Jump to content

TodaGround

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    94
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

85 Excellent

Über TodaGround

  • Rang
    Mitglied

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. TodaGround

    Prognose

    Willkommen im Club Ich war auch ende April / anfang Mai plus minus Null und habe ebenfalls versäumt schnell rauszugehen... Wg dem Jahr Steuerfreiheit , ist halb so wild...ist ja nur ein deutsches Gesetz (plus paar EU Staaten) wo das so ist...aber die Musik im Krypto Markt wird in Fern Ost gespielt...wir sind hier nur ein kleines Lichtlein.... Ich denke Trading Guerilla hat nicht so unrecht (im Moment )...langfristig wird es sicherlich immer mehr und mehr konkrete Anwendungsbeispiele für Kryptos geben , und sicherlich werden viele Krypto Währungen aussterben (schadet ja auch nicht wenn mal die Spreu vom Weizen getrennt wird).... Aber es gibt auch viele gute Zeichen...ich denke schon das die Chancen für einen erneuten heftigen Bullrun nicht so schlecht stehen.... Börsen und Smart Money positioniert sich anscheinend langsam...glaube auch nicht das die ganzen Top Banker die nun ihren Job gekündigt haben um auf Krypto zu machen alles Trottels sind... Wir werden sehen...erstmal würde es mich nicht wundern wenn es tatsächlich nochmal eine Etage tiefer geht...aber hab im Grunde auch keine Ahnung ,sonst wäre ich ja wohl auch nicht mit ca.70 % im Minus (traue mich im Moment nicht das minus genau auszurechnen )
  2. TodaGround

    Alts mit Potential im Bärenmarkt

    Alle Alts die überproportional gefallen sind und hinter denen ein reales Projekt steht... ONT,Ven,Neo.... (um mal welche aus meinen Portefolio zu zitieren)... Spekulativ: Oyster Pearl....war mal bei fast 4$ im Januar...habe sie dann selber zum Schnäppchenpreis bei 1.05$ gekauft....jetzt aktuell bei 0,13$ Hab jetzt keine mehr davon...nur noch die Oyster Shells (Airdrop von Oyster Prl)....aber die haben immerhin nen Mainnet und durchaus etwas wie ne Community
  3. TodaGround

    Prognose

    geht doch noch deine Bilanz ...ich habe Alts im Dez / Jan / Feb / Mrz bis mitte April gekauft.... Allerdings wäre ich vorsichtig jetzt von den ALTs in BTC zu switchen.... Nicht vergessen , wenn BTC steigt, steigen die meisten Alts stärker ... Bei einer BTC Dominanz von im Moment rund 43% (hatten bei dem letzten Alt Run eine Dominanz von 38%) , könnte es schnell mal wieder sein das die Dominanz fällt und Gelder in die Alts verschoben werden....
  4. TodaGround

    Binance Account disabled / reactivate Accout / Hack ??

    Na ja...irgendwie schade das so wenig Feedback gekommen bzw auf Fragen geantwortet wird.... Nun denn: Um zeitnah vom Binance support eine Info zu bekommen , muss man vom Ausweis Vorder u Rückseite , sowie Foto von einem Selber mit Ausweis in der Hand mit zur Frage / Anliegen anheften...dann ging es jetzt bei mir recht schnell (2 Tage)...allerdings hat die Antwort nix gebracht , war eher ein Standart Text mit Verweis auf die FAQ von Binance... Aber man hat danach jedenfalls die Möglichkeit auf die Email direkt zu antworten , was ich eben gemacht habe... Wer mal seinen Account bei Binance "einfriert" (frooze) dann viel Spaß beim reactivieren...die wollen tatsächlich dann u.a. den genauen BTC oder LTC Amount haben... Nur blöd wenn man LTC nur zum versenden nimmt und BTC zum traden und dann da Amounts hat von 0,0000irgendwas ... Na ja...mein Account soll ganz normal sein , aber da das eher ein Binance Standart Text war , bin ich misstrauisch solange ich das nicht mit eigenen Augen sehe... Tip: Für alle die kein API nutzen sollte man dies deaktivieren...mit Google 2FA ist es weniger schwierig seinen Account zu reaktivieren...hatte das sms verfahren gewählt (weil ich dachte was machst denn wenn sich mal dein Handy schrottet , sms kannst ja sofort wieder mit gleicher Sim und Ersatz Handy erhalten)
  5. TodaGround

    Binance Account disabled / reactivate Accout / Hack ??

