Jump to content

coinchecker

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    34
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

7 Neutral

Über coinchecker

  • Rang
    Mitglied

Letzte Besucher des Profils

634 Profilaufrufe
  1. ich habe mich bei litcoinpool.org angemeldet und die daten eingetragen... im dashboard von litecoinpool.org stehen noch worker die ich vielleicht einrichten muss oder die vielleicht schon eingerichtet sind....kann das damit was zu tun haben?
  2. moin zusammen, habe mir den miner von future bit zugelegt. die Installation ist recht easy..dennoch bin ich auf einen fehler gestossen den ich mir noch nicht erklären kann (arbeite mich erst in das thema rein) schaut mal bitte auf das foto..da steht bei dem main pool unter status "dead" was muss ich tun um den status auf "alive" zu bekommen? vielen dank schon mal im voraus bild vom dashboard: https://drive.google.com/open?id=11IU1IOex59BjRggiB7R3pQ8fqy5blgMU
  3. coinchecker

    mobile mining

    junge, find ich jut hab gescrollt und geblättert. von android ist nichts zu lesen. win, linux, mac und ubunto ist zu finden...
  4. coinchecker

    mobile mining

    das ist aber "nur" eine desktop wallet > weiterleitung auf github > konnte da keinen für mobile geräte finden
  5. coinchecker

    mobile mining

    ok, das check ich mal... die 0,4eth kommen bei 24 telefonen zusammen. 0,02 ist mindestauszahlung. nach aktueller berechnung sind die 0,02 nach 14-20 tagen erreicht. etn macht pro woche um die 10etn. auszahlung soll nach erreichen durch eingabe der eth adresse und mailadresse funktionieren. bin noch am testen. bei etn funktioniert das mit mehreren handys nur mit entsprechenden kyc. es kann sein das mir die aktuelle app dann auch einen strich durch die rechnung macht..bzgl IP, mailadressen und eth adressen. deshalb meine frage in diesem forum: suche einen richtigen miner der für android optimiert ist und auf entsprechend unzähligen geräten läuft....
  6. coinchecker

    mobile mining

    gibt es denn foren/gruppen wo ich nen passenden entwickeler finden könnte? eigentlich ja auch hier...oder?
  7. coinchecker

    mobile mining

    was bedeutet RedFlag?
  8. coinchecker

    mobile mining

    moin battlecore, vielen dank für die ausführliche info. hatte schon bedenken das als erstes kommt, dass es sich nicht lohnt denn das war ja nicht meine frage. 1.stellite kann ich leider nicht im playstore finden und auf deren webseite ist für das mobile mining kein download > sieht so aus als wenn der noch in der entwicklung ist... 2. ich bastel mir gerade eine android station mit 24 geräten. sie laufen dann nur am netzteil und nur über wlan. auf den claymore miner für win bin ich über das etn mining gekommen. der wurde ursprünglich für monero entworfen. so ungefähr stelle ich mir eine android app vor. aktuell habe ich eine app gefunden die mir mit den 24 geräten alle 14-20 tage ca. 0,4 eth generiert. nur ist das ja kein mining sondern eine bezahlung fürs werbung schauen. desweiteren stellt sich das problem, wenn das handy ausgeht ist alles verschwunden und man beginnt von vorne. vielleicht können die geräte ja auch modifiziert werden und am ende läuft nur noch ein miner? und vor allem muss der erwirtschafte ertrag erhalten bleiben wenn das gerät aus geht. bin mal gespannt ob sich da was finden lässt. am liebsten natürlich ein direkter kontakt zu einem entwickler. die prof für die entwickler ist ja meistens integriert....
  9. coinchecker

    mobile mining

    moin zusammen, gibt es mining programme für android handys? was ich bisher gefunden habe sind klassisch werbefinanzierte cloud mining programme. was ja kein richtiges mining ist. gibt es nicht programme die ähnlich wie der claymore miner funktionieren? das ist ja "nur" eine exe die ausgeführt wird mit verzicht auf aufwendiges layout und werbung, ist halt echtes mining. vielen dank und bis später!
  10. coinchecker

