Jump to content

All Activity

This stream auto-updates

  1. Past hour
  2. Gibt es diesen Amazon Coin nicht schon seit lÀngerer Zeit?
  3. Doch, das steht ab jetzt im Raum. Ich habe das da hin gestellt, gleich links, neben die Verhaltenskontrollchips 😉 Die zumindest physiologisch möglichen Impf-Nebenwirkungen sind zur Zeit Gegenstand einer Untersuchung, nicht ein verifiziertes oder gar quantifiziertes Risiko. Nein. Und ich habe auch nie und nirgends eine Notfallzulassung oder Impfpflicht fĂŒr Kinder gefordert. Du denkst dir diese schauerlichen "AusschmĂŒckungen" zu anderer Leute Aussagen doch immer nur selbst dazu. Das nervt kolossal. Ich habe gesagt, dass ich nach derzeitiger Datenlage das Risiko fĂŒr Kinder durch aktute Coronainfektion weit höher sehe als ein theoretisches Impfrisiko. Nach der Einzelfallbetrachtung im quarks-link (die ist keine zwei Wochen alt, das hat man nicht "schon immer gewusst") drehe ich meine TodesrisikoeinschĂ€tzung der Infektion um einen Faktor 10 runter. Und bin froh darĂŒber! Bleiben aber (genau wie bei der Impfung!) die noch zu untersuchenden physiologisch möglichen Langzeitfolgen einer Infektion. Da ist mir immer noch nicht klar, auf welcher Grundlage man die bei einer Gesamtbetrachtung "einfach so" ĂŒbergehen kann. Als ob nur eine Impfung langfristig schaden könnte...
  4. bjew

    Coronavirus

    so, ich habe beides "angelesen" und vermute, dass du mich mit meiner Aussage missverstanden hat. Da ich das bereits im Vorfeld befĂŒrchtet habe, habe ich auf meinen Post mit dem Glasauge verwiesen 😂. Ich fĂŒr mich nutze aus der "alternativen" Medizin allenfalls einige Anwendungen nach Pfr. Kneipp, die ich fĂŒr mich als positiv empfunden habe. FĂŒr mich kommt der HP allenfalls begleitend in Frage, dort, wo die Schulmedizin nicht in der Regel nicht leisten kann -> intensiveres Eingehen auf persönliche Belange, nicht unbedingt medizinischer Art, jedoch aus dem Hintergrund. Ob jetzt da millionenfach potenzierte Wirkstoffe angedacht werden oder nicht, interessiert mich nicht (ich konsumiere Medikamente der Schulmedizin auch nur soweit, wie unvermeidlich). Interessant wird es erst da, wo Mittelchen gleich welcher Art missbrĂ€uchlich angewandt oder eingeredet werden. Von links- oder rechtsdrehendem Wasser wurde noch keiner krank, ausser es wurden damit wirksame Mittel verdrĂ€ngt. Ich persönlich hatte bisher bei meinen Ärzten immer das GlĂŒck, dass sie auch fĂŒr lĂ€ngere GesprĂ€che Zeit und Geduld aufbrachten, was fĂŒr die Therapie sicherlich auch förderlich ist. Nochmal zurĂŒck zum HP. wie geschildert Glasauge, habe mal miterlebt, wie ein angehender HP seine Zulassung bekam, und absolut suspekt ist mir die Methode der Ausbildung (nichts gegen Fernunterricht đŸ€« , aber nicht, wenn es gar in Richtung Fernheilung und Handauflegen geht). Ausreichend?
  5. Die Integration von KryptowÀhrungen auf Amazon wird immer wahrscheinlicher. - Laut einem Insider wird es bis Ende des Jahres 2021 möglich sein Amazon Produkte mit Bitcoin zu kaufen. - Im Jahr 2022 wollen sie sogar einen eigenen Amazon Coin rausbringen. - Zudem wird es eventuell auch möglich sein, mit anderen Top 10 Coins zu bezahlen. https://bitcoinist.com/amazon-to-integrate-bitcoin-payments-and-launch-its-own-token-by-2022-insider-confirms/
  6. Fantasy

    Coronavirus

    Du nicht? Eine kleine Minderheit die uns hier verkaufen will sie wÀren die Erleuchteten und alle Fakten ignorieren finde ich schon lustig, ja.
  7. da 1 Liter zu etwa 2,3 Kg CO2 verbrennt mĂŒsste bei einem Zertifikatspreis von 250$/t der Liter ca 0,6$ und die Gallone $2,3 teurer werden... ... es sei den man verbuchts als Gutschrift, dann kann man fast umsonst dĂŒsen
  8. bartio

