch einige beim Bitcoin gesagt 😁😁
  22. Hast du die Aussage von deinem Steuerberater? Oder entnimmst du das, so wie die meisten- und ich bis vor einer Weile auch- den vielen Beiträgen verschiedener User in diversen Foren und Social Media? Mein Steuerberater sagt ganz was anderes, mir erscheint seine Erklärung völlig plausibel. Ob dann das FA der Argumentation folgt steht noch auf einem anderen Blatt, ich hab die 2020 er Steuererklärung noch nicht begonnen......🙂
  23. Aktuell -40.5% unter dem ATH. Zeit für einen Einstieg?
  24. Nein, das stimmt nicht. Das ist reine Mathematik und Tradingtechnik. Du kannst das selber Quantitativ sehen, wenn Du einfach die Preise nimmst und die Volatilität betrachtest. Ein Stop Loss mit 5% ist einfach zu klein, wenn man Trends tradet oder Hodelt. Das ist Fakt. Wenn Du z.B. ein grosses Momentum tradest, also nur die Coins nimmst, die gerade abgehen, reicht ein Stop Loss von 1%. So mache ich das. Hast Du überhaupt ein Tradingkonzept ?
  1. Ältere Aktivitäten anzeigen
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.