Jump to content

Franz

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    320
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

464 Excellent

7 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Franz

  • Rang
    Mitglied

Letzte Besucher des Profils

898 Profilaufrufe
  1. Genau so ist es. Meine persönlichen Forderungen an einen VPN Anbieter: Aus Datenschutzgründen darf der VPN Anbieter keinen Sitz in Deutschland, EU oder USA haben. Der Anbieter darf nicht extrem beworben sein, man findet diese für mich "merkwürdigen" Anbieter schnell über z.B. Google: "VPN Test", oft auch mit eindeutigen Empfehlungen großer deutscher Zeitschriften, ect. Der Anbieter sollte mindestens 5 Jahre am Markt sein, wenn möglich länger. Das sind die für mich wichtigen Kriterien.
  2. Vollkommen richtige Einschätzung. Der Zusammenhang zwischen dem Kurs und den aktuellen Temperaturen ist eine Tatsache! Ich investiere seit Jahren nach diesen Prinzipien.😉 Dem Bitcoin kommt natürlich auch die globale Erderwärmung zu Gute, aber das ist ein anderes Thema.
  3. Okay, dann ist ja wirklich alles okay. Danke für die kurze Zusammenfassung der Ereignisse!
  4. Mahlzeit Freunde, habe ich etwas verpasst? Ich sehe morgen zwischen 8 und 14 Uhr deutliche Signale einer Bitcoin Kurssteigerung! Ansonsten, ich bin wieder da.😄 Klick
  5. Erst mal wird fleißig das Weihnachtsgeld von Euch allen eingesammelt. Dann geht es im neuen Jahr wieder richtig runter. Aber bitte nicht missverstehen, grundsätzlich bin ich überzeugt von der Sache. Ich rechne langfristig fest mit einem sich "erholenden" Bitcoin Kurs.
  6. Kein normaler Mensch kann durch Kurven, Charts, oder Algorithmen den Bitcoin Kurs vorhersagen. Vor Jahren habe ich mir darüber auch mal den Kopf zerbrochen, habe politische Ereignisse einbezogen, die Welt Wirtschaftslage, den Dax, den Ölpreis, vergangene Kursverläufe, Google und Twitter Suchaufrufe nach Bitcoin ect. Es hat alles nichts gebracht, der Bitcoin Kurs ist nicht vorhersehbar. Seit einiger Zeit wird er "scheinbar" gesteuert um neue Kleinanleger auszunehmen, man sieht nur das ungefähr das Verhältnis zu den "Schrottcoins" gleich bleibt. Für mich steht eines fest, nichts geschieht auf dieser Welt durch Zufall. Es muss also einen Grund geben das momentan der Kurs fällt, auch wenn dieser momentan verborgen bleibt. Ich könnte mir vorstellen das momentan bewusst die Kurse gedrückt werden um Anreize für neue Investments zu schaffen, ich weiß es aber nicht. Meine Prognose: Weiter fallende Kurse, in den nächsten Monaten sehe ich aber eine Erholungsphase. Äußerste Vorsicht bei neuen Investments.
  7. Eben. Es ist eine hoch interessante Zeit, bin richtig gespannt wie es weiter geht. Und mal ehrlich, wer hätte vor einem Jahr geglaubt das der Kurs noch einmal so weit zurück geht? Bin mal gespannt wohin wir uns 2019 bewegen...
  8. Hallo Leute, habe ich etwas verpasst? Es scheint sich gegenwärtig etwas zu entspannen, ich traue allerdings dem Braten noch nicht. Und das der hier seine Gültigkeit verliert, hätte ich ehrlich gesagt nicht für möglich gehalten.
  9. Du sagst es. Das Ding ist meine Religion.😉
  10. Guten Morgen, so ein Kurssturz ohne irgendwelche plausiblen Gründe ist in der Tat merkwürdig. Und hat XRP wirklich ETH von Platz 2 verdrängt?
  11. Okay, habe ich denn etwas verpasst?? Kurzer Zwischenstand. Ich habe meine BCH´s nicht wie angekündigt nach der Haltefrist verkauft, keine Ahnung warum. Bin gespannt was nach dem Fork passiert. Ansonsten weiter hodln...
  12. Hallo Leute, noch jemand hier? "Scheint" sich ja ganz langsam eine Bodenbildung beim BTC abzuzeichnen. Was sagt Ihr?
  13. Keine Sorge, ich bin nach wie vor regelmäßig hier. Ich bleibe meiner Strategie auch treu, habe weder Panik gehabt als wir über 10 000 waren, noch habe ich jetzt Panik. Ich hatte immer den BTC mit über 80% im Portfolio, egal was hier gerade für Hypes oder Relegionen an der Tagesordnung waren. Mit dieser Strategie bin ich die letzten Jahre ruhig und erfolgreich gefahren. Und wenn wir noch 2 Jahre seitlich pendeln, was soll es... Und so lange wie der auf Kurs ist, ist für mich alles im absolut grünen Bereich! --> https://www.tradingview.com/chart/BTCUSD/nRFcRpU0-BTC-Mother-of-All-Channels/
  14. Guten Morgen allerseits.? Scheinbar habe ich in den letzten Wochen nichts verpasst. 2018 ist wohl das Jahr der Seitwärtsbewegung, aber das macht ja gar nichts. Ich denke wir liegen noch voll im Plan. https://www.tradingview.com/chart/BTCUSD/nRFcRpU0-BTC-Mother-of-All-Channels/
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.