Jump to content

Daywalker.14

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    134
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Daywalker.14

  1. Hallo zusammen, auch ich habe natürlich welche gekauft Zwar nur wenige, da ich meine aus der ersten Charge immer noch alle hab und auch vorerst nicht verkaufen werde. Finde die neue Version recht schick und hoffe das dadurch die erste Version wertvoller wird. Abwarten. Dauert nicht mehr lange, dann sind die weg. Die Frage die sich mir stellt: Wenn Lama = Bitcoin ist, dann vermute ich hier am meisten Wert im späteren Verlauf. Oder Doge, wegen dem Meme. Bin auch gespannt, ob es noch eine Besonderheit geben wird wenn die ausgeliefert werden. In diesem Sinne, deckt euch schön ein
  2. Musste wirklich kurz an Hank denken, oder an Boardfreak. Ach ja 😙
  3. Endlich mal jemand der alles zusammenfasst. Jetzt noch nen Meme oder besser nen eigenen Token dafür, der geht sicher ab.
  4. Naja, ich sehs schon als Erfolg, dass Bakkt überhaupt gestartet ist. Mich hätte auch eine kurzfristige Nachricht ala: Leider müssen wir den Start wegen Pleite eines Reisekonzerns verschieben, nicht gewundert. Deshalb einfach mal ein "Hurra"!
  5. Ich freu mich grade wirklich, dass auch ETH mal etwas besser weg kommt. Bin gespannt auf die kommende Zeit. (Dachte ich schreibe mal, bevor @xyZeth hier Alleinunterhalter ist).
  6. Redet da überhaupt noch jemand drüber seit der Hosp weg is?
  7. Das was du bereit bist auch zu verlieren Ne im Ernst: Das muss jeder für sich entscheiden und auch abbhänig von seinem Gehalt machen. Viele sagen ja 3-5% vom Gehalt. Das kommt aber dann auch auf die anderen Investitionen an, die so gemacht werden. Aber 300€ ist doch schon recht viel für den Anfang. Ich würde nicht zu hoch einsteigen, sollte es krachen wird er unzufrieden sein. Gruß
  8. Echt? Im Sinne von ich wollte zu viel Geld dafür? Auf Ebay zum Beispiel sehe ich nach wie vor Verkäufe ohne Ende. Preise sind ebenfalls stabil. Man erhält nach wie vor mehr als das doppelte für eine schwarze als zu Einkaufspreisen.
  9. Ah ok, habe einen Eintrag bei "Kauf" damals vergessen. Genau diese Vorgehensweise meinte ich 🙂 Der Wert bei Kosten ist nun so wie es auch sein soll: 0. Dennoch wird mir ja aufgrund des Trades (Im Grunde ist das auch richtig so) ein realisierter Gewinn/Verlust angegeben. Ob das nun richtig oder falsch ist, kann ja vielleicht nochmal @Jokin oder jemand anderes beschreiben, vermutlich gibt es da aber geteilte Meinungen... Wurde hier ja schon bei anderen Coins gefragt. Glaube auch nicht das ein Steuerberater mir da weiterhelfen kann. Werde ich dann so verschicken und bei ggf. Nachfrage auf eine nicht vorhandene Regulierung verweisen @Andreas_CoinTracking Bitte auch den BTT2 anpassen. Er heißt ja BTT2, weil BTT schon für Blocktrade vergeben ist . Das verstehe ich. Bei BTT2 ist es dennoch ein Wellenlogo. Bei VTHO ein Blitz. Danke für die schnelle Antwort! Auf die Frage mit den Airdops bist du leider nicht eingegangen. Kannst du mir dazu noch etwas schreiben Vielen Dank!
  10. Hallo zusammen, ich habe noch eine grundsätzliche Frage zum damaligen Token Swap von VEN->VET. Ich finde leider den Beitrag hier nicht mehr aber ich meine @Jokin hat damals den Weg beschrieben wie es in Cointracking einzutragen ist. Ich habe einen maunellen Verkaufspreis definiert um den TokenSwap abzubilden. Das Ding ist nun: Er zeigt mir unter Gewinn&Verlust natürlich den ensprechenden Verlust durch den "angeblichen" Verkauf an. Das ist so ja nicht korrekt. Für die Darstellung in Ordnung für die Kostendarstellung natürlich nicht. Ich möchte den Cointracking Auszug schriftlich an das Finanzamt schicken. (Leider bietet WISO keine Möglichkeit des Anhänges einer Anlage)... Deshalb meine Frage: Gibt es da seitens Cointracking eine neue Möglichkeit? Danke. Bei der Steuerlichen Betrachtung ist es ja so, dass ich keine Coins veräußert habe und deshalb auch keine verlängerte Haltefrist habe. Müsste auch Jokin mal so geschiltert haben 🙂 Weiterhin habe ich die Frage an @Andreas_CoinTracking ob die Logos von BTT (Bittorentoken Airdorp von TRX) und VTHO (Airdrop von VEN/VET) angepasst werden können. Diese werden bei mir nur als blauer Kreis dargestellt. Beim BTT ist es: BTT2 -> BitTorrent [Coin] und beim VTHO ist es VTHO -> Vethor [Coin] (Glaube das ist eh verkehrt). Danke und schöne Grüße EDIT: Hierzu habe ich auch noch eine Frage: Wenn ich durch einen Airdrop einen Coin erhalte, ist der Preis für die Ansschaffung ja 0. Unter realisierte und unrealisierte Gewinne steht aber unter Kosten ein Wert x. Dieser ist aber normalerweise 0 bei einem Geschenk oder?. Der aktuelle Wert ist dementsprechend wichtig. Ich habe die Airdrops als "Geschenke" angegeben. Kann mir jemand sagen was ich wie ändern muss damit meine G&V passt? Danke
