Jump to content

TodaGround

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    142
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

113 Excellent

Über TodaGround

  • Rang
    Mitglied

Letzte Besucher des Profils

168 Profilaufrufe
  1. TodaGround

    Prognose

    Gut möglich....ich würde mich jetzt jedenfalls nicht mehr einkaufen....
  2. TodaGround

    Prognose

    Heftig wie XRP steigt....erinnert an Dez / Jan....wenn er so weitermacht überholt er heute noch Ether...0,48$ und 47,81% bei CMC
  3. TodaGround

    Prognose

    Vorsichtig.... Gewinne realisieren (als Nicht Hodler) ist sicherlich nie verkehrt....aber trotzdem kann es noch ein paar Tage weiter berghoch gehen...dann zwar wahrscheinlich sanfter , aber locker möglich....ist mir erst grade bei SNM und BTS passiert...gestaffelt verkaufen ist sicherlich keine schlechte Wahl
  4. TodaGround

    Prognose

    Hmmm....ich hoffe nicht das du nachgekauft hast , verkauft und dann teurer nachgekauft hast....sehr gefährlich / mutig....ich hab damit im Januar als Einsteiger viel Geld verloren...
  5. TodaGround

    Prognose

    Der Mensch ist komisch....ich freue mich ja das er steigt , aber auch ich ärger mich darüber nicht mehr gekauft zu haben
  6. TodaGround

    VeChain Thor (VET)

    Nach durchlesen des Artikels verspüre ich sowas wie FOMO Glaube lege nochmal bisschen nach...Kurs ist günstig...Projekt und Partner real...Prognose hoffnungsvoll
  7. TodaGround

    Prognose

    Na ja...wieso nur ? Das ist nun der real use case für Ripple...es wurde nur noch nicht kommuniziert ob xcurrent oder XRP genutzt wird...denke mal beides...das XRP system hat nun mal Vorteile gegenüber xcurrent....aber der Garlinghouse hat mal gesagt das xcurrent für die Testphase war / ist und danach dann XRP zum Einsatz kommen soll... Hab endlich mal bisschen Glück gehabt und habe vor 2 tagen mein XRP Portefolio aufgestockt...schön zu sehen im Moment...aber wenn es läuft wie sonst immer sind wir nächste Woche wieder da wo wir vorher waren ....bin ja eher der Hodler und nur Gelegenheits(verzweiflungs)trader...von daher bringen mir eigentlich nur nachhaltige Kursanstiege was...mal schauen wo wir in einem 1 Jahr liegen
  8. TodaGround

    Prognose

    Du vergisst das du als Mieter genau diese Posten jetzt auch bezahlt....nur umgelegt auf die einzelnen Mietparteien (ausser natürlich Positionen wie zb das von dir angeführte Dach)...meine erste Immobilie war sehr günstig , und ich habe 7 Jahre auf einer Baustelle gelebt , viel selber gemacht (man eignet sich viel selber an , an handwerklichen Geschick) und die Immobilie mit gutem Gewinn 2017 verkauft und eine neue , bessere gekauft.. Steuerberatung: kenne einige Gewerbetreibende die dachten sie hätten einen guten Steuerberater...ich hab Jahre gebraucht um einen einigermaßen guten zu finden , und rechne trotzdem immer alles nach , bzw frage nach oder protestiere aus Prinzip (mit Erfolg...grade wieder 3 € K gespart bei der Gewerbesteuer) Board hat meinen Gedankengang nicht zu Ende gedacht... Das Prinzip ist doch: Wer schon seit 10 Jahren in Rürup einzahlt (nicht verwechseln mit Riester) , wäre dumm jetzt auszusteigen , weil dann ist das Geld tatsächlich weg... Also Haus kaufen , Zinsen zur Sicherheit festschreiben lassen (reden da von 0,3% mehr bei festgeschriebenen Zinsen , wenn geschickt verhandelt) , Rürup weiterlaufen lassen , in die gesetzliche RV einzahlen und auf Einheitsrente spekulieren...bei einem EKS (Einkommenssteuersatz) von ca. 35% direkt 35% EKS sparen...den Beitrag für die gesetzliche RV frei wählen und nach ca. 20 Jahren Beitrag canceln.... Dann Immobilie vermieten und mit den Zahlungen aus Miete , Rürup und gesetzlicher RV in einem Land den Lebensabend verbringen , wo die Lebenshaltungskosten günstig sind und die Weiber willig sind Und dann bleibt auch noch was über für die Erben (Immobilie/n)... Mit Gold stimme ich Board aber zu....kaufe Barren 10gr , 20 gr oder max 50gr Barren (Bärrelchen ) die sind im Gegensatz zu Münzen MwSt befreit und du kannst sie notfalls im Garten als Notreserve verbuddeln Was ich hier schreibe ist halt meine Meinung als Gewerbetreibender , und nicht für Arbeitnehmer.... Aber ist eh alles egal , wenn mein Krypro Invest irgendwann statt TodaGround endlich wieder TodaMoon geht So und damit nun genug OT von meiner Seite...
  9. TodaGround

