Jump to content

Screamy

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    214
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

378 Excellent

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über Screamy

  • Rang
    Mitglied

Profile Information

  • Geschlecht
    Weiblich
  • Beruf
    Unternehmer

Letzte Besucher des Profils

475 Profilaufrufe
  1. Was wäre wenn... der ein oder andere Staat an der Entstehung des BTC beteiligt gewesen wäre? Also mit 0 Pfennig umgerechnet angefangen hätte? Weißt Du, wem die großen BTC Bestände gehören? So ganz blöd gefragt...
  2. Nö, natürlich nicht. Erfreulicherweise gibt es ja Menschen wie Dich 😜
  3. Sorry, die Antwort galt tatsächlich @Antares1337, ich habe Dich nur wegen Deiner Erklärung zitiert 🙂
  4. Hier z. B.: ...und informiere Dich bitte über den FachTIERarzt Prof. Dr. Wieler, die Finanzierungen durch die Bill und Melinda Gates Stiftung (die in China in die Nuklear Energie einsteigen wollten: https://de.wikipedia.org/wiki/TerraPower) der WHO sowie des Robert Koch Instituts, die Bilderbergkonferenz und die Einladungen zu dieser in Persona Jens Spahn, Uschi (zuletzt 2019 und plötzliche "EU-Chefin") und überlege, warum Kritiker der derzeitigen Corona Pandemie mundtot gemacht werden, nicht angehört werden, email Adressen derer in den Instituten, in denen sie beschäftigt sind, gelösc
  5. Im Prinzip gerne, allerdings bin ich bezüglich der Aufklärung insofern zwiegespalten, als dass Du selbst erwähntest, dass Du an der Ausarbeitung der Corona Soforthilfe ein klein wenig beteiligt warst. Bitte entschuldige, nur ist mir diesbezüglich Deine evtl. politische Verquickung, die ich natürlich nicht beurteilen kann, zu prekär. Ich hänge an meiner (noch angeblichen) Freiheit 😉.
  6. Und ich kann Dir versichern, dass aus den von Dir erwähnten Gründen: anscheinend vielen eben NICHT bewusst ist, was sie da unterschreiben... Mit diesem Satz hast Du den oberen ad absurdum geführt 😉
  7. ....verdummen und wie die Lemminge dem hinterherlaufen, was die Medien berichten und die Politiker in den Medien verbreiten. Siehe „Corona-Hilfen“, geschätzte 98% scheinen nicht mal zu wissen, dass sie damit eidesstattliche Versicherungen über Ihre Vermögensverhältnisse abgeben (da hängt noch mehr dran!), was im Zweifel (und da werden die Verfolgungsbehörden höllisch sein!) eine Straftat nach sich zieht, oder Mietstundungen mit 4% Zinsen zurückzahlen müssen oder bei den angebotenen Darlehen eine selbstschuldnerische Bürgschaft eingehen. Lesen hilft, wir sind mitten in der größten Verarsche des
  8. Was spricht dagegen, ohne damit zu sagen, dass ich zweifelsfrei daran glaube...?
  9. Mal darüber nachgedacht, wer derzeit Gold verknappt und gleichzeitig hyped? Mal darüber nachgedacht, warum Gold/Edelmetall derzeit ohne jegliche Anonymität ausschließlich online zu „bekommen“ ist? In diesem Zusammenhang mal darüber nachgedacht, warum crypto, als derzeit einziges anonymes Asset, im Mainstream NICHT gehyped wird, eher im Gegenteil? Herzlich Willkommen im Real Science Fiction: „#wirbleibenzuhause“!
  10. Dann wird der Vermieter angepöbelt... 🙄
  11. Warum eigentlich ist so plötzlich Ende 2019 die anonyme Kaufobergrenze in Fiat für Edelmetall begrenzt worden? Warum gibt es angeblich kein physisches Gold mehr? Mit welcher Begründung sind Edelmetallhändler in allen Bundesländern geschlossen worden (Baumärkte und Heimwerkerbedarf z. B. hat in den meisten Bundesländern offen...)? Warum darf ich online Gold ordern (ist ja auch unter 2.000 Euro ääääecht anonym!!!)? Ich würde derzeit dem Teufel lieber alle 3 goldenen Haare persönlich ausreißen, anstatt jetzt online Edelmetall zu reservieren!
  12. Die Bots brauchen doch gerade mehr Rechenleistung als alle Miner... 🙄
  13. Ja, angeblich landen in Ramstein täglich mehrere US Flieger... (private Quelle)
  14. Logisch, Trump muss doch auch sein eigenes, nicht ganz unerhebliches, Depot retten 🙄
  15. Gleicher Post auf ihrer Facebook Seite 🤦‍♀️
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.