Jump to content

Drölf

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    27
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

4 Neutral

Über Drölf

  • Rang
    Mitglied

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Drölf

    Was ist in den letzten Monaten passiert?

    Ich denke, dass sich darum Bots kümmern. Die gleichen Preisunterschiede sehr schnell an.
  2. Hast du dafür eine Quelle?
  3. Drölf

    Bitcoinkurs beeinflussen?

    Hallo, ich habe mich gefragt, mit wie viel FIAT der Bitcoinkurs wirklich beeinflusst werden könnte. Aktuell liegt das 24hVolumen bei 8,5 Milliarden Dollar. Wie viel davon jetzt Daytrading (BTC-->$-->BTC-->$ usw.) ist, weiß ich nicht. Es würde doch schon reichen, wenn eine Bank wie JPMorgan Chase&Co sich mit ein paar anderen Banken "abspricht" (ob erlaubt oder nicht ist hier nicht die Frage!) und sie zusammen 8 Milliarden oder noch mehr in den Bitcoin investieren. Der Kurs würde durch die Decke gehen und sie würden abkassieren können. Ein Pump&Dump der Superreichen sozusagen. Was meint ihr?
  4. ACHTUNG Bitcoin.de/Fidor Falls ihr es noch nicht kennt: WICHTIG!!!! Break-even point (Quelle: https://en.wikipedia.org/wiki/Break-even_(economics)). Ich habe wirklich gern bei bitcoin.de getradet, MIT dem Expresshandel. Bitte, bitte macht das nicht kaputt!
  5. Drölf

    Tron (TRX)

    In Deutschland ja, wie das in Österreich ist weiß ich nicht. Sagen wir du hast für 2000€ TRX gekauft, jetzt noch 500€ wert. Dann verkaufst du heute um 23:59 und kaufst um 00:01 wieder. Dann hast du -1500€ die du dann realisieren kannst ohne die Haltefrist von einem Jahr.
  6. Drölf

    Tron (TRX)

    Verkauf den Coin doch und Kauf ihn gleich wieder, muss an unterschiedlichen Tagen geschehen. Dann hast du Verluste gemacht und könntest dieses Jahr "kostenlos" Gewinnen einfahren.
  7. Drölf

    Steuern in der Ehe

    Da hast du Recht, es ist egal, welche Kombi der Steuerklassen man hat, ob 3/5 oder 4/4. Nach der Steuererklärung kommt bei beiden Kombinationen das Gleich heraus. Ja, genau. minimal würde mir ja schon reichen. Falls ich etwas dazu herausfinden sollte, wie ich das selbst berechnen kann, dann werde ich es hier posten. Falls es jemand weiß, kann er es auch gern hier posten.
  8. Drölf

    Bitstamp

    Wo es zur Zeit schnell geht ist anycoindirect. Ein Bekannter hat sich dort innerhalb von nichtmal 24 Stunden verifiziert.
  9. Drölf

    Tron (TRX)

    Vielleicht ist das auch die Adresse von Justin und er holt ständig Kohle raus, damit er seine Angestellten zahlen kann/seine Ausgaben bezahlen kann.
  10. Drölf

    Steuern in der Ehe

    Danke. Was ich aber gern hätte wäre ein bestimmter Prozentsatz, den ich anwenden kann. Mir ist klar, dass der höher werden kann, je mehr Gewinne ich realisiere. hier bekomme ich eine genauen Prozentwert heraus: https://www.bmf-steuerrechner.de/ekst/? Der bei verheiratet geringer ist, aber keine Auskünfte gibt, wie sich das da berechnet. Oder reicht es aus, wenn ich auf meine letzte Bescheinigung vom Arbeitgeber für die Steuererklärung schaue und den Prozentwert von Abzüge gesamt nehme? Damit weiß ich aber noch nicht wie ich auf den Wert komme, wenn mein Einkommen größer wird. grüße, drölf
  11. Drölf

    Steuern in der Ehe

    Hallo, im letzten Jahr habe ich mich mit dem realisieren von Gewinnen noch etwas zurückgehalten (die einjährige Frist lasse ich außen vor.). In diesem Jahr könnte das anders aussehen. Wie viel Steuern ich zahle hängt zum einen auf mein Einkommen ab, je mehr, desto höher der Steuersatz. Wenn ich jetzt aber durch die Ehe in der günstigeren Steuerklasse bin, zahle ich einen sehr geringen Anteil Steuern. Ändert sich dann mein Steuersatz? Ich würde gern wissen, wie viel Steuern ich tatsächlich auf meine Gewinne zahlen müsste. Sollte immer nur der Gewinne realisieren, der in der Steuerklasse 3 ist? Grüße, drölf p.s.: Ehe natürlich nur aus Liebe
  12. Ich finde folgendes interessanter: Was sind Coins überhaupt? Und was hält z.B. das Projekt Iota davon ab einfach irgendwann für z.B. Bosch, Siemens usw. einen eigenen Coin zu entwickeln und den heutigen Iota einfach so für nichtig zu erklären/ ihre verbliebenen Anteile zu verkaufen und die Entwicklung einzustellen? Keine Firma will eine Währung, die solche extremen Schwankungen hat. Was haben wir mit den Coins eigentlich? Anteile an der Firma schon mal nicht, was bleibt da noch? Was hält so Leute wie Justin Sun davon ab einfach alle Tron die er hat zu verkaufen und sich mit den Millionen ein schönes Leben zu machen? die Blockchain kann unser Leben sicherlich verbesser und ist eine tolle Erfindung!
  13. Drölf

    600,- EUR Freigrenze beim Ehepaar

    Danke für die gute Antwort!
  14. Drölf

    600,- EUR Freigrenze beim Ehepaar

    Danke. Ich habe die auf unterschiedlichen Plattformen/ Wallets liegen. Also ist es so richtig, wie ich gesagt habe?
×

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.