Jump to content

Stefan129

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    3.240
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Stefan129

  1. Geht's raus, die Sonne scheint.
  2. Man muss trotzdem erst mal abwarten. Liest sich wie "komm wir geben auch mal nen Haufen Geld, um unser XRP zu testen, weil sonst macht es keiner umsonst"
  3. Schon lustig Moneygram kooperiert mit Ripple und nutzt XRP. XRP geht 7% hoch und Moneygram 114%
  4. Xrp erhebt sich nach der news.
  5. Jup so ist es bei uns auch. Wer die 8 Tage Sonderurlaub nicht nimmt bekommt sie ausgezahlt. Dazu noch 35h Woche. Allerdings haben wir schon nen ganze Weile Sanierungstarif und da wurde Urlaubs und Weihnachtsgeld halbiert.
  6. Ooh ripple und moneygram geben Partnerschaft bekannt und xrp wird benutzt, langsam wird es da auch interessant.
  7. Und??? Ich hab nicht vor krumme Dinger zu drehen, oder was am Fiskus vorbei zu schleusen. Und "großer Batzen" ist für einen 1000 Euro, für den anderen 10.000 Euro, alles relativ. Von mir aus kann das Finanzamt hier mitlesen.
  8. Ich hab schon länger einen größeren Brocken bei 3.600 gekauft und immer monatlich nachgekauft (zuletzt bei 7800), daher aktuell nix über. Eine bestimmte Summe an Reserve für den Alltag, wenn was passiert, rühre Ich nicht an und im Urlaub war ich schon. Ich wollte nur noch einen Teil vom kommenden Urlaubsgeld nächste Woche investieren. Wenn bis dahin aber die 10k erreicht sein sollten, lass ich das erst mal.
  9. der hat sich den ganzen Monat noch nicht bewegt. auf 4Wochen Basis -0,60%
  10. Korrigierst dann deinen Wohnsitz? 🤣
  11. Also deppen hab ich so nicht gemeint, wirklich nur gefragt wo die alle sind. Aber ok kommen sie nächste Woche dann wieder 🤣
  12. Wo sind eigentlich die ganzen Schreiber von damals? Die, die alle erst wieder einsteigen wollten wenn bitcoin über 11k ist, weil da haben wir ja erst den Abwärtstrend überwunden.
  13. Gut das es etwas bewölkt ist, in der Sonne am See, sieht man das Display immer so schlecht
  14. Wie gesagt, ab 10k überlege Ich ernsthaft nichts mehr in investieren und lass den ganzen Kram dann einfach mal laufen. Also wenn bis Ende nächster Woche BTC über 10k geht, kaufe Ich wenn überhaupt noch mal bei einem größeren Dip etwas.
  15. Eigentlich geht mir das zu schnell, gibt erst nächste Woche Urlaubsgeld
  16. Nichts dagegen. Einzig was ich mir überlege, ab wann nichts mehr investieren oder weiter machen. Aktuell denk ich darüber nach ab 10k nichts mehr nachzulegen.
  17. Stefan129

    OT Prognose

    So langsam Feierabend, schönes Wochenende allen
  18. Stefan129

    OT Prognose

    Kann man natürlich auch so sehen. Aber ich unterscheide schon sparsam und Geizig. Erstes ist OK, zweites verachte Ich. Aber genug zu dem Thema. @TeGe hast Recht und man darf gerne die ganzen letzten Seiten ins Off Topic schieben, war dann doch recht viel, auch wenn Ich das recht interessant fand und gerne mit dazu beigetragen habe, sorry.
  19. Stefan129

    OT Prognose

    Fussball und Politik passen doch immer gut zusammen. Bei WM und EM werden immer gerne unangenehme Gesetze durch den Bundestag gewinkt. A) ist der Politiker dem es egal ist nicht anwesend und schaut Fussball und der Michel hockt mit Bier beim Fersehen und jammert dann hinterher
  20. Stefan129

    OT Prognose

    OK, aktuell verlieren Sie wieder, weil langsam einige merken das die nichts taugen, aber immer noch viel zu viel 8,5%. Aber gut und genug Offtopic, hast recht. Prognose Wochenende sehe Ich ähnlich. Seitwärts, der tendenziell eher nach oben.
  21. Stefan129

    OT Prognose

    Das ist leider das größte Problem in Deutschland, da sind wir uns wohl einig! Fast alles unwählbar.
  22. Stefan129

    OT Prognose

    Geb dir da vollkommen recht. Aber wie erklärst du Dir dann den Erfolg der AFD zb. hier in Bayern? Ist ja nicht gerade eine Bildungsarme Region Solange Politiker neben der Politik noch in Aufsichtsräten sitzen und Nebeneinkommen haben dürfen ist eh alles zum scheitern verurteilt. Sowas gehört verboten!
  23. Stefan129

    OT Prognose

    Es wäre in der Tat interessant wenn man 2 zur Auswahl hätte. Kandidat 1 sagt ich tue alles für die Umwelt und unseren Planten, unterstütze die Schwachen. bedeutet aber auch das Ihre alle per Dekret wenige Fleisch essen dürft, essen teuer wird (weil nachhaltig), Wegwerfprodukte aufhören, jeder sein Smartphone min. 2 Jahre behalten muss, sein Auto min 6 Jahre fahren muss usw usw. Um es kurz zu machen, wir müssen zum Wohle aller auf einiges verzichten. Kandidat 2 naja das Gegenteil, Arbeitsplätze, Wohlstand usw. Ich glaube nicht das Kandidat 1 gewählt wird
  24. Stefan129

    OT Prognose

    Ist halt immer die Frage wer dann oben sitzt. Wäre es einer/mehrere dem Lobby und Firmen egal sind und sich auch für die nachfolgende Generation interessiert, oder ein Trump 2.0
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.