Jump to content

NouCoin

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1.224
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

2.119 Excellent

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über NouCoin

  • Rang
    Mitglied

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Ach, es nervt einfach nur noch. Ich war gestern Abend schon kurz davor, meinen BTC-Bestand zu verkaufen (erreichen des 61.8er-Fibo war für mich ein klares Verkaufssignal). Ist nur ein bisschen scheiße, wenn das 1 Jahr Haltefrist erst genau am nächsten Tag, also heute, rum ist. Also dachte ich mir: Ach, komm', einen Tag wirste ja wohl noch warten können. Wird ja schon nicht gleich massivst runterkrachen. Keine Ahnung, wie man beim Karma so dermaßen in die Scheiße fassen kann. Also herzlichen Glückwunsch an alle, die hier ordentlich Kohle machen konnten. Aber mir reicht das, ich hab die Faxen wirklich richtig dicke! I'm out.
  2. Ja, genau das regt mich auch so unfassbar auf. Bitcoin wurde in den letzten Tagen und Wochen massivst gepumpt, Altcoins sind so gut wie kaum gestiegen, haben bereits massivst an Wert gegenüber BTC eingebüßt und sollen nun für die längst überfällige Korrektur bei Bitcoin sogar erneut und noch weiter bluten, wtf?!
  3. Stop FUD, der will bestimmt nur Altcoins kaufen.
  4. Da verwechselst du @Skogen und @Hagen Skolik
  5. So ist's brav. Hier ist ein Keks: 🍪
  6. Äh... Nachkaufgelegenheit? Tz... undankbares Gör...
  7. Bin gespannt, ob wir heute noch die 8k sehen...
  8. Ich verstehe nicht, warum das Ding nicht steigt... Da geht man mal für ein paar Stunden weg und beim Kurs von dem Teil steht vorne immer noch 'ne 1.
  9. In der Regel schauen sie nur nach, wo das Geld hin ist, das sie aus dem Fenster geworfen haben...
  10. Um sich vor der kommenden Rezession zu schützen, empfiehlt ein Gastbeitrag im Focus, neben Bitcoin auch Whiskey und Uhren zu kaufen... 😭 Was tun, um sich und sein Vermögen zu schützen? Nie war es wichtiger, sein Vermögen zu streuen und Gegengewichte gegen dieses Notenbankexperiment zu implementieren. Man sollte in durch die Natur limitierte Sachwerte investieren: Gold, Silber, Platin, Cash, Diamanten, Unternehmensbeteiligungen, Wald und Land aber auch exotische Beimischungen wie Whisky, Uhren und Bitcoin. https://www.focus.de/finanzen/boerse/experten/gastbeitrag-von-marc-friedrich-und-matthias-weik-wettruesten-fuer-den-waehrungskrieg-die-notenbanken-greifen-jetzt-zu-aeussersten-mitteln_id_10848339.html
  11. Wird von den ganzen abgef***ten Spekulanten eh alles wieder abverkauft. GVT verfolge ich kaum noch, aber auch bei NAS und AE sieht's man sehr schön: https://www.tradingview.com/x/YbJEck1G/ (AEBTC) https://www.tradingview.com/x/ucJy119I/ (NASBTC) Dazu fallen mir nur noch böse Schimpfwörter ein...
  12. Danke für die Einschätzung, ich sehe es ähnlich. Idealerweise ist mir neulich aufgefallen, dass bei 'ner BTC-Position in wenigen Tagen die Haltefrist von 1 Jahr abläuft. Daher überlege ich ebenfalls, ob es nicht Sinn machen würde, jetzt zu verkaufen, zumal ja tatsächlich früher oder später mit einem Rücksetzer zu rechnen sein dürfte. Mir stellen sich nur zwei bzw. Fragen: 1) Wie weit wird Bitcoin noch hochgetrieben? Und wo wird nach der nächsten Abverkaufswelle der ungefähre Boden sein? Rein theoretisch könnte Bitcoin ja auch noch bis 30k hochgepeitscht werden, um dann einen Boden bei 20k zu finden... wer weiß das schon. Wer bspw. damals 2017 bereits zwischen Mai und August seine Bitcoin verkauft hatte (zum Preis von 2k und 4k), durfte den Kursen anschließend hinterhergucken und hatte erst Ende 2018/Anfang 2019 die Gelegenheit, sie nun zwar wieder so günstig wie möglich, aber immer noch teurer zurückzukaufen... 2) Steuerrecht: Bitcoin zwar nach über 1 Jahr verkauft (ergo steuerfrei), den Erlös allerdings nur wenige Tage wieder in Bitcoin investiert. Letztendlich ist es ja irgendwo auch so, dass ich Bitcoin besitze, dann in Euro investiere, um die Euro schon nach wenigen Tagen wieder zu veräußern (natürlich mit Gewinn, d.h. so, dass ich meine Bitcoin vermehrt hab...). Also für mich ein klarer Trade... 🤔
  13. Gut gesehen... 👍 Etliche 4h-Kerzen später sehe ich die Konsolidierung nun auch. 😅
  14. Immer diese Schnorrer. Aber jetzt weiß ich wenigstens endlich, was mit Bitcoin und Schnorr-Signatur gemeint ist...
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.