Jump to content

TodaGround

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    263
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

307 Excellent

Über TodaGround

  • Rang
    Mitglied

Letzte Besucher des Profils

340 Profilaufrufe
  1. Na wir werden sehen.... Der Btc hat so einige Schwächen... Als Bezahlwährung wird er sich jedenfalls niemals durchsetzen...viel zu lahm...und je mehr das Netzwerk nutzen um so langsamer und teurer wird es.. Dazu welcher Bitcoin eigentlich ? Der Bitcoin ? Oder Bitcoin Cash , Bitcoin Diamond , Bitcoin Gold , Bitcoin SV , Litecoin usw ? Wieviel Forks wohl noch kommen ? Bekommen sie Lightning jemals zum Laufen ? Kein Mensch wird heulen , weil keiner damit bezahlen wird im Alltag, sobald die gebühren zu hoch sind...marktwirtschaftlicher Prozess Ja hoffen wir das...aber warum sollte die Bevölkerung eines Dritt Welt Landes mit BTC bezahlen ? Lahm und teuer und mit zunehmder Nutzung noch lahmer und noch teurer...da gibts aber ne Menge Alternativen...schneller und günstiger Nie im Leben ! Das wird niemals passieren , eher bringen die Banken eine Goldgestützte eigene Krypowährung raus. Ich will den BTC auch gar nicht schlecht reden....tolle , starke Community usw....aber man muss ja mal bisschen die Kirche die Dorf lassen...vielleicht findet der BTC seine Nische als digitaler Asset...vielleicht aber will den in 10 Jahren keiner mehr haben und alle schmunzeln darüber das sie mal einen haben wollten. Vielleicht dreht sich in 10 Jahren alles um das Tangle und IOTA.... Man weiß es nicht....ich warne jedenfalls vor dem BTC Maximalismus wo gebetsmühlenartig wiederholt wird , kauf dir 1 BTC und du hast ausgesorgt.... Halte es sogar für fahrlässig sowas zu predigen...Diversifikation schadet nicht...
  2. Ja der Super BTC....mit seinen teuren Mining Kosten und seinem schlecht funktionierenden Lightning und seinen ganzen realen Anwendungen...unglaublich...man kann damit sogar bezahlen bei vielen Sachen...nur blöd das es keiner macht , weil die entweder damit traden oder ihn hodln um auf Preissteigerungen zu hoffen...aber ist ja auch ganz gut so , das er wenig zum real bezahlen benutzt wird...sonst würde ein jeder merken wie lahm das System ist und wie wie teuer die Transaktionen werden sobald der BTC viel genutzt wird... Na mal abwarten für die Altcoin Hodler...der BTC kommt ja zur Zeit nicht über die 11000$ ...und der Markt wird nun mal klar beherrscht von den Tradern...und die wollen fette Gewinne....würde mich nicht wundern wenn nach und nach günstige Alts eingesammelt werden und Gelder von BTC zu den Alts fließen , bevor das Spiel von neuem losgeht.
  3. SNM...das hochgelobteste Projekt anfang 2018 hier im Forum...die meisten hatten SNM damals das höchste Potential zugerechnet (in puncto Preissteigerung)...jetzt krepelt er iwo bei ü300 Platz CMC rum.... Hab zum Glück nicht mehr viele...und die kann ich nicht mal verkaufen , da der wert zu gering ist ...aber immerhin könnte ich ihn eintauschen gegen BNB... Aber ist jetzt eh schnurz...weg ist weg Bisschen ärgern könnte ich mich aber über die Naivität meinerseits...ein Projekt das einen Super Computer erstellt...ähnlich Golem...mal ehrlich...was soll denn da steigen ? Wieviel Menschen brauchen denn für ihren Alltag Berechnungen die ein Super Computer erfüllt und für den sie dann den SNM Coin brauchen ? Denke mal das wird so ein Nischen-Ding...aber wie mein Vorredner sagte: Abwarten und Tee trinken , für diejenigen die drin sind...
