Jump to content

burschujez

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    127
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

59 Excellent

Über burschujez

  • Rang
    Mitglied

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Ob 100K oder nicht, aber für genügend neues Fiat Money wird ja gerade fleißig gesorgt, die Druckmaschinen laufen auf Hochtouren bei den Zentralbanken!
  2. Ich könnte mir vorstellen, dass wir nun den Boden gesehen haben, das Halving steht nach wie vor bevor, wir haben uns vor kurzem von dem Finanzmarkt (Aktienmarkt) entkoppelt, nun hat der Bitcoin jetzt die Chance der ganzen Welt zu beweisen, dass er doch ein Sicherer Asset in solchen Krisen Zeiten ist 😉
  3. Genau so sehe ich das auch, bei der Überflutung des Marktes mit so viel frisch gedruckten Fiatwährung wird es zu Hyperinflation kommen, davon sollte normal der Bitcoin profitieren, wie es mit den Immobilien aussieht und was die Preise demnächst machen werden bleibt abzuwarten, sollte es zu Massenarbeitslosigkeit kommen so könnte ich mir hier ebenfalls purzelnde Preise vorstellen, da das Angebot die Nachfrage übersteigen wird.
  4. FED flutet erneut Stark den Markt mit frischem Geld, ich denke sobald immer mehr Leute realisiert haben das Fiat Geld gerade massiv entwertet wird, wird Bitcoin doch noch zum Sicheren Hafen demnächst werden, mal abwarten, es bleibt spannend ;)
  5. Ohne Kommentare 😄 Ich rieche aktuell Angst in der Luft, Leute entspannt euch, kuckt weniger die Medien und geht mehr in die Frische Luft! 😉
  6. Natürlich wird der Virus bald Geschichte sein , welcher ebenfalls meiner Meinung nach künstlich ausgelöst worden ist und ich vermutte weit weniger schlimmer ist als es in den Medien mal wieder dargestellt wird. Meine Devise heißt nach wie vor, immer wenn eine Sache groß in den Medien gemacht wird, suche danach was dir im Hintergrund verschwiegen werden soll 😉
  7. In so einer Finanzkrisis bieten sich den Investoren auch unvorhersehbar Möglichkeiten, wer diese nutzt, wird früher oder später der Gewinner sein, meiner Meinung nach wird so eine Finanzkrisis von bestimmten Leuten künstlich ausgelöst, sprich früher oder später legt sich wieder alles, auch wenn die folgen erstmal verheerend sein werden. Man sollte immer versuchen einen kühlen Kopf zu behalten und Rational denken, und nicht noch mehr sich gegenseitig noch Panik und Weltuntergang schieben, das machen schon die Medien ganz gut in letzter Zeit, überlassen wir das denen 😁
  8. Nun hat sich der RSI etwas abgekühlt nach den letzten Tagen und Wochen, mal schauen wie es weiter geht, der Chart sieht für mich wieder bulisch aus.
  9. Die Zwischenkorrektur könnte aus meiner Sicht schon bald zu Ende sein, bin für die nächste Zeit ebenfalls wieder bullisch eingestellt 🙂
  10. Wie es scheint ist bei BTC erstmal eine Zwischenkorrektur angesagt, einige Indikator wie RSI sollten sich erst wieder etwas abkühlen aus meiner Sicht, bevor wir neue Höhen erobern
  11. Jep, das ist doch nur ein weiterer Fork, hat doch an sich nichts Individuelles, damit ein Coin BTC in ferner Zukunft ablösen kann muss es aus meiner Sicht wesentlich mehr passieren als nur ein paar Parameter umändern, das wird wohl nicht reichen 😀
  12. Muss jeder selbst für sich entscheiden, Perspektiven mit den Risiken vergleichen, dann dürfte die Entscheidung eventuell leichter fallen.
  13. So habe ich es auch vor wenigen Wochen noch betrachtet, inzwischen vermute ich aber das es etwas schneller gehen wird, als die meisten hier es vermuten, zumindest sieht der aufsteigende Kanal in dem Chart ziemlich steil aus, warten wir ab, die Zeit wird es zeigen.
  14. So ähnlich sehe ich das auch, es ist durchaus sogar denkbar, dass wir bis Halving schon Kurse um bis zu AZH erleben werden, danach eine kurze Zwischenkorrektur, dann sollte es aber weiter nach Oben gehen, warten wir ab, die nächste Zeit wird auf jeden Fall wieder spannend in der Kryptowelt werden 🙂
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.