    Coronavirus

    2,1Milliarden Menschen wurden geiimpft. Seit 8 Monaten wird geiimpft. Klar, extrem unerforscht "Reports of death after COVID-19 vaccination are rare. More than 339 million doses of COVID-19 vaccines were administered in the United States from December 14, 2020, through July 19, 2021. During this time, VAERS received 6,207 reports of death (0.0018%) among people who received a COVID-19 vaccine. FDA requires healthcare providers to report any death after COVID-19 vaccination to VAERS, even if it’s unclear whether the vaccine was the cause. Reports of adverse events to VAERS following vaccination, including deaths, do not necessarily mean that a vaccine caused a health problem." "wenig gefĂ€hrliche Krankheit". 0,4% Totesrate ist also wenig gefĂ€hrlich (nicht zu reden von 10% long-covid). Aber vor 0,0018% hast du Angst? Vielleicht sollte man akzeptieren das man mit seiner Panik vor der Impfung einfach falsch lag. Aber ich glaube selbst wenn es bei 7 Milliarden Menshcen nur einen Totesfall gab, wĂŒrdet ihr diese Meinung haben, denn diese habt ihr wohl schon vorher gebildet & wollt sie nicht Ă€ndern.
  9. Gut, dass diese absolut irrelevant ist.
  10. Besser als Ouzo im Eis 
 🙃
  11. Erinnern wir uns dann aber richtig: Er starb an Ketoazidose. Einer ĂŒblichen Nebenwirkung von Diabetes unter dem er seit seiner Geburt litt. Mittlerweile sind 2,1 MILLIARDEN Menschen mindestens einmal geiimpft. ĂŒber 1 Milliarde zweimal. Es wird seit > 8 Monaten geiimpft. Das MĂ€rchen der gefĂ€hrlichen Impfung ist einfach widerlegt. Und jeder weitere Tag steigt die Anzahl der Menschen die bezeugen können das die Behauptungen der Impfkritiker schlichtweg falsch sind.
  12. Es handelt sich um LBX (kein Link mehr vorhanden) und FUTABA futaba.com .. Ich habe Android Ich weiß sie haben es drauf angelegt aber man kommt sich so unendlich bescheuert vor im Nachhinein 🙈
  13. Ich meinte eigentlich die ganzen tÀglichen ups and downs. Die meisten versemmeln weil sie bei -20 Prozent verkaufen und dann jammern wenns wieder 20 raufgeht.
  14. bjew

    Coronavirus

    ich habe die im vorhergehenden Post verlinkten Artikel jetzt noch nicht gelesen, werde dazu anschließend noch antworten. Bezgl. Kassenleistung gehe ich mit dir einig - wer sich Sonderlocken (geht aus meiner Sicht zu sehr in Richtung Wellness) zugute kommen lassen will, soll es auch selbst bezahlen. Besser wĂ€re, die IGEL zu entmisten bzw zu streichen.
  15. Danke fĂŒr die TOP-ErklĂ€rung 👍 Mir ging es aber rein darum, wie sich das auswirkt, wenn man von S auf X wechselt bzw. ob da ein Zusammenhang besteht, weil man ja praktisch einen bestehenden Seed auf einem neuen GerĂ€t einrichtet. Ich hab aber schon verstanden. Es ist somit egal, ob ich das alte GerĂ€t zurĂŒcksetze, weiter schenke und derjenige einen neuen Seed aufsetzt. Dies hat keine Auswirkungen auf MEIN GerĂ€t (X)...
  16. Okay danke, ich hatte es falsch verstanden. Ich dachte er meint direkt hier im Forum. Ich bin gerade nicht wirklich in meiner Topform durch den ganzen Stress und Schlaflosigkeit.. Die Seite ist natĂŒrlich kein Problem. Wieso hĂ€ltst Du nicht viel davon wenn ich fragen darf? Ich versuche gerade alles. Aber vielleicht gibt es hier generell eine Empfehlung fĂŒr einen Cryptocurrencies Detektiv? Einen Spezialisten in diesem Gebiet. Ich bin wirklich fĂŒr jeden noch so kleinen Hinweis dankbar.. Die Kriminalpolizei ist auch dran aber nichts Neues. Es ist wirklich so ein Dschungel.
  17. sag klaus ich kauf ihm ein soft ice wenn die 300 kommen😎
  18. Exodus