  4. Und Ihre neue Token die sie auf dem Markt werfen....mir kommt es mittlerweile so vor , das sobald das Geld etwas knapp wird , dann wird ein neuer Token erfunden...ob bei TENX oder VET...neue Coins / Token spülen ja erstmal wieder Geld in die Kassen (aber nicht in eure)
  5. Ich würde ja sagen vertick den Mist....ich habe alle verkauft vor nen 3/4 Jahr...und noch paar aus Nostalgie behalten...die zu verticken lohnt kaum...sind ja eh nix mehr wert...aber das Projekt ist schon fast ein Scam...vielleicht nicht rechtlich...aber moralisch... Die ganzen Versprechungen von denen nix als heiße Luft...soviele Lügen von denen (auch von Hosp)...da wird einem übel
  6. Kaum noch was los hier....ich habe noch einige VETS und hodle mich mit denen langsam gegen Null. Eigentlich kaum zu verstehen , VeChain ist sicherlich ein gutes Projekt...starke Partner , real use cases...aber der Sh..t sinkt und sinkt... Mich würde ja interessieren wieviel VETs VeChain selber hält und wieviel sie monatlich auf den Markt schmeißen um alles am Laufen zu halten , bzw den Porsche abzubezahlen Irgendwie sind die Altcoin Hodler am A....sch. TENX , VET , SNM , TRX usw....alle im A....sch und kein Ende in Sicht...wenn ich mir den Wert meiner Alts im Verhältnis zum BTC anschaue wird mir echt übel...und jeden Tag gehts noch weiter runter... Ich sollte meine ganzen Alts verkaufen und gegen BTC tauschen...aber ich weiß was dann passiert....BTC geht runter und Alt Season beginnt
  7. Als Altcoin Investor ist es schon eine harte Zeit...zum Glück bin ich von 2018 abgehärtet worden...positiv ist ja das die Alts in Fiat sich ja etwas erholen konnten...aber da ich eigentlich nur Alts gegen BTC handel ist das zur Zeit recht schwierig...mein Trading Portefolio hab ich schon zu nen Teil zu den Hodl Coins geschoben , weil die in Fiat ein guter Kauf waren aber gegen BTC dagegen ein echt mieser Kauf...und fast alles was ich nachgeschoben habe , kann ich bald auch zu den Hodl Coins schieben... Jetzt heißt es wohl geduldig sein...aber man hat schon bisserl Sorge , das wenn der BTC doch stark korrigiert , was dann mit den Alts wird... Das Warren Buffet Zitat ist sicherlich gut...aber 2018 gings es nach jedem Blutbad nach tiefer... Wenn ich den Alu Hut aufsetze kommen mir komische Gedanken...2018 schien es so , das egal was passiert , es irgendwie nur tiefer geht und jetzt scheint es so das egal was passiert es irgendwie nur höher geht (jedenfalls BTC)...von daher bin ich auch bullisch...denke auch die Alts werden wieder Ihre Season bekommen...Geduld Allerdings war das Hosp Video wg Tether recht interssant...vielleicht täusche ich mich...aber Finex hat irgendwie Geldprobleme (liest man zumindest immer mal wieder)...druckt also ihre Tether wie sie wollen (erinnert mich an die EZB)...kauft BTC und pusht den Preis , bis der (Medien) Hype einsetzt und es zum Selbstläufer wird...aber irgendwann müsste doch dann Finex ihre BTC die sie ja quasi mit Luft gekauft haben auf den Markt werfen...scheint ja ne tolle Sache zu sein mit Tether...erschaffst sie einfach aus dem Nichts und kauft BTC dafür Na ja...vielleicht habe ich das auch nur nicht kapiert...aber zwangsläufig stelle ich mir die Frage was mit all den anderen Stable Coins dann ist...
  8. TodaGround

