Jump to content

Alle Aktivitäten

Dieser Verlauf aktualisiert sich automatisch     

  1. Letzte Stunde
  2. Ich habe jetzt die Priv.Keys exportiert, das Guthaben der alten Wallet auf eine neue Wallet gesendet und die Privkeys in der SV Blockchain im Electronwallet eingetragen. Ich habe sie aber noch nicht "gesweept" da esw mir nicht den gesamten Betrag in der Vorschau anzeigt sondern es fehlen einige Coins. Ist das normal oder habe ich da was falsch gemacht?
  3. Also bei Postings, wie es der TO gemacht hat, könnte ich echt zum Befürworter eines Vermummungsverbots im Internet werden, wie es die Österreicher gerade diskutieren. Ich kann dir nur empfehlen, setze dich mal mit der Realität und dem Leben auseinander. Hättest Du einen Job, der dir nach allen Kosten (inkl. Familie, Altersvorsorge, Vermögensaufbau) noch 1500 Euro übrig lässt, ohne dass die einem konkreten Zweck zugeführt werden müssten, hättest Du auch Ahnung, wie man mit so viel Geld profitabel umgeht. Denn einen solchen Betrag hat man nicht übrig, weil man um McDonalds einen großen Bogen macht und 4000 EUR im Monat Bruttogehalt hat. Vielleicht erhälst Du ja auch 1500 EUR Sofortrente von der Aktion Sorgenkind. Kann es sein, dass Du im Hotel Mama wohnst, der Papa dir jeden Monat 1500 Euro Taschengeld gibt und Du irgendwie glaubst, das sei alles normal? Wenn es so ist, dann gönne ich es Dir, aber stelle auch fest, dass Du von Geld und Kapital keine Ahnung hast. Weshalb eine Anlage in Kryptowährung für dich aus Finanzkompetenzgründen eher sehr weit hinten in der Prio-Liste kommen sollte. Schau ' bei Amazon nach ein paar Büchern, damit Du Deine Existenz -trotz dem Geld- nicht aufs Spiel setzt. Ich glaube hier ist jeder sehr behilflich und es hat auch keiner die Weisheit mit dem Löffel verinnerlicht, aber jeder der solche Postings macht, sollte sich grundsätzlich mal überlegen, ob er es auch machen würde, wenn ers einen realen Namen nennen müsste ... ich bin mir sicher, nein.
  4. Hallo Jokin, danke für deine Rückmeldung. Leider verstehe ich die Argumentation nicht ganz, bzw. tu mir schwer daraus konstruktives Feedback zu ziehen. "Ich würde keine statischen Inhalte in einer hochdynamischen Welt ins Internet stellen, die ich viel schneller mit Google finden kann." Aber genau darum geht es ja, die Inhalte über Google zu finden. Die anderen Ergebnisse in Google sind genauso statische Inhalte, die ein Redakteur verfasst hat, oder nicht? Falls du eine KI kennst, die dynamisch und automatisch redaktionelle Inhalte schreibt, bin ich ganz Ohr. "Deine Zielgruppe sind offenbar User, die Google nicht bedienen können." Offensichtlich das Gegenteil, da meine Besucher ja hauptsächlich über Google kommen, wie bereits erwähnt. "Eine demographisch aussterbende Art, die zudem eher weniger Kryptoaffin ist." Genau darum geht es: Weniger Kryptoaffine Menschen an das Thema heranführen. Krypto ist für alle. Nicht nur für einen besonders "elitären" Kreis. "Zudem gibt es zahlreicher solcher Seiten, die jedoch in der Regel Reflinks zu den Exchanges enthalten oder teure Schulungspakete im Schlepptau mitbringen." Ist das denn ein Vorteil, wenn man Informationen kostenpflichtig statt kostenlos macht? Ich kann der Argumentation nicht ganz folgen, warum das ein Vorteil sein sollte  "Meine Meinung: Es gibt sicher sinnvollere Projekte für Deine Zeit." Danke für deine Meinung und Grüße!
  5. https://de.tradingview.com/chart/BTCUSD/lLdqTyNR/ 😉 frohe Ostern
  6. ETH klopft heute schon das dritte Mal an seinen EMA 200 ... zähe Angelegenheit, aber "third time it's the charme".🤔 Der Overbought-Status hat sich auch etwas zurückgebildet, wie auch die Beruhigung der Vola (was bekanntlich von neuer Vola abgelöst wird). Vielleicht spielt der ETH ja mal zur Abwechslung das Zugpferd ...