    Hast mal im email Verlauf gecheckt ob du ein Log in hattest welches eigentlich nicht sein kann ? Bei mir war das genauso...false IP , dann IP verfiziert (via email) und dann: That was an invalid confirmation URL. If you're having trouble withdrawing, please contact support Bin aber direkt in Panik geraten , wo ich dann einen Log in gesehen habe während der Zeit wo ich auf Arbeit war und hab alles disabled.... Irgendwie Komisch alles... na ja...jetzt Lesezeichen angelegt , Viren Scan gemacht , Malware Entferner runtergeladen , Trojaner Remover installiert, Passwörter geändert und warte jetzt auf Binance Support... Das Coins verschickt wurden ist unmöglich , weil keine email kam um zu bestätigen , API Key installiert ? Glaube mich zu erinnern , das ich den Kram geblockt habe in den Sicherheitseinstellungen....Frage mich aber immer noch wie das möglich sein kann , das sich jemand einloggt ohne sms verfication und das ca 20 Std nachdem ich das letzte mal mich eingeloggt habe...aber vielleicht auch nur nen System Fehler von Binance (Hoffentlich)... Hoffe das sich der Support zeitnah meldet....habe da schon befürchtungen dass das paar Tage / Wochen dauert...
  6. TodaGround

    Prognose

    Ich weiß es gehört nicht in diesen Fred... Mod kann es ja verschieben...hatte ein Thema dazu eröffnet bei Börsen allgemein....aber da ist halt recht wenig Frequenz... Also: Ich wollte mich heute bei Binance anmelden um mal die roten Zahlen zu checken... Also wie immer...email,pass,sms verfication code... Aber dann sagte das Binance system: False IP... Also nochmal SMS angefordert...nun sagte Binance: False Phone Number... Ich also die emails gecheckt und festgestellt das ich mich am 10.7.18 um 19.57h UTC succesfully eingeloggt habe...was aber nicht sein kann , da ich zu dem Zeitpunkt auf Arbeit war...ein anderer kann es auch nicht gewesen sein , da das Handy bei mir war (wg dem sms verfication code). Also erstmal in Panik geraten und Konto disabled... Eben dann versucht das Konto zu reactivieren...same procedure as every time...email,pass,sms verfication...dann reactivate...dafür LTC Adresse angeben (hab ich gemacht)...aber wo die dann den LTC Kontostand haben wollten musste ich kapitulieren...iwas mit 0,000xx...wer hat denn sowas im Kopf ?? Nur ist mir dann wieder was eingefallen....vor ca 2 Wochen hatte ich mich paar mal bei binance eingeloggt , und da steht ja immer: Please check that you are visiting https://www.binance.com....und dahinter stand dann eine 2te adresse...irgendwas mit top...Binance.top.com oder so ähnlich...hatte dem nicht so eine Bedeutung beigemessen , da der Log in ja immer funzte... Im email steht aber nix von withdrawel oder so...daher gehe ich davon aus , das selbst bei nen Hack keine Coins verschwunden sein können , sonst hätte ich doch eine email nachricht bekommen...und wie sollte ein withdrawel gehen wenn ich nicht per email confirme... Pishing ?? Nun zu meinen Fragen: Hat einer was gehört von einer kürzlichen Pishing Attacke ? Ist es möglich das mein Account gehackt wurde obwohl ich mein Handy bei mir hatte ? Also das sich irgendeiner da einloggen konnte ohne mein Handy ? Wie lange dauert es in der Regel bis der Binance Support sich meldet ? P.S: hackt bitte nicht auf mir rum....ich bin kein Nerd...sondern Otto Normalverbraucher mit ca 55 - 60% Verlust (Dez / Jan Einsteiger)...wenn jetzt die mühsam vermehrten Coins auch noch weg sind wäre das schon mehr als bitter...ich denke ich war zu unvorsichtig wegen den 2 links beim einloggen" https://www.binance.com + www.binance.top.com oder so ähnlich"...riecht irgendwie als hätte ich da Mist gebaut
  7. Ich wollte mich heute bei Binance anmelden um mal die roten Zahlen zu checken... Also wie immer...email,pass,sms verfication code... Aber dann sagte das Binance system: False IP... Also nochmal SMS angefordert...nun sagte Binance: False Phone Number... Ich also die emails gecheckt und festgestellt das ich mich am 10.7.18 um 19.57h UTC succesfully eingeloggt habe...was aber nicht sein kann , da ich zu dem Zeitpunkt auf Arbeit war...ein anderer kann es auch nicht gewesen sein , da das Handy bei mir war (wg dem sms verfication code). Also erstmal in Panik geraten und Konto disabled... Eben dann versucht das Konto zu reactivieren...same procedure as every time...email,pass,sms verfication...dann reactivate...dafür LTC Adresse angeben (hab ich gemacht)...aber wo die dann den LTC Kontostand haben wollten musste ich kapitulieren...iwas mit 0,000xx...wer hat denn sowas im Kopf ?? Nur ist mir dann wieder was eingefallen....vor ca 2 Wochen hatte ich mich paar mal bei binance eingeloggt , und da steht ja immer: Please check that you are visiting https://www.binance.com....und dahinter stand dann eine 2te adresse...irgendwas mit top...Binance.top.com oder so ähnlich...hatte dem nicht so eine Bedeutung beigemessen , da der Log in ja immer funzte... Im email steht aber nix von withdrawel oder so...daher gehe ich davon aus , das selbst bei nen Hack keine Coins verschwunden sein können , sonst hätte ich doch eine email nachricht bekommen...und wie sollte ein withdrawel gehen wenn ich nicht per email confirme... Pishing ?? Nun zu meinen Fragen: Hat einer was gehört von einer kürzlichen Pishing Attacke ? Ist es möglich das mein Account gehackt wurde obwohl ich mein Handy bei mir hatte ? Also das sich irgendeiner da einloggen konnte ohne mein Handy ? Wie lange dauert es in der Regel bis der Binance Support sich meldet ? P.S: hackt bitte nicht auf mir rum....ich bin kein Nerd...sondern Otto Normalverbraucher mit ca 55 - 60% Verlust (Dez / Jan Einsteiger)...wenn jetzt die mühsam vermehrten Coins auch noch weg sind wäre das schon mehr als bitter...ich denke ich war zu unvorsichtig wegen den 2 links beim einloggen" https://www.binance.com + www.binance.top.com oder so ähnlich"...riecht irgendwie als hätte ich da Mist gebaut
  8. TodaGround

