Jump to content

Alle Aktivitäten

Dieser Verlauf aktualisiert sich automatisch     

  1. Letzte Stunde
  2. Ein wenig Verschwörungstherorie Allerdings kann aus der jüngsten Kursentwicklung jetzt schon geschlussfolgert werden, dass die nächste Kursbewegung von großer Bedeutung sein wird. Da sie sich aber wohl noch ein wenig hinauszögern wird, ist es umso interessanter, dass das Ende des Dreiecks mit dem Start der Handelsplattform Bakkt zusammenfällt, der für den 23. September geplant ist. Es wird erwartet, dass die Bitcoin-Futures der Bakkt als Magnet für institutionelle Investoren wirken könnten, was einen bedeutsamen Zufluss von Kapital bedeuten würde. Dementsprechend darf gemutmaßt werden, dass es am 23. September womöglich zum großen Knall kommt, wenn die beiden genannten Entwicklungen aufeinandertreffen. https://de.cointelegraph.com/news/bitcoin-price-charts-aligning-with-bakkt-launch-points-to-a-big-move Hier nochmal das descending Triangle in das sich Bitcoin gerade befindet. Massiver Breakout oder Breakdown erwartet. Bitte beachtet den 23.09. das ist der Tag der "Bakkt-Street-Boys". 😉 https://de.tradingview.com/chart/BTCUSD/RiUO7tc6/
  3. https://de.cointelegraph.com/news/bitcoin-price-charts-aligning-with-bakkt-launch-points-to-a-big-move https://www.deraktionaer.de/artikel/medien-ittk-technologie/krypto-experte-tim-draper-der-bitcoin-wird-auf-250000-dollar-steigen-und-fiat-aussterben-20191180.html Krypto‑Experte Tim Draper: „Der Bitcoin wird auf 250.000 Dollar steigen – und Fiat aussterben“ Also keine Sorgen machen 😉
  4. Also ich freu mich auf Libra. Bei mir kam nämlich gerade eine E-Mail an mit " Mache grosse Profite mit Facebook Libra ". (kein Scherz) Es kann also nur aufwärts gehen 😉
  5. Platzierung im Länderfinanzausgleich?
  6. HalloAmsi, Wallet ist endlich synchronisiert , aber irgend klappt das leider nicht mit dem Import meiner alten Wallet. Ich gebe: walletpassphrase "meine Passphrase" 600 ein :Es erscheint dann : Error: running with an unencrypted wallet, but walletpassphrase was called. (code -15).
  7. Bitpanda hat heute bekannt gegeben das sie Peter Grausgruber als CFO eingestellt haben. Grausgruber war bei OMV Finanzchef.
  8. Today
  9. Joa, lass' es meinetwegen nur 1-2% sein. Von diesen 1-2% scheinen hier dann aber nur die Bullen aktiv zu sein, nicht die Bären.
  10. Puuh... Gott sei dank hat sich ein freundlicher Wal bereiterklärt, seine BTC auf den Markt zu schmeißen und Bitcoin zu dumpen. Die Altcoins waren nämlich schon wieder so am Aufmucken...
  11. und bei bitcoin.de ist der expresshandel ausgestzt..............
  12. tagesschau24 läuft gerade ein Bericht über BTC und Iran. Die Iraner können und machen es auch, günstig BTC minen - für 0,3 Cent die kw/h
  13. nur mal so für zwischendurch ... das nächste ATH dauert ja noch ein bischen Das Intresse an Bitcoin laut Google Trends in der Welt (Einstellung letzte 5 Jahre): Platz 1 Nigeria Platz 2 Südafrika Platz 3 Ghana ... Platz 12 Vereinigte-Staaten Platz 16 Deutschland Platz 54 Südkorea Platz 67 Japan Das Intresse an Bitcoin laut Google Trends in den Bundesländern (Einstellung letzte 5 Jahre): Platz 1 Bayern Platz 2 Baden-Württemberg Platz 3 Hessen ... Platz 14 Thüringen Platz 15 Mecklenburg-Vorpommern Platz 16 Sachsen-Anhalt
