Jump to content

Antares1337

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    569
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

534 Excellent

Über Antares1337

Letzte Besucher des Profils

512 Profilaufrufe
  1. Wenn die Prognose damals eingetroffen wäre, hätte der Plan sogar aufgehen können
  2. Die gleiche Frage wollte ich auch schon stellen. Wahrscheinlich einfach, weil ich davon zu viel eingekauft habe.
  3. Dito, hab auch schön eingekauft. Aber nicht wegen dem Bro - wollte mir XLM eh langfristig anschaffen. Trotzdem ärgerlich, dass ich jetzt 20% mehr Coins haben könnte.
  4. Auf jeden Fall stürzt der Coin (XLM) den ich kaufe erstmal überdurchschnittlich ab - dieses Gesetz hat nach wie vor Bestand. Zumindest ist es nicht mehr weit bis zu meinen letzten Kaufordern und dann kann mich der Kurs auch erstmal am Allerwertesten lecken bis zu neuen ATHs - oder 2$.
  5. Hast du nicht noch letzte Woche deine eigene Aussage nochmals zitiert bzw bekräftigt, dass du an dreistellige Kurse in 2019 glaubst?
  6. Da du ja die Zukunft zu kennen scheinst, könntest du mir verraten, wann wir das sichere ATH denn sehen?
  7. Oh ok, dann hab ich da irgendwie Sarkasmus rein interpretiert, der vielleicht gar nicht vorhanden war - mein Fehler. Hoffentlich schaue ich dann im Frühjahr wirklich nicht aufs Handy wenn 3stellige Kurse kommen sollten Nochmal nachkaufen will ich nämlich eigentlich nicht mehr.
  8. Ich möchte dir ja nicht die Illusion nehmen, aber ich persönlich rechne mit keinen neuen ATHs in diesen Zeiträumen
  9. Ihr macht das schon Würde euch rein gar nichts bringen, was auch immer du dir erhoffen würdest - außer ihr wollt bei 3k raus, dann nehm ich eure Coins gerne
  10. Andere vielleicht. Ich kümmere mich im Frühjahr lieber um Häuschen, Garten und Family. Reich werde ich durch Cryptos eh nicht, dazu hab ich viel zu wenig investiert.
  11. Fände es perfekt, wenn es so kommen würde. Wäre fast zu schön. Würde dann bei 3k endgültig mein Geld von der Seitenlinie investieren und mich dann ab Frühjahr wieder gar nicht mehr mit irgendwelchen Kursen beschäftigen. Auch wenn man nicht regelmäßig tradet, frisst es bei mir irgendwie ganz schön Zeit ständig up 2 date zu bleiben und den Thread hier zu lesen (auch wenn in den letzten Wochen deutlich weniger los ist).
  12. Vor ein paar Tagen habe ich genau das getan, nämlich zeitig geschlossen - kurz drauf kamen die fetten roten Kerzen. Heute schließe ich nicht zeitig und schon kommen die grünen Kerzen... Echt nicht meine Woche. Aber wie du schon geschrieben hast, lohnt es sich die letzten Wochen eigentlich kaum. Stehe jetzt schlechter da als noch vor einigen Wochen, weil es öfters mal so gelaufen ist wie oben beschrieben. Genau aus diesem Grund bin ich diesmal auch nur mit 50% in den Short (zum Glück). Trotzdem kotzt es mich an und ich habe eigentlich keine Lust den Short mit Verlust zu schließen, nur dass dann gleich wieder neu rote Kerze kommt.
  13. Davon gehe ich aus - meine leider mich
  14. Hedge short läuft nicht so juuut 😌
  15. Du gehst also von erneuten Anstiegen aus? Wieso "kann" es nicht tiefer fallen?
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.