Jump to content

Gugeli

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    6
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

2 Neutral

Über Gugeli

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Danke für die ausführliche Antwort. Habe es mir schon fast gedacht, nur hab ich noch die Bestätigung gebraucht. Werde mich also die nächste Zeit mal an deinen Workshop wagen. Gugeli
  2. Hallo zusammen ich habe Jokins Workshop zum erstellen eines eigenen Trading Bot hier gesehen. Vielen Dank Jokin und Respekt! Nur muss ich zugeben, dass ich ein wenig Respekt davor habe, diesen selbst zu erstellen. darum meine Frage: hat jemand erfahrung mit einem gekauften Bot gemacht und würde gar einen empfehlen? Oder soll man da die Finger von lassen? Es kursieren ja verschiedene Bots im Angebot, bin aber grad sehr skeptisch vor denjenigen. Grüsse vom ewig stillen Mitleser Gugeli
  3. Hallo zusammen Wieder mal eine Frage von mir. Mir wird grad der Markt etwas zu unsicher und ich wollte meine ETC die ich auf CEW geparkt habe zurück auf Kraken schicken um mal die Nacht auszusetzen. Hab so das Gefühl, dass der Abwärtstrend sich die Nacht verstärken wird. Nun kommt die Meldung wenn ich meine ETC zurückschicken will, dass nicht genügend ETH auf Kraken liegen. Minimum 0.01 ETH sollten da sein. Hab ich nun verloren und ich muss wieder eine SEPA Überweisung vornehmen, bevor ich meine ETC wieder via Kraken in Fiat wandeln kann? Nervt mich grad... befürchte ich werde nun mit nem fetten Minus in 8 Stunden austehen...
  4. Ich verstehe schon, es ist anstrengend, solche basics wieder und wieder zu erläutern. Sobald halt noch Geld dabei ist, geht man (ich) lieber auf Nummer sicher und fragt nochmals nach. Für Neulinge ist alles in der Kryptowelt verunsichernd und man muss zuerst mal Fuss fassen. So musste sich mein Vater fühlen als ich ihm das Smartphone erklärte... naja... vielleicht in etwa... Danke für eure Erläuterungen und Bestätigungen nur so kommtt man (ich) weiter Gugeli
  5. Hallo zusammen Gleich zu Beginn: Sorry hier kommt eine Frage von einem Anfänger um Sichheriet zu kriegen. Bin neu in der ganzen Kryptowelt und sehr unsicher, was das Vorgehen bei der Wallet-Erstellung geht, um auch wirklich vom Fork zu profitieren. Würde gerne mein Vorgehen lediglich bestätigen lassen (oder eben korrigieren..) damit ich mich im Nachhinein nicht nerven muss. Hatte bislang immer meine Coins auf Kraken. Seit ich vom Fork von ETC erfahren habe, habe ich mir auf https://ethereumproject.github.io/etherwallet/ mit private Key eine Wallet erstellt. Nun habe ich meine ETC auf diese Adresse hingeschickt. Ist diese Adresse nun das CEW (ClassicEthereumWallet -->?), wofon hier immer in der Abkürzung die REde ist? Oder muss ich von da weiter transferieren?. Ansonsten würde ich nun hier auf dieser Wallet meine Coins bis zum Fork liegen lassen und erwarte dann da die neuen CLO - Coins. Thanks a lot Gugeli
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.