  14. Warum sollte dieser Öl-Raffinerie-Angriff denn Rezessionsängste auslösen? Dass der Ölpreis rauf geht, ist doch erstmal klar - hat mit Bitcoin aber so überhaupt nix zu tun. Dass der Goldpreis nach den Verlusten der letzten Woche wieder über die 1.500 USD bewegt, halte ich auch eher für ganz normal und logisch. Und dass der Bitcoin-Kurs gerade um 100 USD nach unten gesackt ist, ist doch auch vollkommen normal angesichts des mauen Handelsvolumen - da hat irgendjemand irgendwo eine größere Order per Market-Order losgeschossen und schwupp, rauschen die Kurse der Börsen ein bisschen nach unten - vollkommen logisch und auch nachvollziehbar. Wir befinden uns immernoch in einer Bitcoin-Eiszeit, das breite Interesse an Bitcoins fehlt, bzw. bliebt hinter den Erwartungen zurück. Das war vor 4 Jahren auch schon so ... gejuckt hat's damals niemanden wirklich - und heute siehste am Forum, dass es auch kaum jemanden juckt. Locker bleiben: Bitcoins sammeln und schonmal schön gemütlich in der Ecke stapeln.
  15. Oh, es bewegt sich was: BTC'ler machen cash und gehen in Brent spekulieren
  16. Du solltest Dir wirklich ganz, ganz dringend mal Gedanken darüber machen wie freizügig Du mit Daten bist. Insbesondere die Nummer mit der Du 2FA durchführst in Verbindung mit Accounts solltest Du nicht wirklich im Internet preis geben. Ich selber benutze ein weiteres Telefon, welches eine Prepaid-Karte drin hat. Damit empfange ich die SMS-Tans. Diese Rufnummer ist niemandem außer mir bekannt, allein durch dieses "Verstecken" bin ich zu einem Teil abgesichert. Deine Chancen liegen bei 0,0% Du bist offenbar auf eine Hacker-Seite hereingefallen. Der Sinn von Blockchain-Transaktionen ist, dass sie eben NICHT stornierbar sind. Damit wird eine massive Verbindlichkeit gegenüber Zahlungsempfängern geschaffen, die nicht bangen müssen, dass sie als Verkäufer die Ware rausschicken und am nächsten Tag wird das Geld wieder von ihrem Bankkonto zurückgebucht. Und wer schon so pfiffig ist, Leute wie Dich dazu zu veranlassen ihr Guthaben zu versenden, der wir auch pfiffig genug sein es sich nicht wieder nehmen zu lassen. Deine 1.500 USD sind FUTSCH - weg, nix mehr bei Dir. Und sorry, 1.500 USD sind nun auch nicht der Betrag wo sich irgendwelche Cybercrime-Ermittler mit befassen würden, wenn das nicht ein Teil einer noch größeren Sache ist - die Ermittlungen laufen gegen "unbekannt", da kannste Dir vorstellen, dass das erstmal hinten angestellt wird und vorrangig die anderen Fälle bearbeitet werden.
  17. klar, heißt aber auch: oh 10% bis 20% Rohölpreisanstieg über Nacht löst keine Ängste bei Aktienholdern a la Lufthansa oder Rezessionsbefürchtungen aus, die eine Nachfrage nach BTC generieren. Da fehlt es (noch) der BTC Commuity wohl an der realen Verbindung zu den relevanten Vorgängen und sie bewegt sich in der eigenen (Spekulations)- Blase
  18. Ja, bei der Bison App macht man auch eine Überweisung.
  19. https://bitcoinblog.de/2019/09/16/verboten-noch-bevor-sie-ueberhaupt-existiert-deutschland-und-frankreich-wollen-facebooks-libra-kryptowaehrung-nicht-zulassen/
  20. Angebot und Nachfrage sind beim Bitcoin derzeit im Gleichgewicht - ist doch super! ... wobei das Handelsvolumen auch enorm gering ist.
  21. Da werfe ich doch mal diesen Beitrag ein. https://www.tagesschau.de/ausland/weltspiegel-iran-bitcoin-101.html Die Jugend wird einen Weg finden. Und auch andere Länder können, dank Bitcoin, unterstützen und so die Sanktionen umgehen.
  22. ETH + 12% in 5 Tagen, Hoch 195$, jetzt 193$, ...EOS über 4$, war nur kurz mal unter 4, ...neue Sau wird..... VET, COS und ZIL über der 25er MA im 12h Chart, ...VET +17%,.... ATOM, die Brennstäbe sind noch nicht abgebrannt und TRON schwächelt schon wieder, ist vielleicht doch schon zu alt Wenn der BTC bis Weihnachten seine 10333$ hält, dann kommen die anderen ALTs vielleicht auch noch in Fahrt
  1. Ältere Aktivitäten anzeigen
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.