    rdd staken

    moin zusammen, bin jetzt schon einige monate dabei rdd zu staken. nur werden ein grossteil der gestakten coins nicht wirklich generiert und liegen dann grau hinterlegt in der liste. was kann ich tun um die nicht generierten coins zu erhalten oder was kann ich tun um in zukunft optimierter zu staken? oder sind das einfach die netzwerkbedingungen auf die ich keinen einfluss habe? vielen dank und liebe grüsse aus berlin! checkt den anhang! https://drive.google.com/open?id=1fyrDmK7sXb3Amc6Ag2oGwSXeUceidH0M https://drive.google.com/open?id=1IhhuO5CCDrk6P7wFfXpf1Lg9U_SDNTxU
  11. hat hier jemand infos zu dem looix ico. dafür das es das grösdte 2018 sein soll ist ja fast nix bei google zu finden. vor allem fehlen mir kritiker, rating und objektive stimmen...
  12. so und jetzt mein blick auf den chart: https://drive.google.com/open?id=1OpYAdNFqyygyMnUOPnOSC0xbu2HfUxDE was bisher geschah: 1. apprall an meiner wmdmw marke bei 11575 2. der jetzige aufenthalt bei 9530 bildet für mich die rechte schulter einer inversen SKS formation welche möglichkeiten sehe ich(1. = favorite; 4. auch möglich): 1. weitere ausbildung der sks mit dynamischen weg richtung wmdmw marke bei 11575. erst ein nachhaltiger bruch der 11575 - 12700 macht den weg richtung alten hochs frei. 2. ein rumdümpeln zwischen 9500 - 11500 3. test des alten tiefs bei 5600 4. oben antäuschen (wie idee 1) unten raus und deutlicher bruch 5600. in diesem fall ist eine absolute neubewertung der situation erforderlich. was bedeutet für mich die analyse? ich setze mir kein dogma, was eintreten muss. ich mache mir nur ein bild davon was mich erwarten kann auch im worst case szenario. der markt kann alles, und das viel mehr als wir uns vorstellen können. regulierungsdisskusion ich für meinen teil habe keine "angst" vor einer möglichen regulierung. ich halte es sogar für sinnvoll um hier eine "verhältnissmassig" sicheres handelsumfeld zu haben. schliesslich geht es um unser hart erarbeitetes geld mit dem wir sinnvoll in ico´s, coins usw. investieren wollen. die gefahr gescamt zu werden muss auf jedenfall eingedämmt werden. vor allem denke ich nicht, dass sich der krypto/blockchain markt dauerhaft davon aufhalten lassen wird. die aktzeptanz in der bevölkerung ist doch schon leicht spürbar. savedroid ICO ich bin von beginn an dabei und konnte mich bei pre und mainsale zufriedenstellend mit SVD token eindecken. meine aktuelle einschätzung: 1. fundamental bin ich noch voll bei der sache und gebe dem team die zeit sich und die idee zu beweisen. den support führen sie auf jedenfall bisher auf höchstem niveau. wenn sie mit dem tempo und dem ergeiz nach dem ico an ihren versprechen arbeiten, hat das projekt ein riesen potenzial. 2. sie investieren ja unglaublich viel in marketing, was ich auch für richtig halte. wenn ich mir aber den vorverkauf anschaue und die euphorie zu beginn des mainsales, bin ich aktuell ein wenig enttäuscht. wir haben immerhin noch 2,4 millarden token zu verkaufen. das ist gerade wie als wenn 1000gäste bei meiner geschäftseröffnung sind und am nächsten tag niemand mehr kommt. die 1000 gäste haben wahrscheinlich erkannt das ich nach der eröffnung nichts mehr zu bieten habe. das sind rein spekulative gedanken, denn für einen möglichen, vielleicht auch unberechtigten hype wird euphorie benötigt. IDEE = HYPE = EXIT 30% = HOLD 70% ich wünsche euch einen guten start in die neue woche und gute trade entscheidungen!
  13. @ElBerndo witzig. mache gerade, nach meinem blick auf den chart den thread auf und sehe deinen kommentar. bin auch zu dem schluss einer inversen sks gekommen..
  14. wir haben heute nicht sonntag, dennoch ein kleiner blick von mir auf den BTC https://drive.google.com/open?id=10OQBCJrWRLvT_GcZGageh_rKa9RD3ddw
  15. ich bin nochmal etwas näher rangegangen und habe 2 mögliche varianten eines möglichen ausbruchs definiert. im falle der Variante 3 muss ich meinen plan neu überdenken. https://drive.google.com/open?id=1EjtVNcMeG0p1yyHUoqzt_ydBr0Addihd viel spass beim traden, analysieren und beim nichts tun
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.