Jump to content

Luqius

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    2.275
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

2.965 Excellent

13 Benutzer folgen diesem Benutzer

See all followers

Über Luqius

  • Rang
    Mitglied

Letzte Besucher des Profils

2.242 Profilaufrufe
  1. Experience is a wonderful thing. It enables you to recognize a mistake when you make it again.
  2. Herrlich. Weltuntergangsstimmung. So mag ich das Forum. So viele Ehen liegen in den Brüchen, so viele traurige und leere Kartons Wein, so viele gezündete Raketen zum Mond, die abgestürzt sind, so viele negative Emotionen. Das bedeutet wohl, dass der Wind bald drehen wird.
  3. Die Zeit holst du im Lambo wieder locker rein.
  4. Statt Schampus gibt es wohl wieder Wein im TetraPak. So what?
  5. Ich war nicht wirklich weg. Aber ja, man sieht vermehrt "alte Hasen".
  6. Die Tonbenachrichtigung ist in der App aktiv, oder auch im System? Ich musste bei der Binance-App damals auch zusätzlich noch, obwohl alles in der App aktiv war und ich auch die Benachrichtungen im System zugelassen habe, für die App die Tonbenachrichtigungen im System extra aktivieren.
  7. Die Benachrichtungsfunktion des Systems könnte für die App nicht aktiv sein.
  8. Mein Bauchgefühl sagt, dass ich erstmal ordentlich furzen muss. Hiermit geschehen.
  9. Ich habe fast Mitleid mit den Angestellten der Deutschen Bank. Woanders hätten sie mehr Boni bekommen.
  10. Es war einmal ein kleines Mädchen, dem war Vater und Mutter gestorben, und es war so arm, dass es kein Kämmerchen mehr hatte, darin zu wohnen, und kein Bettchen mehr hatte, darin zu schlafen, und endlich gar nichts mehr als die Kleider auf dem Leib und ein Stückchen Brot in der Hand, das ihm ein mitleidiges Herz geschenkt hatte. Es war aber gut und fromm. Und weil es so von aller Welt verlassen war, ging es im Vertrauen auf den lieben Gott hinaus ins Feld. Da begegnete ihm ein armer Mann, der sprach: "Ach, gib mir etwas zu essen, ich bin so hungrig." Es reichte ihm das ganze Stückchen Brot und sagte: "Gott segne dir's," und ging weiter. Da kam ein Kind, das jammerte und sprach: "Es friert mich so an meinem Kopfe, schenk mir etwas, womit ich ihn bedecken kann." Da tat es seine Mütze ab und gab sie ihm. Und als es noch eine Weile gegangen war, kam wieder ein Kind und hatte kein Leibchen an und fror: da gab es ihm seins; und noch weiter, da bat eins um ein Röcklein, das gab es auch von sich hin. Endlich gelangte es in einen Wald, und es war schon dunkel geworden, da kam noch eins und bat um ein Hemdlein, und das fromme Mädchen dachte: "Es ist dunkle Nacht, da sieht dich niemand, du kannst wohl dein Hemd weggeben," und zog das Hemd ab und gab es auch noch hin. Und wie es so stand und gar nichts mehr hatte, fielen auf einmal die Sterne vom Himmel, und waren lauter blanke Taler; und ob es gleich sein Hemdlein weggegeben, so hatte es ein neues an, und das war vom allerfeinsten Linnen. Da sammelte es sich die Taler hinein und war reich für sein Lebtag.
  11. Sehr gut. Du bist auf dem besten Weg zur Traumfigur. Eine gute Alternative zu Kryptowährungen, um schnell Geld zu verdienen: Online-Fitnesscoach auf YouTube werden. Schwöre.
  12. Das liegt wohl an den dicken Lambos vor deinem Haus.
  13. https://www.facebook.com/pg/savedroid/jobs/?ref=page_internal Interessant ist, dass hier ein CMO (Marketingchef) sowie ein Head of Engineering gesucht werden. Beide gab es doch vorher schon? Das Team scheint auch enorm geschrumpft zu sein: https://www.savedroid.com/#karriere-section
  14. https://www.facebook.com/171417859865403/posts/766975386976311/ Die App soll also von Praktikanten erstellt werden, die in Vollzeit 450 € verdienen. Läuft bei denen.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.