Jump to content

fox42

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    388
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

121 Excellent

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über fox42

  • Rang
    Mitglied

Letzte Besucher des Profils

576 Profilaufrufe
  1. Deine IOTA Adresse. Also, Adresse aus deiner IOTA Wallet.
  2. Kann ich bestätigen. Ich staune da immer sehr, wenn z.B. an einem Sonntag nach 5min unerwartet schon die Antwort kommt.
  3. Es gibt Gründe, wieso ein Support gar keine Antwort geben kann/darf/will. Aber wie gesagt, ohne die Hintergründe zu kennen, kann ich nur raten. Mit Wissen über die Hintergründe, müsste ich aber wahrscheinlich einen Anwalt fragen. 😛
  4. Der Support antwortet in der Regel sehr zügig - in Anbetracht der aktuellen Lage sicher etwas langsamer als sonst. Ich weiß nicht, was du seit 12 Monaten mit den besprechen willst und ob neue Tickets die Sache nicht einfach undurchsichtiger machen. Ich weiß vor allem nicht, ob das vielleicht ein kompliziertes Anliegen ist, das der Support vielleicht aus rechtlichen Gründen nicht so schnell (oder auch gar nicht) beantworten kann. Hört sich für mich so an, als gäbe es da einen Grund für...
  5. Das dürfte er nicht zulassen - keine Angst
  6. ne, wenn du rechts was eingibst, versuchst du zu verkaufen. Gib links ein, was du willst, wenn es kein passendes Angebot gibt, schlägt er dir vor, ein Gesuch einzugeben.
  7. Du kannst zwei Sachen machen: Angebot anklicken, bei dem deine Wunschmenge an BTC in die Range passt. Bsp: 4 (0,02) Wenn du 0,3 BTC wolltest, würde das da reinpassen. Es hilft übrigens auch, die Häkchen zu setzen bei: "Angebote filtern... deren Voraussetzungen ich erfülle" Da dann deine Wunschmenge eingeben und kaufen drücken. Überweisen und Bestätigung dann nicht vergessen... Oder du stellst ein Kaufgesuch ein mit deiner Wunschmenge und deinem Wunschpreis. Dann wartest du darauf, dass jemand zuschlägt. Du bekommst eine Email und musst innerhalb von ich glaube 18h überweisen .
  8. Hi, ne, dafür steht bitcoin.de als Treuhänder. Die Bitcoins sind geblockt. Wenn keine Bestätigung kommt, musst du im Extremfall deine Überweisung nachweisen. Dann gibt bitcoin.de dann die Bitcoins frei.
  9. Vor allem: Vielleicht nicht alles heute, sondern über einen Zeitraum (oder halt Preise) verteilt. Schau mal nach Dollar Cost Average bzw https://de.wikipedia.org/wiki/Durchschnittskosteneffekt .
  10. fox42

    Krise?

    Dann wird's hoffentlich einfach für mich, wen zu finden...
  11. Ok.. dann ist das ein Mechanismus, den ich nicht kenne und aus der Beschreibung nicht rauslesen konnte.
  12. ?? Geld bekommen, aber die Bitcoins nicht freigegeben? Gut, dass die Bitcoins eingefroren waren....
  13. Eine Stunde aber auch nur, weil der Alkohol etwas Zeit braucht, bis er richtig wirkt..
  14. DCA Dann macht man wenigstens alle Fehler die möglich sind ^^
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.