    Prognose

    Geh mal auf 3d Chart...dann wird aus dem großen Dildo nen mini Dildo.... Frage mich grad ob McAffee schon anfängt seinen Penis zu marinieren...
  9. TodaGround

    Prognose

    Ich verstehe den Frust , aber ist das falsche Forum dafür Ich spreche mit meiner Frau gar nicht mehr über Kryptos...wenn die wüsste , würde es Ärger geben...schieße aber auch seit April kein Fiat mehr nach... Letztendlich muss man abwarten...vielleicht gehts ja wieder hoch irgendwann...jetzt ist das Kind eh in Brunnen gefallen...
  10. TodaGround

    Prognose

    Fand den Julian Hosp mal ganz gut...ich kann mich noch an ein Video erinnern wo er sagte:" Ich habe gejubelt , wo Wavecrest die Lizenz entzogen wurde...weil wir (TENX) schon seit langem an einer eigenen Bank Lizenz arbeiten und der Konkurrenz (Monaco Coin u.ä) dadurch weit, weit voraus sind..." Das war der Grund warum ich damals Pay Token gekauft habe....na ja...Bank Lizenz haben sie nicht , neue Kredit Karte gibts auch nicht , die Konkurrenz ist weiter als TenX... Ist ja irgendwie nen netter Kerl der Hosp...bisschen nervig , aber nett...aber glaube der ist ähnlich inkompetent wie ich in Sachen Krypto
  11. TodaGround