    Coronavirus

    Ganz genau. Und das die Krankheit gefĂ€hrlich ist weiß so ziemlich jeder. Seit 1,5 Jahren wird es erklĂ€rt. Es gibt nur sehr wenige die das irgendwie noch nicht kapiert haben. Lass es ein paar Hundert sein. Vielleicht auch mehr. Aber jeder andere hat ja erlebt wie viele Menschen alleine im EIGENEN Bekanntenkreis an Covid 19 gestorben sind und versteht das fast jedes Mittel recht ist um das aufzuhalten. Die Lockerungen aktuell sind unverantwortlich, gerade jetzt wo das Virus die Möglichkeit hat auf die Impfung zu reagieren um eine neue, noch gefĂ€hrlichere Mutation hervorzubringen. Ich befinde mich jedenfalls weiterhin im selbst auferlegten Lockdown. Denn die "Impf-Mutation" wird kommen und bis die erkannt ist kann es zu spĂ€t sein...
  19. So,ich ziehe mich zurĂŒch beim Thema coronavirus und coronaimpfung. Habe genug Gedankenanregunmgen gegeben. Bleibt gesund!!!!
  20. segeln

    Coronavirus

    So;jetzt ist Schluss mit meinen Kommentaren zu Coronavirus und Coronaimpfung.Ich ziehe mich zurlk Bleibt gesund !!!
  21. Wenn ich die ersten Zeilen dieses Artikels lese: 3,05 Dollar kostet die Gallone Sprit, ein Jahr zuvor waren es 2,14 Dollar das sind 3,8 Liter. Sind also knapp 0,80 US-Cent oder in Euro etwa 0,67 Euro Cent pro Liter. Meiner Meinung nach viel zu billig.
  22. Ist ĂŒbrigens wenn dann ne paywall 😂 Aber ne, musst einfach nur anklicken dass du mit Werbung lesen willst.
  23. Da @maxi123s Fragen darauf schließen lassen, daß ihm noch das VerstĂ€ndnis fehlt, was so ein Ledger da ĂŒberhaupt speichert, versuch' ich mal eine einfache grobe ErklĂ€rung. Aus dem Mnemonic Seed, den 24 Wörtern, generiert der Ledger (oder andere Hard- und Software, die mit solchen Mnemonic Seeds nach definierten Regeln umgehen können) ein kryptografisches Geheimnis, den Wallet Master Key. Aus dem Master Key wird fĂŒr jeden Coin ein weiteres Basis-Geheimnis erstellt und aus diesem nach definierten nicht-umkehrbaren Regeln alle weiteren Private Keys und zugehörige öffentliche Adressen fĂŒr die jeweiligen Coins generiert, die der Ledger verwalten kann. D.h. der Ledger speichert nur alle Informationen, die er braucht, um alle Private Keys und zugehörige Adressen deiner Wallet zu generieren, vergangene wie zukĂŒnftige. Ob das nun auf einem Ledger oder mehreren gespeichert ist, spielt im Prinzip keine Rolle. Die zugehörige Software, sei es Ledger Live oder eine andere Wallet, die mit dem Ledger umgehen kann, merkt dann schon (meist) von allein, welche Adressen schon verwendet wurden bzw. welche Adressen mit Coins "beladen" sind. Die Coins selbst sind ja nie im Ledger, sondern immer nur "in der Blockchain". Eine Hardware- oder Software-Wallet verwaltet praktisch nur die nötigen kryptografischen Geheimnisse, um Coins von Adresse A --> Adresse B zu transferieren, wozu man den Private Key der Adresse A benötigt.
  24. Wenn das eine begrĂŒndete Gefahr wĂ€re die im Raum steht (und auch von anerkannten Experten als Möglichkeit/Gefahr so gesehen wird), dann wĂ€re das natĂŒrlich ein Risiko. Nur das der Pimmel abfĂ€llt, steht nicht im Raum, dass Corona-Impfungen bei Kindern aber alles mögliche anrichten könnte (z. B. PIM-Syndrom, Thrombosen, HerzmuskelentzĂŒndungen...) steht nun mal im Raum. PS: Laut deinem Artikel-Link sind an Corona in der Altersgruppe 0 bis 19 Jahre in Deutschland genau 17 gestorben, davon 11 mit relevanten Vorerkranungen (bei den anderen fehlt die Angabe, wobei in anderen Quellen z. T. zu lesen war, es gibt keinen einzigen bekannten Fall wo ein Kind ohne Vorerkrankung ursĂ€chlich an Corona gestorben ist...). Findest du diese Zahlen rechtfertigen eine Notfallzulassung und eine Impfung (evtl. sogar eine Impfpflicht?!) an x Millionen Kindern?
  1. Load more activity
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.