Jump to content

Place75

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    464
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

453 Excellent

Über Place75

  • Rang
    Mitglied

Letzte Besucher des Profils

566 Profilaufrufe
  1. Tether ist jetzt auf Platz 3
  2. BTC is grad langweilig aber dafür geht es bei den Alts gerade gut ab. ZIL +700% seit März und auch innerhalb der Top 50 (Nano, Vet, Ada z.B.)
  3. Genau mein Ding: Ich bin lieber zu Pessimistisch und freu mich dann wenn es anders kommt. Sollten wir diese Linie überspringen und erfolgreich testen bekomme ich dann leicht FOMO.
  4. Ich würde sagen es ist unwahrscheinlich, dass im Cryptospace nichts dramatisches die nächsten Jahre passieren wird. Tether & Bitfinex können uns z.B. jeden Moment um die Ohren fliegen. Ein bisschen was an der Seitenlinie bereit zu halten kann nicht schaden. Ich sehe auch noch keine wirkliche Bestätigung, dass wir im Bullenmarkt sind.
  5. Meine erste Vermutung wäre, dass es bis zum 07.06 nochmal hochgeht zwischen 11.500 bis 14K, sodass der letzte Zeitrahmen von 0.5 bis 0.618 als Hoch gilt. Aber egal in welche Richtung es geht, um das Datum 07.06. herum sollte nach der Theorie eine größere Trendwende für die nächsten Monate passieren. Aber wie gesagt, ich glaube selber nicht so richtig daran. Das ist wahrscheinlich wieder nur ein zufälliges Muster was in der Vergangenheit gepasst hat, aber nicht auf die Zukunft übertragbar ist. Warum sollten sich auch die Marktteilnehmer daran halten? Was mir momentan richtig gut gefällt ist der ADA / BTC Monats-Chart. Sehr schöne saubere Wellen, und seit 10 Monaten konnte ADA mit BTC mithalten
  6. Der 7.06. ist auch bei meiner Fibonacci-Zeitfenster Theorie das Datum für eine Trendwende. Mal schauen, ob da was dran ist. So richtig daran glaube ich ja selbst nicht Es hat nur in der Vergangenheit so schön gepasst. https://de.tradingview.com/chart/BTCUSD/eqp241kq-Fibonacci-Timeframe/
  7. Nano sieht auch leicht verkrampft aus
  8. Ich glaube weiterhin an meine Fibonacci Timeframe Theorie und das erst im Juni die Trendwende kommt. https://de.tradingview.com/chart/BTCUSD/eqp241kq-Fibonacci-Timeframe/ bis dahin bin ich bullisch. Interessant ist z.B. das genau in der Mitte der letzten zwei Zeitzonen starke Rücksetzer waren. Beim letzten Rücksetzer kamen dann noch die außergewöhnlichen Corona Börsencrash Umstände hinzu.
  9. Kann das mal jemand erläutern? Wieso verliert oder verkauft Bitfinex 50% BTC während andere Börsen eher BTC dazugewinnen und das zum Zeitpunkt des Kursanstiegs? https://twitter.com/coinmetrics/status/1260562327503601664?s=20 Man könnte meinen die wollen raus aus BTC und rein in ETH? https://twitter.com/coinmetrics/status/1260561684222996481?s=20
  10. Geschafft!! Auf die nächsten vier Jahre. Wünsche allen gute Einstiegskurse egal ob BTC oder Alts. Lets fly together to the moon!
  11. Vom ATH bei den Suchanfragen sind wir aber noch meilenweit entfernt: https://ibb.co/F5V1q65 Aber immerhin steigt es wieder
  12. So schlecht performen die ALTs doch die letzten Monate gar nicht. Seit 09 / 2019 ist die BTC Dominanz leicht gesunken von 70% auf 66%. ETH, ADA, VET, XLM z.B. konnten in letzter Zeit auch gut mit BTC mithalten. Und der Bullrun steht ja noch vor uns. Ich verkauf nicht am Boden und glaube weiter an meine Lieblings Leute und Projekte.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.