  11. Wollte ich auch grade schreiben. Vielleicht wird ja durch das Verfahren etwas Licht ins Dunkeln gebracht. Wir werden sehen.
  12. Ich komme nochmal auf den Tulip Trust zurück, genauer auf Hosps Video: Gebe Hosp da in allen Punkten recht. Wright versucht mit allen Mitteln seinen Coin attraktiver zu machen. In dem Interview kommt auch explizit die Frage: "Wenn es Bitcoin betrifft, dann muss es die Forks, die ja auf Grundlage des Bitcoins geschaffen wurden auch treffen". Das verneint er aber und bezieht sich hier auf einen nicht namentlich gennanten (berichtigt mich wenn ich falsch liege) Richter, welcher der Meinung ist, dass die Forks ja erst nach dem Tod von Dave durchgeführt wurden... Halte ich rechtlich zumindest für anfechtbar. Wenn das Finanzamt oder eine entsprechende Steuerstelle die Möglichkeit bekommt eine solche Summe zu bekommen, werden die mit allen Mitteln versuchen das auch für die Forks durchzusetzen. Würde also bedeuten, dass falls er die Wahrheit sagt, der vermeintliche Kurssturz, der ja durch den Abverkauf und die geforderten Steuerfälligkeiten eintritt, ebenfalls oder im Anschluss auch seinen Coin betreffen. Schon ziemlich gewagt was er dort macht. EDIT: Ok, es kann natürlich sein dass die Fälligkeiten wie @DefinierMirCoin schreibt auch direkt ohne den Verkauf von BTC getilgt werden. Aber mal ehrlich: Wieso sollten die das machen? Ich für meinen Teil, betreibe bis dahin weiterhin CA mit kleinen Summen und verkaufe nichts. Halte das alles für Quatsch. Es wird nichts passieren.
  13. Interessant. Muss ich meine direkt mal nachschauen, wenn ich später zuhause bin.
  14. Er schrieb, dass es sich auf Geldeingänge bezog. War das bei dir bei Geldausgang? Das ist ja nen Unterschied. Beispiel: Bei Bitpanda überweise ich ja Geld um dann zu kaufen.
  15. Alles gut, war keine Kritik. Auch von mir herzlich willkommen!
  16. Der war Gemein. Ich halte das ebenfalls für unrealistisch, dass ist ja schließlich der Sammlerservice der Post. Sollte sowas abgeschaltet werden, wird sicherlich vorher nochmal eine Ankündigung kommen. (Oder per E-Mail/Brief).
  17. Meine letzten sind gestern auch angekommen, zwar keine Rote aber habe eine mehr bekommen als bestellt. Hab nun 2x Schwarz, 4x Grün, 1x Blau. Hätte gerne noch ne Gelbe gehabt aber naja ist dann so. Weglegen und in 2-3 Jahren nochmal schauen.
  18. Ich schreibe mal meine Meinung: Das ist mir allgemein zu viel Fomo hier. Sicherlich wird man zum Start sehen, dass der Preis steigt. Das wird sich aber ziemlich schnell durch Gewinnmitnahmen wieder regulieren. Ich für meinen Teil (Wenn ich überhaupt einsteige) werde erst nach dem Start und nach einiger Zeit kaufen.
  19. Hab ich ja, aber so dick im Minus und daher uninteressant geworden: -86.32 % Überlege aber dennoch ne kleine Position nachzukaufen, mal sehn. Vielleicht wenn es wieder etwas fällt.
  20. Nett, aber er hätte wohl vorher mal lesen sollen, dass es auch ohne Rubbeln klappt die Farbe zu erkennen So ist die Marke doch weniger Wert... Das bestätigt auch wieder meine Meinung: Die Verknappung der originalen Stamps wird immer mehr werden. (Gehen sicherlich auch welche Verloren etc.) Ich hodl meine mal 2-3 Jahre.
  21. Ich kann bestätigen dass ich bei einer Bestellung von 3 Stück eine Versandbestätigung bekommen habe. Weiterhin ist es korrekt, dass die Marken per Brief kommen. Dort ist ein Stück Pappe drin und die Stamps in einem kleinen Tütchen. (Nenn ich mal so). Anonsten Rechnung und ein kleiner Zettel mit Infos.
  22. Die ersten 3, von meinen 6 bestellten, sind nun gestern endlich gekommen. 1x Schwarz und 2x Grün. Bleibt die Hoffnung auf Gelb, Blau und Rot für die zweite Bestellung.
  23. Dem schließe ich mich an! Und es stimmt mich Positiv, dachte schon das ich mit meiner Bestellung am 17. eher die ausgesuchten bekomme. Scheint aber so das wohl tatsächlich fair verteilt wird! Stark.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.