Jump to content

Fantasy

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    2.454
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

2.740 Excellent

5 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Fantasy

  • Rang
    Beste Leben

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Fantasy

    Coronavirus

    Vielleicht an der genetischen Veranlagung? Der eine Körper ist halt anfälliger als der andere. Erklärt evtl. auch, warum gesunde Menschen vor anderen ungesund lebenden sterben z.B. starken Rauchern.
  2. Fantasy

    Coronavirus

    Das kann ich dir leider nicht sagen. Aber ich vermute es so wie du. Lebensstil, Ernährung usw. aber vielleicht auch die genetische Veranlagung spielen wahrscheinlich eine große Rolle.
  3. Die Updates sind standardmäßig aktiviert, zu deiner eigenen Sicherheit. Furchtlose und Mutige wie du können, sofern sie ein bisschen Ahnung von der Materie hätten, diese natürlich abschalten. Von Zwang kann aber im Grunde genommen keine Rede sein.
  4. Fantasy

    Coronavirus

    https://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2020-03/clemens-wendtner-coronavirus-covid-19-intensivstationen-beatmung-krankenhaus/komplettansicht
  5. Hä? Ist doch nur zu deiner eigenen Sicherheit. Das heißt konkret? Gibt es für diese Behauptung Quellen? Da wird gar nichts ohne deine Einverständnis weitergegeben oder gar verkauft. Kannst du alles am Anfang vor Inbetriebnahme einstellen. Wenn man nur schnell schnell auf alles "ja" klickt und nicht liest, was mit den Daten geschieht, braucht man sich über die "Weitergabe" nicht wundern. Sei froh, Microsoft fragt dich wenigstens noch - andere Anbieter (z.B.) Apple machen es einfach und schreiben das tief und klein in den AGBs, denen du zustimmen MUSST. Wie heißt der Trojaner genau? Und du meinst, dass man diesen "Trojaner" nicht noch in älteren BS hätte einpflanzen können, wenn man das wollte? Sofern deine Theorie überhaupt stimmt. Übrigens: Die meisten großen Unternehmen, Microsoft, Apple, Google etc. arbeiten mit den Behörden zusammen, mehr oder weniger zwangsläufig. Ist nichts neues. 1) Geschmack liegt im Auge des Betrachters 2) Es gibt etliche Drittanbieter-Tools die dir sogar einen XP-Look verschaffen, wenn du das unbedingt willst. Das ist eine haltlose Behauptung
  6. Fantasy

    Coronavirus

    "Wie bewerten Sie das? So etwas gab es noch nie in der bundesdeutschen Geschichte. Es wirft die Frage auf, ob es gerechtfertigt sein kann, Millionen Menschen, denen wohl kein schwerer Krankheitsverlauf droht, von anderen Menschen, bei denen ebenfalls nicht mit einem solchen zu rechnen ist, fernzuhalten." Ärztin, Virologin und Hellseherin ist sie wohl auch. Sorry, bei der Hälte des Geschwafels habe ich aufgehört zu lesen. Unverantwortlich sowas.
  7. Jetzt ist es auch bei dir angekommen Jokin Genauso ging es mir gestern... von meinem "Lieblings"-Verkäufer gesprochen, dann sagt mir fjvbit, dass er sooo günstig nicht sei und ich genau den Schock bekommen wie du. Der ruft auch über 900,- EUR für eine halbe Unze 100 Goldeuro auf. Ich dachte, ich sehe nicht recht. Aber ankaufen tun sie alle zum aktuellen Goldpreis, ca. 750,- EUR für ne halbe Unze. Im Vergleich zum jetzigen, aktuell gültigen Goldpreis viel zu teuer. So war das gemeint.
  8. Ich hätte viel mehr Gold kaufen sollen. Aber wie heißt es so schön? Hätte hätte, Goldkette
  9. Das Thema hatten wir gestern hier und da haben wir festgestellt, dass die Händler entweder keinen Bestand hatten oder völlig überteuerte Preise abrufen... Schwierige Zeiten für Goldkäufer gerade.
  10. Erklärt vielleicht die erhöhten Preise und leergeräumten Lager bei den Edelmetallhändlern... Wirklich krasse Nummer. Wobei mich das echt nicht wundert. Mit Geld verleihen ist es doch genauso oder nicht? Oder hat hier ernsthaft jemand geglaubt, dass man aus der "Finanzkrise" wirklich irgendwas gelernt hat?
  11. Ja das ist ja total viel besser als einfach so nur Geld zu drucken. Ich bin beeindruckt... Haha, ist das geil. Genau diese Diskussion hatte ich heute im privaten Kreis (unter Wahrung der Distanz natürlich, über Whatsapp). Ich hab auch geschrieben, warum so kompliziert wenn man gleich beliebig Geld drucken kann? Kann man sich doch die Münzen gleich sparen.
  12. Da muss ich dir leider widersprechen. Manch "richtig" aufgesetztes und konfiguriertes Win10 macht genauso viel Spaß wie Win7 und ist teils sogar besser performant. Ich merke das bei meinem Kunden (etwas größerer Betrieb, hat beides im Einsatz). Da sind die 10er mittlerweise Raketen dagegen, auf selber Hardware teils ein Riesenunterschied. Die 7er Systeme werden noch mit ESUs versorgt (Extended Support Updates). Trotzdem gebe ich dir recht, Win7 war eines der besten und stabilsten Betriebssysteme von Microsoft. Es bringt aber nichts, diesem System hinterherzutrauern, die Updates sind für Privatanwender abgekündigt, heißt, seit Mitte Januar ein Sicherheitsrisiko - nein ich korrigiere, MS hat im Februar noch eins hinterhergeworfen - das wars aber dann auch. Hasta la vista, kann man auch dazu sagen
  13. Fantasy

    Coronavirus

    "Leider" nur auf englisch: Covid-19 Geschichte eines Patienten, 38, keine Vorerkrankungen, Fitness Coach: "Das wünschst du nicht mal deinem schlimmsten Feind" https://www.dpa-international.com/topic/covid-19-patient-story-wouldn-t-wish-it-worst-enemy-urn%3Anewsml%3Adpa.com%3A20090101%3A200323-99-443011
  14. Ja, eine wunderbare 3-jährige Tochter die übrigens nicht den ganzen Tag vor dem Smartphone o.ä. sitzt. @Amsi hat mich richtig verstanden. Ich wollte dir auch nicht zu nahe treten. Arbeite in der IT und man entwickelt ja mit der Zeit seine Favoriten. Vista war eines der Betriebssysteme wovon man, genau wie Windows ME und 8, die Hardware ganz ganz schnell erlösen musste
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.