Jump to content

Kas123

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    14
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

1 Neutral

Über Kas123

  • Rang
    Mitglied

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Ist ja auf der Blockchain ersichtlich alles, out of Gas steht da ja, müsste man nur irgendwie irgendwann mal den Support erreicht bekommen und bei 100.000.000 Supportanfragen und 500.000 Neuanmeldungen pro Tag ist das ja logisch, dass die da keine Chance haben im geringsten hinterher zu kommen..
  2. Das einzig Positive ist, dass Ether grade wenigstens ein bisschen boomt.. Wenn das geklärt wird und die Ether erstattet werden, dann ist das wenigstens halbwegs schön (ausser Steuererklärung natürlich). Ich drücke die Daumen.
  3. also ich halte ein paar Coins und theoretisch sollte ich auch "Dividenden" bekommen laut dem Rechner, wenn auch geringe. Aber bei "Ertrag" wird es angezeigt, als ob ich garkeine KuCoins besitzen würde, Da steht dann "Vermögenswerte: Leer" Obwohl ich einige Coins da halte??
  4. Meine erste Transaktion von 1 ETH ist eben auch angekommen von 13:04 gestern, und auch sofort beim Marketplace angekommen! Zweite Transaktion noch ausstehend vpn 15:00 ca. , Vielen dank für die Behebung noch vor dem Wochenende, und danke für die freiwillige Gebührenanpassung! MfG
  5. Die können ja nicht ohne Erlaubnis mehr Gebühren abziehen, wo sollen die erhöhten Transaktionskosten denn herkommen? freu dich, dass du wenigstens die 0.008 hast XD
  6. Ich frage mich nur, wie lange das dann dauert? Meine Sendung ist mit was? 21 Hwei , Netzwerkgebühr von 0,0004 oder so losgegangen, mittlerweile sind Netzwerkgebühren von 0,001 und nochmehr? Da kommt doch die neu programmierte Sendung dann trotzdem niemals an? D:
  7. Aber auch Verluste, kannste hegenrechnen und gleicht sich bei kurzfristigen Schwankungen i.d.R. wieder aus. Ausserdem sinds eig docg eher 5 Minuten vom Kauf zum Marketplace..
  8. Gewinne bei An- und Verkauf innerhalb weniger als eines Jahres müssen versteuert werden. Du hast gestern bei 800? Gekauft? Entweder es sinkt wiedrr und du kannst sie bei 800 wieder veräußern, oder der Verkaufskurs muss vom Gewinn her versteuert werden.
  9. Es ist nur ABFUCK, denn statt +50-70% Gewinn und warscheinlichem holden sind stattdessen Gewinntrades die mit einem +6% versteuert werden müssen, feinsäuberlich deklariert und angegeben natürlich.
  10. Plus die Steuererklärung für die +5% bei ETH.. ? Sehr angenehm..
  11. Aber es sind doch nicht gekaufte ETH verschwunden, sondern eigene ETH, die an eine eigene andere Adresse zum weitertraden oder holden geschickt wurden.
  12. Es spielt keine Rolle? Ich bin ein Student und ärgere mich über diese "Scheiße", auch wenn es nicht die "Schuld" von Bitcoin ist, so kümmert sich der Support nicht und lässt einen sitzen momentan. Alle Gewinne sind fürn "Arsch", denn ich holde eigentlich, Einstieg bei 1 verpasst, und müsste jetzt bei 1,40-1,60 kaufen, dazu noch durch den läppischen Anstieg von Ethereum, kann ich jetzt Ethereum holden oder muss ne bescheuerte Steuererklärung machen? Da beim kaufen ich jetzt Gewinne über Ethereum machen würde? Toll.
  13. Meine Auszahlung 12 Uhr mit 1,1 Ether ist heute morgen nun IMMER NOCH NICHT aufgetaucht. In der zwischenzeit ist das, worin ich investieren wollte um 40% gestiegen und meine 1200 USD hängen im luftleeren Raum. Nix bei Bitcoin.de zurückgekommen, nix bei Etherscan, oder irgendeiner anderen Verfolgungsseite sichtbar (Sorry, blabla couldn't find the Hash), und nix auf den Empfängerwallets angekommen. Keine Reaktion von Bitcoin.de und kein Support über das Wochenende?! Ich bin leider SAUER..
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.