Jump to content

Gulliver

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1.015
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

1.055 Excellent

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über Gulliver

  • Rang
    Mitglied

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Wie lange dauert denn im Moment der Transfer von Bison auf eine andere Wallet? Sind es immer noch die genannten bis zu drei Tage? Danke!
  2. Wenn der Mainstream mitbekommt, was da abgeht, wird der wieder alle Prinzipien (die er eh nicht hat) symbolisch über den Haufen werfen. Dann feststellen, schei..e ist der BTC (optisch) teuer, aber halt ... es gibt doch da noch günstigere Kryptowährungen. Bitcoin, Altcoin, Shitcoin ... keine Ahnung weiß das ist, aber es muss Crypto Exposure her (Hauptsache Coin) ...
  3. Herr Lichter würden meinen "ein Träumchen" ... 😃
  4. Oder der BTC marschiert dieses Mal einfach so durch. Als er das letzte Mal in den Bereich 12/12.5 vorstieß, war er deutlich überkauft. Dem ist heute nicht so. Zudem hat sich das Momentum in den längerfristigen MAs zuletzt erheblich beschleunigt, was wiederum die These eines Durchmarsches stützt. Mein Szenario ist aktuell, dass er die $12.500 ohne großes Aufhebens nimmt, dann bis rund $13.700 steigt und dort eine Konsolidierung beginnt. Und unter $12.500 dann vorerst nicht mehr signifikant zurückkommt.
  5. Das Muster ist nicht die FTE. PS: Die FTE im April war die letzte, nicht die erste. 🙂
  6. Am 22.10.2020 ist wieder ein Fibonacchi Time Extension ... das letzte seiner Art war am 7. April 2020, damals der Start eines 40% Move gen Norden. Wenn der BTC seinem Muster seit dem Low im März treu bleibt, könnte als nächstes Ziel die ca. $13.750 stehen ...
  7. TEHRAN (Apple TV+) Eine Agentin des Mossad soll in Teheran die Raketenabwehr lahmlegen. Eine der spannendsten Serien seit langem. Absolute Empfehlung ... PS: Im Titelnamen fehlt kein "E".
  8. Gulliver

    Coronavirus

    Covid-19 Inzidenzen der letzten sieben Tage pro 100.000 Einwohner (Quelle: BBK) https://twitter.com/CyberLine/status/1316623772833677317/photo/1 Wenn auch nicht ganz tagesaktuell, gibt es in D vielleicht doch übergreifend so etwas wie Vernunft? Oder stellen sich die Anrainer nur deppert an?
  9. Gulliver

    Coronavirus

    Das ist meiner Meinung nach nicht, die allererste Frage. Es gibt bereits Prioritätslisten, z.B. WHO oder CDC, die geben schon Orientierung. Das größer Problem dürfte, wie so häufig, die Logistik sein. Als damals gegen H1N1 geimpft werden sollte, war zwar klar, wer zuerst geimpft werden sollte. Nur der Impfstoff war nicht rechtzeitig da. Der Ansatz Massenimpfungen durchführen zu wollen, dürfte -wenn es soweit kommen sollte- gnadenlos scheitern. Deshalb sollte neben der Logistik auch ein Ansatz gefahren werden, der solche Personen zuerst versorgt, die am anfälligsten sind. Die oberen Zehnta
  10. Gulliver

    Coronavirus

    D.h. für dich ist die einzige Lösung entweder die totale Ignoranz oder die totale wirtschaftliche Zerstörung. Für eine halbwegs entwickelte Gesellschaft (in denen viele wohl nur noch in Extremen denken können) ein totales Armutszeugnis ...
  11. Gulliver

    Coronavirus

    Solche Leute fahren in der Monsunsaison vermutlich auch nach Asien in Urlaub und hoffen, dass es nicht regnet ... und hinterher wollen Sie den Veranstalter noch haftbar machen, für die eigene Unzulänglichkeit.
  12. Gulliver

    Coronavirus

    Die verdrehst die Tatsachen. Auch wenn Du zu den Ignoranten eines bestehenden Problems gehörst (und sei froh, dass Du keine Verantwortung für die Lösung trägst), wie sieht eine Lösung aus Deiner Sicht für ein bestehendes Problem aus ... und erwarte nicht naiverweise, dass DU nicht nach einer Lösungsalternative gefragt wirst, wenn DU alles (vermutlich aus Reflex) ablehnst und ignorierst. Wir warten ...
  13. Gulliver

    Coronavirus

    Dann sag' doch bitte mal, wie die Lösung für das Corona-Problem aussehen soll. An Deinem Arbeitsplatz wirst Du auch nicht ständig alles ablehnen und kaputtreden dürfen, OHNE DASS DU MAL EINE ALTERNATIVE LÖSUNG PRÄSENTIEREN MUSST. Nein-Sager, Warner und Bedenkenträger gibt es in D wie Sand am Meer, ABER WIE SEHEN LÖSUNGEN AUS (Blaupause gibt es nicht). Du darfst jetzt ...
  14. Gulliver

    Coronavirus

    Natürlich nicht, um zu fragen, ob der Link angeklickt werden soll. Was Du immer reininterpretierst. 🤪 Sehe es doch einfach als Service, dass auf eine solche Mail hingewiesen wird. Eine Danke hätte gereicht. 😎 Und das wird sich auch nicht ändern. Bei aller Offenheit gegenüber und Einsatz digitaler Alternativen (für bestimmte Zwecke) gibt es wenig belastbare Gründe für mich das Bankinstitut zu wechseln.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.