Jump to content

Bummelcoin

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    17
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

3 Neutral

Über Bummelcoin

  • Rang
    Mitglied

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Warum geht denn auf einmal alles so massiv und extrem schnell runter?
  2. Und endlich wieder verfügbar. Hab leider bisschen Verlust jetzt, aber besser wie alles futsch. Meine Haltung gegenüber Coinbase/GDax hat sich nun wieder etwas ins Positive verlagert
  3. Support ist jetzt dran... schreiben sie zumindest...
  4. Ich hoffe mal, die fackeln mir jetzt nicht den Laden ab, denn dann sind die BTC wirklich weg. Die Gruppierung ist zum Glück noch sehr klein
  5. Update: Immerhin kann ich nun wenigstens bei GDax die Menge und den Status pending sehen. Das beruhigt mich etwas. Ich bin doch schon sehr panisch, muss ich gestehen! Vor allem nach dem Thread oben. Selbst wenn die Coins nun ankommen sollten um 12:25 pm UTC (bei uns 23:25?) muss ich ernsthaft darüber nachdenken, was ich zukünftig machen werde. Das hat mich ziemlich irre gemacht und macht es noch.
  6. Abgesehen davon verlieren sich gerade recht viele Coins beim Transfer Coinbase nach GDax. Ich bin ebenfalls betroffen mit einem 4-stelligen Betrag (hab dazu einen separaten Thread eröffnet). Ich habe noch keine Lösung hierzu gefunden. Ich kann daher momentan nur abraten von Coinbase resp. GDax.
  7. Ich bin nicht alleine mit dem Problem!!! Allerdings gibt es keine Lösung hierzu. Mir fehlt jetzt ein vierstelliger Betrag, der einfach weg ist!!!
  8. In der Mail von Coinbase steht, dass die BTC nach 546ba79016a4e15e04000003 transferiert worden sind. Diese Adresse scheint es aber gar nicht zu geben?!
  9. Ohohoh... Das hört sich aber gar nicht gut an. Hoffe nicht, dass mein Geld weg ist. Das war es das auf alle Fälle für mich mit dem Thema Cryptowährungen. Bis zur Klärung pausiere ich auf alle Fälle damit.
  10. Ohohoh... Das hört sich aber gar nicht gut an. Hoffe nicht, dass mein Geld weg ist. Dann war es das auf alle Fälle für mich mit dem Thema Cryptowährungen. Bis zur Klärung pausiere ich auf alle Fälle damit. Bei GDax selber ist Nullbestand. Auch bei der verbundenen Coinbase Wallet.
  11. Die Coins sind mehrfach weiter gewandert, kann das sein? Ich bin leider nicht so geübt, die Blockchain zu nutzen und die Infos zu deuten. Eigentlich völlig ungeübt.
  12. Das Coinbase Wallet ist leider leer. Die BTC waren kurz drauf und wurden dann nach GDax übertragen. Dort sind sie allerdings nicht angekommen. Kann ich irgendwie nachvollziehen, wo die BTC von mir nun gelandet sind? Das wäre ja schon mal ein Anfang...
  13. Guten Abend zusammen, ich habe ein großes Problem mit einer Einzahlung von bitcoin.de nach GDax. Ich bekam folgende Email: Valued GDAX client, Your Bitcoin deposit of XXX BTC (worth € XXX EUR) completed successfully but was not moved from your Coinbase account to GDAX. Please view your account to double check your deposit and manually move your funds to GDAX. - The GDAX Team Als ich bei Coinbase nachschaute, war der Transfer jedoch abgebildet. Auf GDax sehe ich aber keinen Bestand. Hat einer eine Ahnung, wo meine BTC gelandet sind? TXID: 3b12fbeae10ac86278f17f7862b94be26d760519bcf4a2702f3dc915af513be2 Adresse: 16VNfBBYzLEfGXEz8Yt7yFKpWNeaCAzGna Zuvor habe ich eine Transaktionen abgebrochen, da ich sie korrigiert habe. Schien auch geklappt zu haben. TXID - keine vorhanden - Adresse: 19nZkGtobSGULFYybv3w8D8w7k7NeQK2n7 Das Thema lässt sich auch googeln und betrifft mehrere Personen. Jedoch ohne Lösung. Ich bin jetzt ziemlich nervös, ehrlich gesagt! Ich hoffe, mir kann jemand von Euch zumindest mit Infos helfend zur Seite stehen. Falls die Menge der BTC wichtig ist, werde ich diese gern noch benennen. Danke schon mal....
  14. Hab gesehen, dass Fidor uns ein schönes Weihnachtsgeschenk gemacht hat. Nachricht kam eben an. Ab 14.02 müssen wir 0,5% beim Kauf über Expresshandel zahlen. Tolle Wurst.
  15. Danke für die Erläuterung! Wobei ich auch glaube, dass der Kauf auf Pump des eigentlichen Bitcoins auf Börsen oder Handelsplattformen deutlich über dem angenommenen Prozentsatz liegen könnte...
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.