Jump to content

Maik

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    3
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über Maik

  • Rang
    Neuling
  1. IOTA 2018 auf bitcoin.de?

    Ich bin gespannt ob das Lightning Netzwerk, wenn du darauf hindeutest, dem Bitcoin nochmal einen richtigen Schub versetzen wird oder ob es eher der Todesstoß sein wird. Geringere Transaktionskosten heißt auch weniger Geld für die Miner. Die Akzeptanz von Lightning ist momentan nicht so hoch. Gerade einmal 10 -20 % unterstützen Lightning. Das reicht nicht. Es bleibt spannend.
  2. IOTA 2018 auf bitcoin.de?

    Der Tangle ist eben keine Blockchain. Zum Glück, denn sonst wäre er genauso langsam und groß. Der Tangle ist ca 11 GB groß. Die Bitcoin Blockchain derzeit 150 GB, rasant steigend. Es ist sinnvoll alte und unnütze Daten wegzuschmeißen. Es werden auch nur Adressen ohne Guthaben "entsorgt". So sicher wie bei einer Blockchain ist das ganze dann eben nicht. Da hast du recht. Aber irgendeinen Tod muss man sterben. Du hast die Wahl zwischen horrenden Transaktionsgebühren + lange Wartezeiten wie bei der Bitcoin Blockchain. Oder kostenlosen und schnellen Transaktionen wie bei IOTA. Wenn die Leute Angst um Ihr Guthaben haben müssten, wäre IOTA schneller wieder von der Bildfläche verschwunden als man glaubt. Das kann nicht im Interesse von IOTA sein.
  3. IOTA 2018 auf bitcoin.de?

    Wenn der Geschäftsführer von bitcoin.de sagt, dass die Auflistung von IOTA für 2018 ganz oben auf der Liste steht, wird da schon was dran sein. Wenn es nicht in 2018 wird, dann sicher in 2019. Aber es wird kommen. Ripple, der Interbanken Coin? Bitte nicht. Weshalb ist die Listung von IOTA bei Bitcoin.de für euch so wichtig? Man kann auch so IOTA kaufen, an ein paar Börsen.
×