Jump to content

spoofer

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    45
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

3 Neutral

Über spoofer

  • Rang
    Mitglied
  1. Bericht bei BTC-Echo: http://www.btc-echo.de/bitcoin-cockpit-eine-neue-android-app-fuer-den-deutschsprachigen-raum_2014070301/
  2. Erst einmal nur für Android. Wenn es angenommen wird, vielleicht auch andere Betriebssysteme.
  3. Du bekommst folgende Features: - Aktueller Kurs (plus die gängigen Vergleichswerte) - Nachrichtenüberblick (DE) - Kerzendiagramm auf Tages- und Stundenbasis - Trendanzeige für verschiedene SMA-Durchschnitte - Örtliche Angebote bei Localbitcoins Und als kleine Spielerei der Versuch der Vorhersage der Kursentwicklung. :-)
  4. Ich mache mal ein Experiment. Bei meiner letzten App wurde bemängelt, dass es nur eine Kaufversion davon gab. Seinerzeit begründete ich das damit, dass sich unabhängige Softwareentwicklung sonst nicht lohnt. Mit der neuen App Bitcoin Cockpit versuche ich es mal auf der Kostenlos-Schiene: https://play.google.com/store/apps/details?id=de.calypsa.BitcoinCockpit Seht es als Dank an die Bitcoin-Community und als kleinen Push für die Akzeptanz und Verbreitung der Digitalwährung.
  5. Sehr gern Witson. Du erkennst auf der Uhr 24 Abschnitte, die die 24 Stunden des aktuellen Tages repräsentieren. Die aktuelle Tageshälfte wird immer im äußeren Ring abgebildet. Die aktuelle Stunde ist orange markiert. Die Stundenabschnitte sind unterschiedlich groß. Breite Stundenabschnitte markieren Zeiträume, in denen mit steigenden Kursen zu rechnen ist. Schmale Stundenabschnitte lassen dagegen sinkende Preise erwarten. Wenn die Abschnitte ungefähr gleich groß sind (so wie heute Vormittag), würde ich persönlich davon absehen, mich nach der Bitcoin Clock zu richten. Anders sieht es jedoch aus, wenn mehrere aufeinanderfolgende schmale oder breite Abschnitte zu erkennen sind. In der Mitte erscheinen in der aktuellen Version kleine Symbole - abhängig vom "Handelswetter" (z. B. Blitz, wenn die Prognose sich als falsch herausstellen könnte). Viele Grüße!
  6. Ist geplant, wird aber -zumindest von mir- erst nach iPhone und Android umgesetzt. Du darfst mir aber gern deine E-Mail-Adresse via pn zukommen lassen, wenn du in Zukunft an Beta-Tests teilnehmen möchtest.
  7. Deine Annahme ist richtig, allerdings war die Vergleichsberechnung fehlerhaft. Das habe ich korrigiert. Des Weiteren habe ich gleich eine Optimierung von Datenmengen und Dateigröße vorgenommen. Ja, gestern war die Eigendynamik der Märkte definitiv stärker. Diesbezüglich besteht eindeutig Handelsbedarf. Vermutlich werde ich in Zukunft an solch stürmischen Tagen eine Warnung einblenden. Heute sieht es wieder besser aus.
  8. Ich bedanke mich ganz artig für den Support! Und dein Wunsch ist mir Befehl. Ich hätte echt gedacht, dass die Zulu-Zeit wichtiger ist. Nun ja, jetzt kannst du auf jeden Fall umschalten. Das mit der Million klappt bestimmt, wenn du mindestens zehn Millionen investierst.
  9. Und damit ihr merkt, dass ich nicht nur zu Eigenlob, sonder auch zur Selbstkritik fähig bin: um 12 Uhr war die Vorhersage falsch und hat knapp ihr prognostiziertes Ergebnis verpasst.
  10. "Splacebo" finde ich übrigens saulustig! :D
  11. Hi Falxter, danke für diese erste schon recht umfangreiche Beurteilung! Würdest du mir bitte mitteilen, in welcher Stunde es zu Fehlaussagen der Bitcoin Clock kam? Datum und Stunde genügen. Da die Vorhersagen aufgezeichnet werden, kann ich nachvollziehen, ob es ein tatsächliches oder nur ein "gefühltes" Versagen war. Des Öfteren scheint sie nämlich nur "falsch zu gehen". Wenn man dann die tatsächlichen Kurswerte der betroffenen Stunden vergleicht, dann erkennt man, dass die App -streng genommen- doch recht hatte. Natürlich wäre es fahrlässig, wenn man sich bei seinen Trades auf nur einen einzigen Indikator verlässt. Zumal die Bitcoin Clock ja die aktuelle Marktsituation gar nicht erfasst. Die Theorie hinter meiner Lösung ist ja, dass Provokateure die Kurse beeinflussen. Wenn sich die Masse der Händler von diesen Provokateuren nicht beeinflussen lässt und der Grundtrend vorherrschend bleibt, dann kann die Bitcoin Clock natürlich nichts dagegen machen. Aber Tatsache ist, dass meine Theorie sich immer wieder bewahrheitet. Um es noch einmal zu betonen: dieser Geschichte sind gut anderthalb Jahre "Marktforschung" und Testentwicklung vorausgegangen. Nur deshalb ist es möglich, Aussagen in Bezug auf die Kursentwicklung zu treffen, wie zum Beispiel heute Morgen, als die Kurse zum Absturz gebracht wurden (mit vorheriger Ansage durch die Bitcoin Clock). Dass der Client überarbeitungsbedürftig ist, das sehe ich ja auch. Und dies ist der einzige Sinn und Zweck dieses ganzen Threads. Für diese Aufgabe würde ich alles stehen und liegen lassen, wenn ich Förderer finde, die mich und das Projekt in die nächsten Phasen bringen. Wenn das nicht geschieht, dann behalte ich meine derzeit sichere Festanstellung als leitender Softwareentwickler in einer großen börsennotierten AG und nehme halt die längere Entwicklungszeit in Kauf. Denn das Thema Bitcoins wird nicht sooo schnell vom Tisch verschwinden. Tatsache ist, dass auch ich die Bitcoin Clock als einen völlig neuen und nie dagewesenen Indikator betrachte, der das Potenzial hat, sich zum Lieblings-Tool eines Bitcoin-Daytraders zu entwickeln. Und deswegen erhöhe ich nun den Preis für die App.
  12. Huch, ein Kurssprung nach oben - hätte man den nur vorausahnen können!
  13. Huhu falster und Chain, schaut euch mal die kleine schmale 10 auf eurer Bitcoin Clock an und dann blickt in den heutigen Kursverlauf. Das meine ich mit Vorhersage der Kursentwicklung. Diese Abwärtsbewegung wird von den gleichen Akteuren provoziert, wie schon in den Wochen zuvor und deswegen ist sie vorhersehbar. Das wird sich erst ändern, wenn man die Automaten aus dem Markt drängt (was derzeit aber nicht absehbar ist, da diese substanziell an den Handelsplätzen verankert sind). Viele Grüße und einen klaren Kopf beim Handeln wünsche ich euch!
  14. Ey Leute, ich habe auch noch ein Leben außerhalb des Internets. Ich kümmere mich gleich darum.
  15. Na wenn auch du dich an meine Konditionen hältst, die ich mir bereits von falxter erbeten habe, dann schicke auch du mir deine E-Mail-Adresse via pn.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.