Jump to content

stronto

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    5
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über stronto

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Ok danke, ich habe an support geschrieben und für pn zu öffnen gefragt. Letztlich haftet fidor für die expresstransaktion. Das steht ganz deutlich in die AGBs.
  2. Hallo Jokin, Ich habe ja gerade nur zwei möglichkeiten, bitcoin.de support and Fidor support. Bei expresshandel darf man nicht mit der counterpart reden. Ich habe ja sein Name aber keine kontaktmöglichkeit. Ich habe auch ein pm an Christoph Bergmann geschrieben, aber da ist auch nichts passiert. Der Streitwert ist 500 EUR.
  3. Drei Wochen später, immer noch NADA. Das ist natürlich sehr frustrierend. Wenn ich eine richtige Antwort bekommen hätte wäre es nicht so schlimm (vielleicht), aber bis jetzt gibt es nichts. Andere Vorschläge?? Amtsgericht?
  4. Hallo leute, ich habe vor zwei Wochen ein Expressverkauf über bitcoin.de (Fidor-API) gemacht. Die ETH's wurde abgebucht, und Emailbestätigung sofot bekommen. ABER kein Geld an mein Fidorkonto. Natürlich, sofort email an bitcoin.de und Fidor support schreiben, aber bis jetzt keine Erklärung oder Hilfe, nur "Problem wurde an Fidor rapportiert", und Fidor sagt, ich muss mit bitcoin.de support reden. Frage ist, was mache ich jetzt? Hat jemanden etwas ähnliches passiert? Ich habe (bis jetzt) ziemlich viel bei bitcoin.de gehandelt (1M EUR+ Umsatz), aber gerade jetzt bin ich ziemlich sauer.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.