Jump to content

jefferson

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    34
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

10 Good

Über jefferson

  • Rang
    Mitglied

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Hallo, Ein weiteres Konstrukt, das für mich steuerlich unklar ist. Bei binance kann man aktuell busd in den launchpool legen und dann bekommt man xvs gutgeschrieben täglich. Busd vermehren sich dadurch nicht. Wie ist denn nun der Zuwachs an xvs steuerlich zu behandeln? Sind ja so ähnlich wie airdrop free coins Danke
  2. Hab den thread erst jetzt wieder entdeckt. Vielen Dank für deinen link. Ich denke auch, dass da keine veräußerung statt findet. Wüsste nicht wo da Gewinne oder Steuern anfallen. Im Zweifel setze ich meine eth ein, die schon länger als 1 Jahr rum liegen.
  3. Alles klar, das mag sein. Mir gings jetzt echt nur ums steuerliche. Danke
  4. Ich will ja die eth nicht verkaufen und nicht verleihen. Sondern sinnvoll nutzen. So liegen sie ja nur rum.
  5. Hallo, ich konnte recht wenig über Steuern auf coins finden, die als collateral eingesetzt werden, um weitere coins als Kredit aufzunehmen. Beispiel Ich habe 10 eth, diese setze ich ein um mir ein bißchen tether zu leihen. Was ich dann mit den tether mache ist erstmal irrelevant. Wie verhält es sich nun steuerlich mit meinen eth? Verlängert sich dadurch die halte Frist auf 10 Jahre, wenn ich diese eth verkaufe? Wenn ich dann liquidiert werde, ist es ja so als hätte ich die eth selbst verkauft. Dann zahle ich einfach Steuer auf mögliche Kurs Gewinne
  6. Danke für den tip, mir geht's nicht ums investieren. Ich sehe es als eine Art tagesgeld diversifizierung 😃
  7. Falls es dazu schon threads gibt, tut es mir sehr leid, ich habe sie nicht gefunden. Mir geht es konkret ums verleihen der stable coins, die 10 Jahresfrist ist mir bekannt. Mein Steuerberater meint bei Zinsen auf diese stable coins handelt es sich um § 22 Nr. 3 Estg und da gäbe es einen Freibetrag von 256 Euro pro Jahr. Wiederum andere Steuerberater sagen, das wären Zinsen und würden in die versteuerbaren Zins Erträge mit Freibetrag von 801€ einfließen. Hat schon jemand solche lending Geschäfte erfolgreich in der Steuererklärung angegeben? Wenn ja, wie und wo?
  8. Der supply chain Markt ist riesig und te food hat im Vergleich zu den genannten Coins ein bereits jetzt funktionierendes Unternehmen mit mehreren reelen Endkunden. Finde Thema supply chain sehr interessant und glaube, dass man da nicht nur auf ein Pferd setzen sollte. Verglichen mit den oben genannten Coins ist te food auch sehr günstig und grad mal auf 2 exchanges. Ein vechain masternode ist deutlich teurer. Disclaimer : halte vechain und origin trail
  9. Absolut! Die Endkunden werden gar nicht so viel von dem crypto Aspekt dahinter mitbekommen. Und die smart contracts werden im Hintergrund ablaufen. Das wird der adoption sowas von helfen. Absoluter geheim tip bislang. Wobei immer mehr Leute darauf aufmerksam werden.
  10. ok heute wurde die Masternode Struktur angekündigt, was auch die Preise ein bißchen beflügelt hat. Selbst die höchste Masternode Stufe ist aktuell noch gut leistbar. hier der ausführliche Artikel. Ich finde die Te-Food Leute haben sich richtig viele Gedanken gemacht und Te-Food langfristig zu einem tollen Invest gemacht. https://medium.com/te-food/token-economics-of-calories-cal-8ce9eb301091 Was meint ihr? Mittlerweile ist der Coin ja bei IDEX und Kucoin zu haben.
  11. Bis Ende Juni wird auch die endgültige Version der two token economy vorgestellt. Wenn sie für tfd Halter positiv ausfällt, könnten ein paar Preis Sprünge drin sein. Von möglichen exchange listings ganz zu schweigen. Es bleibt spannend!
  12. Meinst du vllt coinomi? Gibt's als App fürs Handy. Hat super viele coins.
  13. Das hat einer der bat Entwickler geantwortet. Vielleicht hilft das ja. Generally when there are issues with Wordpress verification we suggest that publishers use DNS verification instead. When you add a channel or site, DNS verification is offered as an option and clicking on it provides a basic explanation on how to properly verify via DNS. If your web host is concerned about security this will probably make them a lot less nervous too -- all it is is adding a simple TXT record. Feel free to reach out to me if you need help with this process.
  14. Wieso es da unbedingt nen eigenen token braucht is nachwievor nicht klar. Wieso braucht es da nen immutable ledger für? Ganz normale bonus Punkte wie bei payback und Konsorten würden doch völlig reichen
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.