Jump to content

Aktienspekulaant

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1.899
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

2.249 Excellent

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über Aktienspekulaant

  • Rang
    Mitglied

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Interessen
    Hobby-Landwirt, alte Mopeds, Mucke von Bruce Springsteen.
  • Beruf
    Übersetzer

Letzte Besucher des Profils

1.712 Profilaufrufe
  1. Es geht ja um Unterschiede zwischen Aktien und Krypto Handel: Krypto: Du brauchst keinen Mittelsmann, du kannst direkt an einer Börse für 50,00 oder 25,00 Euro etwas kaufen. Der Handel läuft 24/7, auch am 24.12. und 1.1. eines Jahres Du kannst selber trading bots auf jeder Börse installieren Die Gebühren sind wesentlich niedriger als an irgendeiner Aktien-Börse Viele Börsen bieten eine Fülle von Charts und Orderbücher für jeden Benutzer Das ist, was mir so spontan einfällt. Rainer
  2. Aktienspekulaant

    OT Prognose

    Also heute war ich fast den ganzen Tag auf meiner Wiese und im benachbarten Wald. Musste einige Dinge dort erledigen: Tot-Holz beseitigen, Bäume begutachten wegen Borkenkäferbefall, Zäune reparieren, Brunnenschlauch reinigen usw, ist halt immer was zu tun. In den Pausen habe ich kurz aufs Handy gesehen, aber nix wesentliches in Sachen Kryptos passiert. Aber auf der Wiese: Ich habe die Wiese dieses Jahr noch nicht gemäht. Da wächst es und tut es macht es, dass es eine reine Freude ist. Tausende von Schmetterlingen, Hummeln, Wildbienen, Grashüpfern und sonstiges Getier. Wir haben tausende von blühenden Pflanzen, die im "normalen" Garten als Unkraut gelten: Brennesseln, Huflattich, Schafgabe, Männertreu, Disteln, Kletten, Brombeeren, Senfgras, Phacelia, Klee, Sauerampfer, Margeriten und sonstiges. Ein Teil habe ich vor Jahren ausgesäht, das kommt jetzt alles und vermehrt sich. Bin kein Botaniker, deshalb kenne ich all die Namen nicht. Aber die Insektenwelt scheint sich wohlzufühlen. Und mit den Insekten kommen auch die Vögel. Da zwitschert es, dass es fast schon Krach ist. Im Wald gibt es hunderte von Vogelnestern und Eichhörnchen springen zwischen den Bäumen rum. Einfach nur Toll. Es ist einfach schön, das alles anzusehen und ich bedaure die Bauern um die Ecke mit den benachbarten Feldern, die da Monokulturen anlegen und Pestizide ausbringen müssen, um zu überleben. Rainer
  3. Aktienspekulaant

    OT Prognose

    Nix los heute hier? Wart ihr alle an der frischen Luft und habt das schöne Wetter genossen? Auch gut (vielleicht sogar besser). Rainer
  4. Wenn Du auf das Profil von segeln gehst, siehst Du, seit wann er angemeldet ist. Und dann kannst Du dir in etwa vorstellen, wie hoch der BTC Kurs damals war. Er hat, so vermute ich, immer "ein wenig" behalten. Irgendwann vor ein paar Monaten schrieb er mal, wieviel er noch hat. Musst halt mal suchen. Dann erfährst Du was "ein wenig" ist. Rainer
  5. Also soooo kompliziert ist die Installation des Chrome browers nicht. Habe sogar ich hinbekommen. Rainer
  6. Aktienspekulaant

    OT Prognose

    Wir bewegen uns zur Zeit hart an der Grenze zur Verschiebung durch einen Mod....
  7. Aktienspekulaant

    OT Prognose

    Klasse, aber ich weiß eigentlich nicht, welche Korrelation bestehen soll, ob die Beiträge von Männlein ober Weiblein erstellt worden sind. Fand die Frage von @ribbl schon recht seltsam. Egal. Rainer
  8. Thema Insider Handel: Die Regelungen von @skunk finde ich super. Namhafte Firmen haben mit Recht Angst davor, vor den Börsenaufsichten mit dem Tatbestand des Insider Handels konfrontiert zu werden. Aber im Falle von dieser Börse Nuex? Es gibt ja meines bescheidenen Wissens nach keine Regel von irgendeiner Krypto-Börse, was Insider Handel ist und wann er vorliegt. Und solange da nichts vorliegt, ist es erlaubt und wird auch gemacht. Wo kein Kläger, da kein Richter. Rainer
  9. Man kann ja gegen Craig Wright sagen, was man will. Vielleicht hat er einen an der Klatsche, vielleicht auch nicht. Aber dass sich der BSV so gut entwickelt, obwohl er NICHT bei Kraken oder Binance handelbar ist, ist für mich ein gutes Zeichen: Diese großen Börsen wollten den BSV aus irgendwelchen Gründen in der Versenkung verschwinden lassen. Der Schuß ist aber nach hinten losgegangen. Klar, die entgangenen Börsenfeees können Binance und Co locker verschmerzen, das tut denen nicht weh. Aber der "Markt", wer immer das auch ist, sucht sich dann halt andere Wege um BSV zu handeln. Binance und Kraken braucht man nicht. Ergo: Die Macht der großen Börsen ist eben nicht unbeschreiblich hoch, wie man glauben könnte. Und ich vermute mal, dass sich Binance und Kraken sich das das nächste Mal genau überlegen, ob sie einen Coin delisten oder nicht.
  10. Das vermute ich auch...Irgendso etwas in der Art wird kommen
  11. Diese Einladung bekommt man über die depotbank. Und auch wenn du nur eine einzige Aktie hast, bekommst du diese Einladung. Frag mal bei seiner Depot Bank nach.
  12. Ich glaube, dazu sind sie zu geizig. Rainer
  13. Also BCH und BSV sind echt erstaunlich: Ewig totgesagt, Shitcoin, Blödsinn und was weiß ich nicht alles, aber die Kursentwicklung ist stark. Rainer
  14. Jetzt mal was anderes: Ich bin ja auch Aktionär der bitcoin group SE; Betreiber von bitcoin.de. Habe heute die Einladung zur Hauptversammlung am 12. Juli in Herford erhalten. Was mich als "Old-school-Verköstigungs-Aktionär" natürlich brennend interessiert: Was gibt es zu essen? Curry-Wurst Pommes und Mineralwasser oder was besseres? Weiß das jemand? Rainer
  15. Der Kurs des BTC dümpelt jetzt doch schon seit ein paar Stunden immer unter 11.000 $ rum... Muss man sich Sorgen machen? Rainer
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.