Jump to content

bjew

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    3.384
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

1.776 Excellent

2 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über bjew

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Wohnort
    gaaaaanz im Süden

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. auf irgendjemanden musst nicht warten, gibt es schon. Such mal mit google. Aber vllt.- hast eine gute/bessere Idee dazu . Problem dürfte die Verbriefung sein - und ggf. Aufsichtsrecht
  2. und wenn er - für eine evtl. Nachfrage vom FA - einen Beleg haben will, soll er sich einen Eigenbeleg nach bestem Wissen und Gewissen anfertigen, mit Datum (Uhrzeit muss nicht sein ). Einzelne solche Belege werden schon hingenommen, nur nicht ein ganzer Schuhkarton voller eigener .....
  3. die musst auf Transfer umbauen mit entsprechender Ziel-Wallet ..... Wie das erfolgen sollte, ist beschrieben
  4. wenn du den Psychodoktor oft genug besuchst, überlegt der sich bestimmt, ins Einkaufszentrum zu ziehen. Da gibt es genügend potentielle Kundschaft
  5. nicht mehr zu Aldi gehen - geh zukünftig zu Lidl
  6. frag mal den Nacktputzer deiner Partnerin, wieviele btc er hat
  7. nene, da gibts ein Steuergeheimnis
  8. da ist doch eine 2-seitiger Würfel ausreichend
  9. auch coinink hat noch viel zum feilen - das wissen se auch
  10. ist nicht ganz richtig, wenn auch umständlich. geh und buche probeweise den Verlust als Ausgabe Verkauf oder Transfer, mache einen Steuerbericht, dann erhältst bei dieser Position eine Auflistung der Positionen, wie sich der Betrag gemäß FiFo zusammen setzt. Die Eierlegende Wollmilchsau findest nirgends, vllt dann einmal, wenn das steuerrechtlich einmal alles festgezurrt ist.
  11. könnte es sein, dass coin.ink das leistet (soll), was 80% der potentiellen Anwender benötigen? ) (ich arbeite mit coin.ink, hab sonst nichts damit zu tun, bin von conitracking geflüchtet 😎 ). Vllt ist ein Vergleich mit Word geeignet, die meisten Anwender kämen fast mit einem einfachen Texteditor zu Potte 😇
  12. das mag sein. Coin.ink scheint wirklich nicht auf derartige Sonderfälle ausgerichtet zu sein. Ich denke, da ist ohnehin der StB gefragt. Sind es die anderen Programme?
  13. bjew

    Aktien-Thread

    würde auch keiner erwarten
  14. jedenfalls schneller als deine Finger auf deiner hakeligen Tastatur
  15. such mal die Posts, die davon berichten, daß da immer ganz schnell Angebote mit Preise mit 1 Cent Unterschied gestellt werden ..... Die sind einfach schneller
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.