Jump to content

HolyBlood85

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    185
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

34 Excellent

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über HolyBlood85

  • Rang
    Mitglied

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Kann keine MArket Order setzen bei Coinbase Pro, kommt immer: Error Insufficient funds
  2. Das Coinbase Pro ist ja mit Coinbase verlinkt. Wie kommt es dass ich hier kaum Gebühren habe und bei Coinbase selber so horrende? Weil ich direkt am Markt kaufe?
  3. Kann man bei Coinbase Pro einfach so direkt kaufen? Gibt es etwas zu beachten? Weiterleiten auf Binnance klappt problemlos?
  4. Ja das kenne ich auch. Fand ich damals aus irgendeinen Grund zu teuer. Gibts noch Alternativen? Oder ist noch alles wie vor 2 Jahren?
  5. Ja bin auf Coinbase verifiziert. War nur sehr überrascht über die hohe Gebühr. Wurde das mehr oder erinnere ich mich falsch^^
  6. Hallo zusammen, ich bin schon ne lange Zeit nicht mehr aktiv im Cryptomarkt und habe schon lange keine Coins mehr neu gekauft. Gerade war ich auf Coinbase und wollte einen Betrag kaufen. Gebühr z.B. für 5000 Euro sind 192 Euro!? Teuer? Wo wird akutell direkt gekauft etc, bzw. wie kommt man billiger davon?
  7. Bin ich ja gestern gar nicht so falsch gelegen. Läuft ??
  8. Hallo, um hier mal wieder das eigentliche Thema aufzugreifen: Wie seht ihr die aktuelle Chartentwicklung? Sieht sehr nach SKS aus im Tageschart. Auch wurde die Abwärtstrendlinie getestet und unterschritten. Wenn es nachhaltig drunter bleibt war der positive Durchbruch wohl nur ein Fehlausbruch. Dann könnte durchaus auf 6600 runter gehen oder gar 6000. Wie seht ihr das aktuell?
  9. Gibt es Begründungen für deine Aussage?
  10. Mal sehen was zwischen 17 und 18 Uhr wieder passiert. War ja zuletzt häufig eine gefährliche Zeit. Weiß man eigentlich warum?
  11. Kleiner Tip. Da kannst ruckzuck einen Altcoin in BTC verkaufen und BTC in USDT. Dauert 5 Sekunden.
  12. Das rührt daher, weil hier ständig eigene Theorien und Wunschdenke bei den Leute einfließt. Sie denken "jetzt muss aber der BOden erreicht sein " oder "jetzt muss das so oder so sein" anstatt richtig zu analysieren. Ich gebe dir Recht. Bei der aktuellen Lage würde ich auch das Risiko nicht eingehen.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.