Jump to content

DefinierMirCoin

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    793
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

970 Excellent

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über DefinierMirCoin

  • Rang
    Mitglied

Letzte Besucher des Profils

487 Profilaufrufe
  1. Christoph Bergmann im Interview auf Coingeek https://coingeek.com/bitcoin-svs-situation-in-the-german-speaking-countries/ "... PayMail is the most user-friendly way to use cryptocurrencies with a nice level of privacy. It is lightyears ahead of everything else. I don’t know how I lived without ... Also, MoneyButton is such a great tool for all kind of payments. People waste so much time not using it. ..."
  2. Weder noch. Ich stelle nur fest, dass es mehr Probleme bei ETH gibt als man allgemein so denkt. Und der Vergleich mit Flughafen BER war eigentlich positiv, immerhin soll der Ende nächsten Jahres eröffnet werden. 😉 Bei Anreiz, Motivation und Zukunfts-Vision unterscheiden sich die Akteure. Da trennt sich die Spreu- vom Weizen-Coin. ... Dein aktives warten auf den ETF-Erfolg ist allerdings eine zweifelhafte Motivation.
  3. Die Zukunft von Ethereum: https://blog.ethereum.org/2019/12/10/eth1x-files-fast-sync/?utm_source=share&utm_medium=ios_app&utm_name=iossmf Zusammengefasst: Die Komplexität erschlägt die Entwickler, es gibt immer wieder neue Probleme und bis zur V2.0 dauert es noch ewig. Ein wenig wie beim Flughafen Berlin Brandenburg. Vlt. sollte man das TicketSymbol ETH durch BER ersetzen
  4. Da hast du Recht. Zusätzlich müsste man das LN aber noch regulieren, überwachen und manipulierbar machen. Dann erst ist es E-Euro tauglich.
  5. Echt jetzt? Das hat doch nichts mit dem Preis zu tun. Hast du die letzten Jahre nicht mitbekommen, dass der BTC aufgrund der 1MB Blocksize nur max. 7 TX/s verarbeiten kann? Das reicht nicht für ein E-Euro Einsatz. Der Mempool wäre wieder sofort voll und du müsstest zuviel für deine Brötchen zahlen, wenn du den Bäcker nicht Tage lang warten lassen willst.
  6. Ja super. Und wenn dann alle ihre Euros Hodln, weil die täglichen Transaktion zu teuer werden ... mit was willst du dann deine Brötchen kaufen?
  7. Hätte Siwun nicht geantwortet, hätte ich gar nicht bemerkt, dass du mich erwähnst, da du auf meiner Ignore Liste stehst. Kleiner Tipp: Wenn du das @ Symbol nutzt, musst du nach der Namenseingabe auf Enter drücken, erst dann wird der Name auch Blau markiert und derjenige benachrichtigt. Und Danke dass du mich zum Faketoshi erhebst. Ist ja scheinbar etwas besonderes, wenn es aus der Masse der "kleinsten Einheiten" hervor sticht.
  8. Konzentriere dich doch nicht auf einzelne Personen, wenn sie dir nicht zusagen. Bitcoin ist mehr als ein Person. Du hast doch das "lustige" Video eingeworfen, weil dir ein Interview mit Tom Lee*, dem es offensichtlich wichtig ist sich mit BSV zu beschäftigen, zu "langweilig" war. *Thomas Lee is a Managing Partner and the Head of Research at Fundstrat Global Advisors. He is an accomplished Wall Street strategist with over 25 years of experience in equity research, and has been top ranked by Institutional Investor every year since 1998. Prior to co-founding Fundstrat, he served most recently as J.P. Morgan’s Chief Equity Strategist from 2007 to 2014, and previously as Managing Director at Salomon Smith Barney. His areas of expertise include Market Strategy, Small/Mid-Cap Strategy and Telecom Services. PS. Anstatt dich mit "lustigen" Abgängen zu beschäftigen, solltest du lieber den ganzen, ungeschnittenen Vortrag anhören: https://youtu.be/jMB1K4w-wRk Wenn du natürlich weiter "lustige" Dinge sehen willst, habe ich auch noch was anderes: https://www.youtube.com/watch?v=HACtv19Zoso
  9. Falles es dich interessiert. Bei BSV, dem Bitcoin wie er ursprünglich gedacht war, gibt es schon viele Anwendungsfälle. Die Bezahlfunktion ist dabei oft nur Mittel zum Zweck. - Einstiegspunkt für Entwickler ist: https://www.bsvdevs.com/ oder https://bitcoinsvdevelopers.com - Ein weiterer Anlaufpunkt mit viele Menus zum durchstöbern ist: https://www.agora.icu/apoteka - Hier noch eine Liste von Apps: https://pastebin.com/qyzf8z2c ein paar wenige Beispiele: - Streamanity, die alternative zu Youtube - Twetch, die alternative zu Twitter - Yours org für Schreibwütige - Moneybutton fürs Bezahlen allgemein (jetzt auch mit Paymail!) - für Lotto-Spieler gibt es Peergame.com - AudioB für Musikproduzenten etc. Die Idee ist, dass JEDER! eingeladen ist, selbst Teil des Ganzen zu werden und etwas beizutragen. Und nicht nur auf den Chart zu schauen. Ein Coin ist zum Benutzen da, nicht zum Hodln. Egal, ob eigene Apps oder eigenen Content (bei den man durch Mikrotransaktionen pure coins verdienen kann). Die guten Ideen werden sich mit der Zeit durchsetzen. Nicht umsonst ist BSV mittlerweile die Chain mit den meisten Transaktionen, hat BTC/BCH schon überholt siehe https://sv.coin.dance/blocks Das ist aber alles erst der Anfang und gerade mal in einem Jahr entstanden. Die nächsten Jahre werden mehr als spannend. Das meiste ist aktuell noch auf die Online Welt bezogen, aber wenn Dinge wie KaChing (https://www.indiegogo.com/projects/kaching-secure-bitcoin-wallet#/) für die Masse zur Verfügung steht, zieht die Offline Welt auch nach.
  10. Ja, professionelle Geschäftsbeziehungen sind nicht immer lustig, dafür wertvoll.
  11. Ach, der Herr zitiert sich gerne selber. Interessant was der Herr denkt alles zu wissen was ich weiß. Dann lasse ich ihn gern allein in dem Glauben und wünsche noch einen angenehmen Abend, der Herr.
  12. Warum so negativ? Scheinbar doch nur heiße Luft das Ganze.
  13. Och mach es mir doch nicht so schwer. Du hast geschrieben du siehst die Entwicklung bei Iota sehr positiv, also dachte ich du kannst das sicher kurz zusammenfassen, um was es sich für Entwicklungen handelt. Im verlinkten Forum habe ich keinen Thread über die IOTA Fortschritte sehen können. Es besteht gefühlt zu 95% aus Geschwätz, Zitaten und verlinkten Twitternachrichten. Auf Twitter dann das gleiche nochmal, nur mit Hashtags versehen. Vereinzelt mal eine Wallet hier, mal eine Live-Transaction dort und Termine für Treffen, wo man offline schwätzen kann. Irgendwie fehlt mir da das "Fleisch". Ich hab dann oben im Menu auf "Iota Official --> Iota Readme" geklickt, in der Hoffnung dort einen Überblick zu bekommen, aber lande nur auf eine leere Seite mit dem Hinweis: "Not Yet Active - The creators of this project are still working on making everything perfect!" Wenn das der Fortschritt ist, dann habe ich genug gesehen. Aber interessant war zumindest unter "Bekanntmachung" zu lesen, wie man den Schnee im Forum an und abschalten kann.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.