Jump to content

Luqius

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    2.290
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

3.011 Excellent

13 Benutzer folgen diesem Benutzer

See all followers

Über Luqius

  • Rang
    Mitglied

Letzte Besucher des Profils

2.301 Profilaufrufe
  1. In die Platinum kommt man erst mit 7-stelligen Beträgen rein. Mir fehlt da noch ein wenig.
  2. @NouCoin Tatsächlich war ich nur im Forum, weil ich auf die Stimmung hingewiesen wurde in unserer VIP-Trading-Exclusive Gruppe, und dann war mir danach ein wenig zu lesen, aber direkt beim ersten Post ging mir der Hut hoch. Wir haben früher schon viel Scheiße hier geschrieben, auch ich, aber das jetzt war niveautechnisch noch ein paar Etagen tiefer. Bauchgefühl hier, Hoffnungen da, Konto leer.
  3. Mehrere Gründe, aber keiner der genannten. Das Nudelholz haben wir durch eine KitchenAid Cooking Chef ersetzt. Seitdem gibt es nur noch selbstgemachte Pasta und die Maschine ist zu schwer, um sie mir über die Birne zu ziehen.
  4. Nicht weinen. Es wird alles gut. Ist ja nur Spielgeld!111elf Ihr könnt ja mal versuchen mit Spielgeld euren Kartonwein zu kaufen
  5. Ich denke eher, dass Viele verkaufen, weil sie ihre Verluste wettmachen wollen. Ich verkaufe um Gewinne zu realisieren. Wir haben hier im Forum oft erlebt, wozu das ständige Hin und Her führt. Eigentlich müsste man auf Kursschwankungen bei so einem volatilen Produkt so cool reagieren, dass man danach nur noch Eiswürfel kackt. Stumpf durchhodln (sagt man das noch so?) ohne sich Limits zu setzen, ist aber auch kacke. Ich sage ja: aktiv damit auseinandersetzen und nicht gierig werden. Ich hatte, rückblickend betrachtet, beim Traden einfach nur Glück. Die Entscheidungen basierten auf einer rudimentären Kenntnis von Chartanalysen, Marktpsychologie und der Stimmung in Foren. Hat geklappt, aber es war ja auch Goldgräberstimmung. Das hätte wohl jeder Affe (armer mawa) hinbekommen.
  6. Die Idee hinter SNM war auch gut. Die haben nur nicht schnell genug geliefert (wie VALID/Vetri imho - solche Verluste hatte ich in meinem Leben noch nie). Irgendwann ist der Punkt gekommen, an dem man entscheiden muss, ob das noch passt. Bei mir hat es nicht mehr gepasst, und weil ich beschlossen habe nur noch langfristig zu investieren, habe ich mich am Ende für drei Coins entschieden. Ich möchte auch erwähnen: Das letzte Mal als ich den Bitcoinkurs gecheckt habe und Geld investiert habe, lag der Kurs bei knapp 3900 $ und ich habe mich auch eingedeckt. Ich darf also tiefenentspannt sein. Wenn der Kurs unter 5100 $ liegt, geht eine Benachrichtigung raus und dann schauen wir weiter. Nachkaufen werde ich aber definitiv nicht mehr. Mir ist das ehrlich gesagt zu viel Geld, das ich drin habe. Ich habe mir ein Ziel gesetzt und mir fehlen "nur" noch 30 %. Ich will nur die schöne runde Zahl sehen. Wenn das erreicht ist, geh ich mit 95 % raus und die restlichen 5 % bekommt meine Tochter für ihren Kryptosparplan.
  7. Ich sage nichts ohne meinen Anwalt.
  8. Nö. Dann heißt es wieder es wäre meine Schuld, wenn jemand seine Kinder und Ehefrau verpfänden musste und aus Frust zum Trinker wird. Was dabei rauskommt, haben wir ja gestern erlebt.
  9. IOTA ist eben nur ein Shitcoin unter vielen. Es gibt genau zwei Altcoins, die sinnvoll sind (auch als langfristiges Investment), und den Bitcoin. Und auch die Zwei hängen am Bitcoin, wie die Filzläuse an mawa. Der Rest ist zum Spekulieren.
  10. Gibt es boardfreak nicht mehr?
  11. Danke. Ich fühle mich geehrt. Und danke, dass Du mir in Zukunft Dein geistiges Ejakulat ersparst. So viele Fremdwörter. Du wirfst mit ihnen wie Sido mit den Fuffies im Club. Allerdings wusste er, wie man sie richtig einsetzt und das Ganze hatte am Ende für ihn ein Happy End.
  12. Du? Nichts. Bücher sind ja eher nicht so Dein Ding. Das zeigst Du hier ja regelmäßig. Davon abgesehen, habe ich auch nicht behauptet, dass Du das hättest. Das war nur ein Beispiel von vielen für das Niveau hier. Deine Posts schließen sich dem Niveau allerdings auch an, wie wir auf den letzten Seiten feststellen durften. Du solltest an Deiner Lesekompetenz arbeiten, Bursche.
  13. Achso. Ich habe im Slang geschrieben, nachdem ich Deine letzten Posts gelesen habe. Ich dachte es wäre angebracht. Da geht man nach ein paar Monaten wieder ins Forum, und sieht erst mal Lobhudelei für ein Buch von Dirk Müller. Man müsste wirklich in ein Unternehmen investieren, dass Alufolien herstellt. Damit wir nicht mehr aneinander vorbei reden, spiele ich es Dir das nächste Mal mit Handpuppen vor. Warum ich es erwähne: Weil ich mich um meine Investitionen gekümmert habe. Ich habe Geld noch nie als Spielgeld angesehen, wie viele Andere hier. Alleine der Gedanke Geld zum Spielen zu nehmen, ist total absurd, wenn man bedenkt, wie viele Menschen es gibt, die zu wenig Geld haben. Aber redet euch nur ein, dass es Spielgeld ist. Ich kümmere mich lieber aktiv darum.
  14. Ja, und ich bin mit meiner Investition und durch Trading immer noch im Plus, trotz Steuern etc. Warum Fucker? Warum so wütend? Für jemanden der vermeintlich so eloquent und intelligent ist, bist du wohl noch ganz schön abgefuckt. Lass mich raten. Das liegt daran, weil Du dir damals nicht selbst ein Bild der Lage gemacht hast und wie alle anderen dem Hype verfallen bist?
  15. Sehr geehrte Fans, mir ist zu Ohren gekommen, dass die Stimmung hier wieder mies ist und irgendein mawafucker hier meine Homies anstresst. Muss das immer sein, wenn ich auf den Caymans Business zu erledigen habe? PS. Was Axiom sagt. PPS. Ist Stefan schon Multimillionär?
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.