    Prognose

    Einen Handwerker zu finden , der am Wochenende "günstig" dir als "Freundschaftsdienst" hilft ist nicht so schwer Und Nebenkosten zahlst doch auch wenn zur Miete wohnst.... Nein....du kannst den Betrag frei wählen...gibt nur einen Mindestbetrag (wie gesagt ca. 80€ monatlich)...und natürlich kannst sowas als Altersvorsorge absetzen... Glaube ein Vermögensberater oder wenigstens ein guter Steuerberater würde bei dir nicht von Nachteil sein
  10. TodaGround

    Prognose

    Meinst ? Die Beiträge zur RV sind steuerlich absetzbar...mindern also die Einkommenssteuer , zudem frei wählbar (mindestens glaube so 80€ pro Monat)...und wenn bisher nur so 8-9 Jahre eingezahlt hast , und tatsächlich die Einheitsrente kommt , du aber dafür mindestens 15 - 20 jahre eingezahlt haben musst , weil ansonsten nur Grundsicherung bekommst und sie dir vorher die Immobilien wegnehmen , bevor du Grundsicherung bekommst (im Grunde Sozialhilfe) , kann es meiner Meinung nach nicht schaden einen gewissen Betrag monatlich einzuzahlen....Rürup Rente als Selbstständiger wird zB durch die Null zins Politik von Jahr zu Jahr weniger Von daher denke ich das es ein überschaubares Risiko ist , als Selbstständiger freiwillig in die gesetzliche RV einzuzahlen....musst ja keine Unsummen reinpumpen
  11. TodaGround

    Prognose

    Klar...habe als Kleinunternehmer angefangen und viele Jahre nix eingezahlt...aber um in Genuss der Einheitsrente zu kommen , wirst du sicherlich eine bestimmte Anzahl an Beitragsjahren vorweisen müssen (Spekulation)...muss für die Rente eh keine hohen Auszahlungen haben...sehe mich als Rentner nicht in D sondern eher in Ungarn(wirklich schönes Land) oder Azoren...halt irgendwo wo Immobilien bezahlbar sind , die Lebenshaltungskosten niedrig... Immobilien sind aber meiner Meinung nach immer lohnend...zumindest wenn du sie selbst nutzt...wozu Miete zahlen ? Dann zahle ich lieber Rate an die Bank Das unser momentanes Rentensystem (Schneeball System) auf Dauer nicht halten wird , na ja , dafür muss man nicht studiert haben um das zu sehen...leider denken unsere Politiker verantwortungslos immer nur von Wahl zu Wahl...
  12. TodaGround

    Prognose

    Als ebenfalls Selbstständiger zahle ich freiwillig in die gesetztliche RV ein...nicht das es sich richtig lohnen würde...ist ein Zock auf die Einheitsrente...wenn sie kommt dann wird es sicherlich "Bedingungen" geben ,wie zB mindestens 15 - 20 Jahre eingezahlt zu haben, kommt die Einheitsrente wider Erwartens nicht , dann reicht es vielleicht noch um als Rentner in Dom Rep oder so einigermaßen leben zu können
  13. TodaGround

    Ripple (XRP)

    hmm...wenn er schon bis 2,90$ steigen sollte , na dann würde ich noch bisschen warten mit dem verticken....mal schauen was 2021 oder so bei raus kommt https://coin-hero.de/ripple-umstrittene-theorie-xrp-bis-jahresende-auf-589-usd-was-ist-dran/
  14. TodaGround

    Ripple (XRP)

    Hab mir mal knapp 1k Rippchen gegönnt....Kurs ist günstig...Projekt ist real und fortgeschritten...Prognose ist hoffnungsvoll....drücken wir mal die Daumen das XRP in den nächsten Jahren 25-30% des Welt Swift Handels übernehmen....wäre nicht schlecht...brauche ganz dringend viel Geld für ne eigene Südsee Insel
  15. TodaGround

    Prognose

    Jo...wollt ich auch grad fragen....bei mir das gleiche
×

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.