    Prognose

    Hatte ja anfangs auch stur gehodelt....und bei den ganzen Dips nachgekauft...grade im Januar hieß es immer WSV...so günstig wirds nie wieder...na ja...ist halt anders gekommen... Portefolio Verlust: Keine Ahnung...rechne ich lieber nicht aus......denke so 60% - 65%.... Dann vor ca 12 Wochen angefangen bisschen zu traden...konservativ...nur bei großen grünen Kerzen verkauft...und Buy Order niedriger gesetzt...konnte dadurch die Coins vermehren...bringt zwar nicht viel , weil die immer wertloser werden , aber mindert wenigstens bisschen den Verlust... Ich denke der ganze Markt ist bestimmt durch Bots , (Profi) Trader , Wale...der normale Kleinanleger (Hodler) hat es da schwer... Bei jeder grünen Kerze wird halt direkt abverkauft um tiefer wieder einzukaufen , dadurch kommt der Kurs auch nicht so richtig hoch , sondern schaukelt sich runter...hoffentlich schaukelt er sich auch auch mal wieder hoch... Ob die Futures jetzt für den normalen Kleinanleger positiv sind / waren , da hab ich auch meine Zweifel...da spielt halt Big Money mit , die nun auf sinkende und fallende Kurse wetten... Aber iwann ist der Kurs auch so down , das die Future Zocker dann auf steigende Kurse wetten...halt rauf und runter... Trotz der Meckerei darf man aber auch nicht vergessen , das diese langen grünen Kerzen , diese heftigen Kurssprünge wahrscheinlich auch kein Zufall sind...sondern auf gezielte Marktmanipulation zurückzuführen sind....unwahrscheinlich das sich tausende Kleinanleger in just dem gleichen Moment überlegen: jetzt kaufe ich mal...natürlich kommen dann Multiplikatoren...Fomo,Fud,Stopp Loses, Short Squeeze...(je nachdem welche Richtung eingeschlagen wird) Ich für meinen Teil hatte mal wieder den Ausstieg verpasst...also Zwangshodler , mit gelegentlichen Trades... Ich hoffe das der Kurs nochmal steigt auf 9k ...dann steige ich aus zu 50%...wenn es dippt kaufe ich eventuell von der Seitenlinie aus mich wider ein...steigt es freue ich mich auch... Aber bin ziemlich skeptisch...vom Boden wird seit Januar geredet...und warum sollte BTC nicht auf 500$ oder so zurückfallen ? Ich kann (wage) es mir zwar nicht vorzustellen , aber wenn 1 BTC 6k kostet ist da immer noch verdammt viel Luft nach unten
  12. TodaGround

    Prognose

    bei Binance BTC jetzt unter 6K....gehe erstmall offline...Bier trinken
  13. TodaGround

    Prognose

    Bei meinen Neo s steht bald ne 2 als erste Zahl dabei hatte ich die super günstig bei rund 110 gekauft
  14. TodaGround

    Prognose

    Bin nicht so richtig schlau geworden aus dem Link... Wie lange laufen die Future Wetten denn immer ? Es meinen ja viele das die Future Zocker den Kurs dahingehend beeinflussen , das sie ihre Wetten gewinnen... Heißt wenn nun die Futures ausgelaufen sind und der Kurs verdammt tief ist , wäre es doch sinnig bei den nächsten Futures nicht auf fallende Kurse zu wetten sondern auf steigende... Und wenn das nun stimmt das die Future Zocker mit ihrer Kohle den Markt beeinflussen und sie daher nun auf steigende Kurse wetten , ja dann würden die Kurse nach dieser These hochgehen... um danach wieder zu fallen , je nachdem wie hoch er vorher gepusht wurde...oder 2 Anstiege und danach dann heftiger Rutsch Daher wäre es ja interessant zu wissen wie lange die neuen Futures laufen... Vielleicht ist es auch Blödsinn was ich mir denke , aber das Thema taucht ja immer mal wieder auf....
  15. TodaGround

    Prognose

    Schon erstaunlich , das der Krypto Markt ausgerechnet von den Institutionellen gerettet werden soll Allerdings bin ich bisschen skeptisch , wegen den 60% mehr im Handel kursierenden BTC s....ich habe meine (Alt) Coins jedenfalls vermehrt , weil das sture Hodln nur für immer mehr Minus gesorgt hat...also iwann angefangen immer nen teil zu verkaufen , sobald der Coin gestiegen ist und darauf gewartet niedriger wieder einzusteigen...was auch fast immer geklappt hat...fett Minus hab ich immer noch (will das im Mom nicht ausrechnen)... Ich glaube schon das durch die Bots , Trader und Zocker der Hodler zur Zeit der Dumme ist...da jeder Anstieg sofort abverkauft wird... Irgendwann haben dann alle vielleicht ne menge,menge Coins die nix wert sind....allerdings durch die Coin Vermehrung sollte doch auch eine Verknappung eintreten die langfristig die Kurse wieder ansteigen lassen sollte ?
×

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.