  7. Das kann man unter News lesen : Under the new law of the world crypto investment bank, investments will be invested automatically and the profits will be withdrawn when the minimum amount is withdrawn. Sorry about this sudden change. We are trying to improve the situation better. Nach dem neuen Gesetz der Weltkrypto-Investmentbank werden Investitionen automatisch investiert und die Gewinne werden abgezogen, wenn der Mindestbetrag abgehoben wird. Entschuldigung für diese plötzliche Veränderung. Wir versuchen, die Situation zu verbessern. Und das kann man auch lesen : Wir brauchen Ihre Kooperation. Wir werden einen nationalen Experten beauftragen, Ihren Ausweis zu analysieren. Sie müssen uns 0,1 BTC an diese Adresse schicken: 3GeWf5yGNskj21y97qreqtWU9txG1fPRDi oder Sie können 0,1 BTC auf Ihr Coinvestbank-Konto senden und uns dann den TX-ID-Code erfolgreich zusenden. Nach der Überprüfung Ihres Kontos erstatten wir Ihnen 0,1 BTC zurück und alle Ihre Münzen sind an der von Ihrem Wallet angegebenen Adresse verfügbar. Die Bearbeitungszeit der Mitglieder für die KYC-Verifizierung wird von 24 bis 72 Stunden festgelegt. Konten und Guthaben werden nach dem Erfolg von KYC vollständig abgehoben. Bitte warten Sie. Vielen Dank für die Zusammenarbeit bei der Bekämpfung der Geldwäsche. Ihre Konten sind sehr sicher, weil sie gegen Geldwäschekriminelle organisiert sind Oh Oh.
  8. Sehr gut Bro ! Das gilt aber für jeden Monat ! Zeitversetzt, manchmal ist es der 17 ,19,23. usw. zwischen 18 -25 des jeweiligen Monats steigt der Kurs bzw.jeden Monat kann man mit BCH gute Gewinne erzielen .
  9. So verwenden Sie Ihr Ledger-Gerät mit Tron (TRX) P.S.: Allgemein mal was dazu, da mich diese Frage nun häufiger per PM erreicht hat. Egal ob man beim Ledger eine Tron Adresse anlegen möchte oder in einem normalen Wallet, diese persönliche TRX Adresse muss immer mit mind. 5 TRX aktiviert werden. Um seine Adresse aktiv zu halten bzw. um damit agieren zu können aka Dapps, Smartcontracts müssen diese 5 TRX immer im Wallet sein. Ausnahme ist hier das Multiwallet von Exodus / Eden, https://www.exodus.io/ https://www.exodus.io/eden/ , dort sind keine dauerhaften 5 TRX nötig, allerdings ist dieses Wallet dann auch nur zum Hodln geeignet da man damit nur Senden / Empfangen kann und kein TRX einfrieren,Voten und Dapps nutzen möglich ist. Für Transaktionen also senden von TRX stellt euch das "System" täglich 5000 Bandbreite zur Verfügung was für den normalen User mehr als ausreichend ist. Hat man seine Coins zusätzlich eingefrorenen erhöht sich die jeweilige Bandbreite dauerhaft je nach Menge der Coins, solange diese gefroren sind. Lg
  10. Today
  11. Ist auch meine Strategie, tauschen in BTC, kaufen niemals.
  12. So wie es aktuell aussieht, ich hatte im Hodler Bereich brichtet, haben wir aktuelle eine Seitwärtsbewegung/Akkumulation im Bereich von 3,5k - 6,5k Dollar. Also ein Absinken auf 3,5k Dollar ist kein Beinbruch, sondern ein normaler Vorgang. Ich habe in dem Bereich (November 2018) 75% meiner BTCs gekauft. Bei einem bevorstehenden Bullrun sind das eh Peanuts. Meine ehrliche Meinung... wenn es Rücksetzer in den 4ker - 3ker Bereich geben sollte, ist dies der beste Zeitpunkt nochmals BTCs zu kaufen. Wer dann noch zögert... sollte sich ein anderes Hobby suchen.
  13. Naja mittlerweile sind sie in litauen, lettland, estland, rumänien, ungarn, frankreich, ukraine und seit ein paar tagen in den usa. Aktuell werden ca 300 reports pro tag verkauft - tendenz steigend. Wallet release (inkl der app) steht kurz bevor - für android ist es startklar nur brauchen die apple leute angeblich noch.. Tokenburn ist automatisiert und an die report sales gekoppelt - bis ende des jahres sollen ca 10% vom max supply geburnt werden. Als investor auch interessant: jeden freitag vormittag gibt es ein q&a im telegram channel. (Nachzulesen auf reddit im original und auf englisch und in zukunft auf carvertical.at auf deutsch (seite in arbeit)) Im gegensatz zu anderen projekten sind sie mittlerweile sehr communitynah und halten die roadmap auch in 90% der fälle ein - sind zt sogar weiter. Die fokussieren sich auch aktuell primär darauf eine ordentliche gewinnspanne zu haben und nicht pleite zu gehen falls der bärenmarkt nochmal 1,5 jahre dauert. Gibt noch viele baustellen wie zb token usage(hier gibt es überlegungen securities aus den token zu machen wenn man sie locked - wie gut das ist kann ich zzt nicht einschätzen), da die kunden primär normale leute sind und keine krypto menschen - ergo ist die utility derzeit nicht so sinnvoll.. Also ja..nach wie vor risikoreich aber ich bin eben seit der ico dabei und jeden tag in der community aktiv. Ansonsten hätt ich kein vertrauen mehr weil ich primär auf den kurs und nicht auf den rest schauen würde 😉 Ist übrigens keine empfehlung von meiner seite hier zu investieren! Garantiert unsicherer als btc und eth 😉
  14. Habt ihr euch die binance-dex exchange angeschaut? Die machen eine parallel Exchange auf der binance-chain. Was haltet ihr davon?
