Jump to content

AndreasDx

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    383
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

215 Excellent

Über AndreasDx

  • Rang
    Mitglied

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Wohnort
    AUT

Letzte Besucher des Profils

710 Profilaufrufe
  1. @coinflipper kannst du dir mal Nano ansehen? Der geht ja nur mehr gen Süden und StochRSI im daily an der Nulllinie - „sollte“ der nicht eigtl. auch einen Satz nach oben machen?
  2. Könntest du das kurz erklären/erläutern? @freemount
  3. Ich versteh dich. Vor 1 Jahr hätte so ne Seite bei mir weit mehr Euphorie entfach als heute. Zu viel Schrott und Scam liefen uns schon über dem Weg, sodass die Skepsis Überhand gewonnen hat. Aber wenn du deine Infos/Quellen hast und du ihnen vertrauen kannst, dann hau rein. Ich kann dann später mal behaupten, dass ich „den aus dem coinforum kenne“ 😂
  4. Nachdem die WHOIS-Abfrage keinerlei Informationen hergab ist meine einzige Vermutung, dass es sich um ein "Projekt" handelt, dass - aufgrund der Tatsache, dass das Manifest um punkt Mitternacht releast wird - von jemand betrieben wird, der sich in "unserer" Zeitzone aufhält (würde sich somit mit Prag aus deinem Artikel decken). Aufgrund des Artikels betreffend der application form erübrigen sich aber meine Bestrebungen (mangels Erfolg) ein Teil dessen zu sein 😂
  5. Eigentlich gar nicht wirklich ... der Hintergrund hätte mich nur interessiert (da dich der Post ja gar nicht betroffen hat).
  6. @Ciner wegen downvote: geht dir das mit Bro so sehr auf die Nieren? 😜 @CryptoBRO dass 1:1 nachtippen in die Hose gehen kann, ist ja klar.. Einfach erklärt: ich bin grundsätzlich Hodler, habe mir aber ein kleines "Tradingbudget" geschaffen. Nachdem ich die technische Analyse aber sowas von überhaupt nicht drauf hab, lehne ich mich halt manchmal an User an, deren Analysen mir plausibel erscheinen (gibt auch andere user zB @battlecore denen ich hie und da nachtrade). Wenn das Geld weg ist, dann bin ich sowieso selber Schuld, aber warum das Rad neu erfinden, wenn andere ihre Leistung kostenlos bereitstellen und man ggf. partiziperen kann 😉
  7. Endlich mal einen guten Ausstieg gestern gefunden und 100% NEO und 60% ETH abgestoßen. Normalerweise wenn ich so etwas mache, schaue ich dem mächtigen grünen Dildo hinterher 🤨 jetzt heißt es wieder gute Einstiegspunkte erwischen 💪 Das Einzige was ich noch verbessern muss ist, nicht sofort auf den Bro zu hören, sondern immer ein paar Tage verstreichen lassen (XLM, ICX, BCH) 😜 ... no offense @CryptoBRO 😉
  8. Habt ihr keinen Aufsichtsrat? Oder juckt den das auch nicht?
  9. Wer sollte das denn vorhersagen können? Alles kann passieren, aber die Erfahrung zeigt, dass die Chancen hierfür nicht sehr groß sein werden (Google Eigenrecherche hilft). Wer partizipieren will, der holt sich halt die Infos der entsprechenden Börsen ob etwaige forks unterstützt werden und befolgt die Anleitung um an den coins partizipieren zu können. Alle weitere wird die Zukunft zeigen.
  10. BitPanda kann ich nur empfehlen (auch wenn sie nicht die günstigsten sind)
  11. soeben nachgesehen ... 624 stimmt doch. Dann war das letzte Bier gestern doch nicht "schlecht" 🤣
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.