    OT Prognose

    Dann bitte in Zukunft nüchtern Die AFD ist nicht die NPD oder sowas....diese Horrorszenarien die du dir ausmalst sind Quatsch
  9. TodaGround

    OT Prognose

    Haste im Spiegel gelesen ?
  10. TodaGround

    OT Prognose

    Boah...wie nervig...in den Medien wird schon 24/7 AFD Bashing betrieben was von "bildungsarmen Bürgern" dann unreflektiertals Meinung übernommen wird... Was sind denn "bildungsarme Regionen" ?? Das ehemalige Ostdeutschland ? Da sagen aber Studien was ganz anderes über das dortige Schulniveau aus...da hinkt eher der sog. Westen hinterher... Und natürlich ihat Alice Weidel einen Doktor Titel ...übrigens ist die AFD die Partei mit den meisten Akademikern...kommt natürlich nicht bei jedem gut an , ändert aber nichts an der Tatsache. Wg inhaltslosen , polemischen Äusserungen seitens der AFD , na da empfehle ich mal über den Schatten zu springen und zu einem der überall stattfindenen Bürgerdialoge hinzugehen...da kann man kritisch diskutieren und es würde vielleicht den einen oder anderen verwundern , das seine Vorurteile so gar nicht bestätigt werden , wenn er merkt das genau das Gegenteil der Fall ist...aber das tut man ja nicht....mit den "bösen" redet man ja nicht....sind ja alles verkappte Nazis , hab ich im Stern / Spiegel usw gelesen Inhaltslos ist die SPD die nach der Dänemark Wahl nun einen Richtungswechsel anstrebt , diskutiert....das nenne ich mal polemisch und inhaltslos
  11. Mal was anderes bei aller Euphorie....habe ja einiges an Geld versenkt bezüglich Modum Token....wenn ich nun bei CMC : "Mod" eintippe kommt da nix mehr... es sei denn ich gebe bei google Modum Coin ein dann komme ich wieder zu CMC...dort wird mir ein +/- Null wert angezeigt und kein aktiver Markt mehr... Die letzte Börse die Mod noch gehandelt hatte war ja LaToken....haben die Mod jetzt auch delistet ? Weiß da einer was ?
  12. ja das würde ich auch gut finden
  13. Bitcoin Dominanz nun eben bei 57,2% (CMC)...immer noch sehr hoch....da ist noch bisschen Luft nach unten...hoffen wir also das der BTC noch eine Weile seitwärts pendelt , in Alts umgeschichtet wird , damit die Alts nachziehen können , bevor BTC den nächsten Move macht... Als Alt Investor bin ich ja bisschen zwiegespalten....natürlich hat BTC die Alts hochgezogen , aber wenn ich auf meine Exel Tabelle schaue bei meinem trading Portefolio , ist es nunmal so das wenn ich jetzt Alts verkaufe ich zwar in Fiat einen Gewinn machen würde , aber in BTC heftigen Verlust mache... Und wenn ich dann Alts verticke gegen USDT zb und Bitcoin macht den nächsten Move , war es auch nicht so sinnvoll... Daher hoffe ich mal das die Alts noch ne Zeitlang rennen....ideal wäre es ja wenn ich meine trading Alts mit BTC Gewinn verticke...es sei denn die Alt season geht ne zeitlang und ich verkaufe dann Alts gegen BTC , habe mehr BTC und dann sinkt der BTC.... Das es auch so kompliziert sein muss Millionär zu werden... Glaube ich warte erstmal ab...im Moment grünt es ja...aber als ende 2017 Einsteiger ist man ja nach 2018 bisschen misstrauisch , sobald es mal nach vorne geht...irgendwie so ungewohnt
  14. Die meisten Alts sind ja nicht mitgezogen im Verhältnis zum BTC , sondern nur gestiegen weil der BTC gestiegen ist...heißt wenn der BTC korrigiert , wird es bei den ALTs die nicht in dem Maße wie der BTC gestiegen sind normalerweise übel....es sei denn BTC sinkt und die es wird in die Alts gegangen...wer weiß es schon...
  15. Schon eigenartig was passiert...wenn es runtergehen würde , würden wir wohl alle Marktmanipulation rufen... Auch die TA`ler halten sich hier stark zurück...normalerweise müssten ja langsam die Gewinnmitnahmen erfolgen...gut das ich gestern so lange arbeiten musste...hätte sonst sicherlich Teilpositionen bei 4300$ verkauft , dann bei 4500$ usw... Statt zu verkaufen , juckts mich schon bisschen in den Fingern zu kaufen...habe mir eben mal die Unterlagen rausgesucht und geschaut wie die Coins in April , Juni , August usw standen....damals war ich ja schon fett im Minus....aber gegen die Kurse damals sind die heutigen Kurse immer noch Schnäppchen... Irgendwie fühle ich mich wie ein Boxer der 1 Jahr Prügel bekommen hat...und nun endlich mal ein paar Treffer landen konnte...aber nicht sicher ist , ob es nur Glückstreffer waren , der Gegner jetzt erst richtig wütend wird und es gleich wieder mega Prügel gibt oder ob tatsächlich die Chance besteht den Gegner zu besiegen , oder wenigstens auszuweichen...
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.