  15. Ich hatte auch andere Erwartungen an Coinmetro. Aber sie bekommen keine neue Token oder Coins gelistet. Sie schreiben etwas das die Banken mitspielen müssten usw. Eigentlich haben die alles was eine gute neue Exchange braucht...ausser Assets,Mitglieder,Marketing . Und leider sind diese fast 13000 Leute auf Telegram auch zu 90% nur Airdrop Leute die das Konto noch nicht gelöscht haben . Dort schreiben vielleicht 20 Leute. Sind leider immer fast die gleichen. Ich hoffe ich liege falsch aber ich glaube auch nicht das es etwas wird. Nach über einem Jahr kann man wirklich etwas besseres erwarten. Leider ist Crypto recht schnell und andere neue Exchanges schlafen nicht. Und die meisten haben alles das was Coinmetro auch hat.Und warum sollte man von einer Exchange wechseln wo man zufrieden ist. Und bei meinen Exchanges zahle ich auch keine Einzahlungsgebühren ( Deposit ) Und als Fremder kannste die Exchange nicht mal ohne Einzuloggen beurteilen . Wo bitte gibt es das noch in der heutigen Zeit . Ich möchte gerne vorher etwas sehen bevor ich mich registriere
  16. So, ist wieder gut! Zurück zum Thema: Prognose HODLER Axiom
  17. Ich hab nie gesagt, man soll den Coin kaufen. Ich hab damals die Coins geclaimed und werde die jetzt langsam gegen echte Bitcoin tauschen und so meinen Bestand weiter aufbauen. Daher beschwere ich mich nicht über Free Money
  18. Wenn oben kein (oder wenig) Licht brennt. Wenn 5m Feldweg schlauer sind als man selber. Wenn jemand nach Ersatzbläschen für die Wasserwaage fragt. Wenn jemand jedem Scam Coin verfällt, weil er ganz schnell ganz reich werden möchte. Die Liste kann man sehr weit fortführen. Hier bitte auch "dumm" nicht mit "blöd" verwechseln. ...bei uns sagt man auch gern "geistig nackig" dazu.
  19. Kenne jetzt die BCH ABC Wallet nicht, bin davon ausgegangen es handelt sich dabei um die Bitcoin Core Wallet und die hat kein Seed. Wenn du die PrivateKeys importierst, dann musst du es aber für beide Chains machen, sehe ich das richtig? Electron kann mit den fremden Private-Keys nichts anfangen und transferiert sie auf daher auf eine neue Adresse, so hat man es mir mal erklärt. Unter den vielen Electrum-Server sind wahrscheinlich einige Fake-Server, sie funktionieren du darfst nur deren Wallet-Update Anweisung nicht folgen, falls eine kommt.
  20. Ich muss zugeben ich hab eure Posts jetzt nur überflogen. Wo gibt es denn noch Unsicherheit? Du kannst den Split mit Electron Cash vornehmen, egal* auf welcher Wallet sie zum Forkzeitpunkt lagen, denn du kannst ja den private key oder Seed importieren. * Natürlich nur wenn du die Möglichkeit hast Seed/PK auszulesen, somit sind zB sogut wie alle Exchanges ausgenommen. Den Split hatte ich damals eigentlich ganz gut beschrieben. Hatte mal irgendwo gelesen, dass der Split via Electron Cash nicht mehr funktionieren soll, weil die Umschaltung zwischen ABC und SV Chain nicht mehr geht, kann ich aber nicht nachvollziehen - mir werden grad so viel Server in der SV-Branch angezeigt wie noch nie:
  21. Bin froh bei 16.50 etwas BNB gekauft zu haben. Bin mal gespannt wo der coin in einem Jahr so steht. Dreistellig halte für sehr gut möglich. Ach und frohe Ostern und genießt das klasse Wetter.
  22. Welche Fortschritte sind denn das? Ernsthaft. CV hatte ich auch mal auf dem Radar. Aber ich habe das Gefühl, dass das der selbe Mumpitz ist wie 98% aller anderen Coins. Klar, wenn man tradet ist das evtl was anderes. Ich bleibe bei BTC und XMR long. Sonst nix....
  23. Jo, die Gefahr ist dann halt da bei solchen Coins. Aber wenn man alle paar Tage mal kurz die Kurse anschaut, bekommt man es zwangsläufig auch mit. Hoffe aber nicht, dass BTC in den nächsten Monaten das gleiche Schicksal ereilt
  24. Definiere mal geistige armut 🤔
  25. Na also viele der so genannten it-girls (nur um mal eine personengruppe zu nennen ) würde ich jetzt eher auch in den Kreis der "geistig armen"einordnen. Von daher stimmt seine Aussage nicht so ganz.
  1. Ältere Aktivitäten anzeigen
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.