Jump to content

Waldgeist

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    74
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

96 Excellent

Über Waldgeist

  • Rang
    Mitglied

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Waldgeist

    Klimawandel

    Oh Mann, was für ein Post... Konsum einschränken: Wenn wir natürlich T-Shirts für 5,99 bei KIK, Prime-Markt oder sonst wo kaufen wollen, wohlwissend, dass Näherinnen für einen Hungerlohn in Indien dafür schuften, dann bringt Verzicht nichts. Wenn wir auf ÖL verzichten, dann erzielen die Scheichs in den Golfstaaten weniger Geld. Ja und? Stört uns das. die haben eh Pulver genug. Wir verzichten auf Bananen, Blumen aus Afrika, Kokosöl: Ja das sollen wir, denn die Arbeiter dort sind extremsten Gesundheitsbelastungen ausgesetzt. Tourismus: Glaubst Du im Ernst, wenn Du für 399 Euro eine Woche Malle buchst, dass dann irgendein Kellner, Koch, Zimmermädchen einen einigermassen gerechten Lohn erhält? Verzicht heisst, dass wir einen angemessen Preis für eine Leistung bezahlen müssen. Alles andere ist Ausbeutung. ...gähnnnn........es geht nicht um extremen Billigschrott im Primark (obwohl es wohl auch dafür genügend Abnehmer zu geben scheint) oder billig Trips nach Malle -- es geht darum das ein Verzicht der Mittelschicht auf das von mir aufgeführte massive Auswirkungen auf die Bevölkerung / Arbeitnehmer in den betroffenen Ländern hätte - Träumerei von "gerechten" Lohn, anfallenden Gesundheitsbelastungen - Totschlagargumente , nichts weiter ! Na dann erzählen Sie mal was die Näherin in Indien oder Bangladesh ohne ihren "Hungerlohn" machen wird .... zuhause mit den 5 Kindern in einen leeren Topf schauen und sich freuen das sie nicht mehr nähen darf ? ...... und schon sind wir wieder bei der Bevölkerungsexplosion... Es sind genau diese altklugen Schlaumeier die der Umwelt zu liebe auf E-Auto setzen ohne die folgen für die Umwelt / sozial in den Rohstoffländern zu bedenken , die mit E10 und den BiospritMüll ganze Landschaften in Afrika oder Südamerika in Monokulturen verwandelt haben - aber wir sind ja Öko ...hier und die guten ...blabla bla... Da kommen dann Beispiele mit Plastikverbot in Indien - was die nicht alles für die Umwelt tun , die Inder -- schon mal dort gewesen , in Indien ? Ich beruflich schon mehrmals - Indien ist eigentlich eine einzige Kloake , Müll, Dreck Elend - die ersticken in ihren eigenen Dreck, die mussten handeln ... wird aber nix bringen - ist eine Mentalitätsfrage , und um die zu ändern braucht es noch lange.....
  2. Waldgeist

    Klimawandel

    egal ob ganz langsam oder ganz schnell - VERZICHT -- bringt überhaupt nichts , gar nix ! wenn der Konsum eingeschränkt wird , nur mal als Beispiel , sitzen woanders die Leute wegen fehlender Arbeit/Nachfrage auf der Straße , können ihre Familien nicht mehr ernähren - es werden gerade in den armen Bevölkerungsreichen Ländern Menschen getroffen von VERZICHT ! gut ok wir verzichten auf ÖL - was passiert in Nigeria , Venezuela in den Golfstaaten ? gut ok wir verzichten auf Bananen , Kokosöl , Blumen aus Afrika -- was passiert in Mittelamerika , in Afrika ? gut ok wir verzichten auf Urlaubsreisen in andere Länder - was passiert in den auf Tourismus ausgerichteten Ländern mit Millionen Beschäftigten in Ägypten , Tunesien , Griechenland , Türkei , Spanien , Karibik ....? usw. usw........ VERZICHT bringst nix !
  3. Waldgeist

    Klimawandel

    "irgendeine Mitte" , "Verzicht" .....komplett falsch und kontraproduktiv , nur die "Gier" nach Neuen , nach besseren , schneller , weiter bringt uns voran ! Mit Lethargie , Gleichmacherei würden wir noch im finsteren Mittelalter festsitzen !
  4. Waldgeist

    Klimawandel

    ist ja auch alles gut und schön , ich zweifel ja auch garnicht an wissenschaftlichen Erkenntnissen , ob nun 0,004 oder 0,005 .... völlig egal, können auch noch 100 andere Zahlen beigebracht werden --- es geht darum WARUM es so ist , und da ist es nun einmal Fakt das die steigende Bevölkerungsanzahl mit dem verständlichen Drang nach mehr Lebensqualität (ja... darüber kann man streiten) höherer Lebenserwartung, mehr Konsum mehr Ressourcen verbraucht und natürlich auch mehr CO2 und was weiß ich noch alles freisetzt ! Da ja nun keiner den Afrikanern oder den Menschen in Indien das Recht auf mehr Komfort absprechen kann gilt es Lösungen zu finden , neue Technologien - nicht eine Klima Hysterie , schwachsinnige "Klimapäckchen" E-Auto Irrsinn wie hierzulande bringen dem "Klima" (CO2) auch nur einen klitzekleinen Mehrwert ! Neue Technologien, ob in BioTech oder Antrieb & Mobilität (da meine ich keine E-Tretroller..) sind der Schlüssel für die Zukunft -- nicht das ausplündern der arbeitenden Bevölkerung , besonders im ländl. Raum unter dem Deckmantel "Klimaschutz" , das spaltet nur die/unsere Gesellschaft ! ......... ändert aber nichts daran das ich es gern etwas wärmer mag.....😊
  5. Waldgeist

    Klimawandel

    ....jaja die einen rechnen das , die anderen jenes und wer nicht mit mir ist ist ein Lügner ...... die rechnen viel und wundern sich dann das es doch anders kommt, weil Dinge mitwirken an die sie nicht denken / oder nicht kennen ...... solln sie machen, nur die ganze Hysterie geht einen langsam mächtig auf den S.... , im Endeffekt geht es nur darum den Leuten das Geld aus den Taschen zu ziehen zum stopfen von Haushaltslöchern - und mit dem "Klima" BlaBla kann man den Leuten noch ein Schuldgefühl unter jubeln............... naja seit Merkel kann ich Physiker auch nicht mehr leiden ....😆 ganz nebenbei, ich mag es etwas wärmer -- spart Heizkosten und ich muss nicht unbedingt in südliche Gegenden zum relaxen reisen ....😉
  6. Waldgeist

    Klimawandel

    solch Mumpitz hat mir zuletzt irgendein alter Staatsbürgerkunde Lehrer in alten sozialistischen DDR Zeiten vorgeträumt ......
  7. ist doch Mumpitz , ...... hatte gerade gestern so eine klitzekleine Begebenheit die ich NIE mit Karte oder Krypto gehändelt hätte .... schon auf der Fahrt zur Arbeit muckerte das Vehikel , paar Lämplein blinkten kurz mal auf ...auf der Heimfahrt dann das gleiche und eine Fehlermeldung im Display .....welch Glück das an der Strecke eine freie Werkstatt , kurz gehalten , erklärt , Fehler ausgelesen - gelöscht - Kühlmittel war irgendwie im Grenzbereich .... die haben bissl nachgefüllt mir gute Fahrt gewünscht und tschüß ..... ich einen 10er in die Kaffekasse und weiter gings ...., wie sieht das mit Karte oder Krypto aus - purer Käse , das sind die kleinen Dinge die das miteinander lebenswert machen , Hilfe , Danke .... das geht keinen Staat was an , kein Unternehmen , das braucht keine Blockchain ...., da hole ich keinen Ledger , kein Handy oder sonst was raus ... Bargeld - und die Sonne lacht ! Parteien die in Richtung Bargeld verbot auch nur denken oder fabulieren sind für mich nicht wählbar und alle die ich kenne sehen das genau so !
  8. so ist es ! die Freiheit entscheiden zu können was ich wie bezahle , vor allen ohne Wissen von Unternehmen, Banken, dem Staat ist eine der wichtigsten Freiheiten .... Bitcoin ist leider noch nicht so weit !
  9. Waldgeist

    Klimawandel

    sorry, wurde schon "indiziert" und für annehmbar befunden .... und da war ich noch gaaaanz arm🐁 und nicht sooo hübsch....allerdings auch damals schon gesund .... Fazit: muss auf Dein unmoralisches Angebot verzichten !
  10. Waldgeist

    Klimawandel

    ...ich glaube die sind sogar noch dümmer ! ohhh der böse Kapitalismus ... ohne diesen , ohne die Gier nach mehr würden wir wahrscheinlich noch als Jäger und Sammler durch die Gegend ziehen , in Lehmhütten wohnen , evtl. mit Kerzenlicht !
  11. Waldgeist

    Klimawandel

    hast du den ellenlangen Facebook Post überhaupt gelesen ? es geht um haltlose Vorwürfe an die Elterngeneration, was das doch für böse nicht zukunftsorientiert denkende Personen seien, um "Zivilisationserrungenschaften" wie das böse Handy oder 24/7 Lieferketten ........ ich habe noch immer das wutverzerrte Gesicht von Klima-Greta vor mir wie sie in New York zetert wie ihr /und anderen doch die Kindheit , Jugend und Zukunft geraubt wird ...... Die "Gute" sollte den alten Generationen danken - die sind dafür verantwortlich das die Kindersterblichkeitsraten von 250/1000 - 1870 , 160/1000 - 1910 , 70/1000 - 1970 auf 4/1000 in 2016 gesunken ist , das Kinderkrankheiten massiv zurückgedrängt /ausgerottet wurden -- das die Kinder /Jugendlichen in einer Art und weise aufwachsen können wovon vor nur 60 oder 80 Jahren kaum einer zu träumen wagte ! Die Lebenserwartung gerade der Greta-Generation ist gestiegen auf über 80 Jahre ..... dank besserer Ernährung , medizinischer Betreuung ..... die Gute sollte aufhören zu zetern und wieder die Schulbank drücken um evtl. mal was sinnvolles zu leisten !
  12. Waldgeist

    Klimawandel

    sorry , aber selten so viel Mumpitz auf einen Haufen gelesen ! könnte auch aus der Feder von Robert Habeck kommen , der schreibt oder fabuliert auch immer viel .......sinnfreies !
  13. Waldgeist

    Klimawandel

    ich vermute mal Du wohnst in einen Stadtgebiet mit auch von der "Landbevölkerung" hoch subventionierten öffentlichen Verkehrsbetrieben ..... dann kann man natürlich auf solch Schnapsideen kommen ......
  14. Waldgeist

    Klimawandel

    na dann mal konkret , was schwebt Dir vor ? Fleisch nur noch einmal die Woche ..... Auto fahren nur noch an ungeraden Tagen ..... nur noch einlagiges Klopapier...... ??????????
  15. dein zweiter satz ist der entscheidende ...... alle die da immer von "schön 5k" .... nachkaufen bei 3,2k ,,,,, noch tiefer - noch besser schwafeln übersehen das dann evtl. auch mal der Point of No Return erreicht ist und es evtl. nie wieder nach oben geht ! Die Enttäuschung und Skepsis überwiegt .......da könnt ihr dann hodln bis zur Rente und noch weiter und euch an alten Träumereien erfreuen .......
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.