Jump to content

Ulli

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1.517
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

1.539 Excellent

4 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Ulli

  • Rang
    Mitglied

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich

Letzte Besucher des Profils

1.393 Profilaufrufe
  1. Es ist nix passiert. Hat auch nix geclaimt. Jetzt gehts wieder. 😅
  2. Ist richtig. Deshalb spekuliere ich auch nur mit etwas Spekuliergeld auf den Kurs.
  3. Sonst kauf doch einen der stablecoins auf Coinbase (Pro) und schick sie zu Binance. Damit kannst du ebenso VET kaufen.
  4. Die Frage stell ich mir auch. Es gibt doch 100 Möglichkeiten. Warum über einen Strohmann agieren?
  5. Nein, bisher nicht getestet. https://coin-update.de/amp/krypto-boerse-binance-unterstuetzt-jetzt-auch-fiat-einzahlungen-per-euro-rubel-und-kzt/
  6. Binance bietet mittlerweile auch EUR Einzahlungen an. Und auch sonst kannst du VET auf diversen anderen Börsen gegen BTC oder ETH oder oder oder tauschen.
  7. Also mir wäre egal, woher die Coins kommen...
  8. Wenn das offline möglich ist, gut. Wenn ich den Seed online eingeben muss, schlecht.
  9. Das möchte ich so nicht sagen. Die zukünftigen Anwendungsgebiete von IOTA sind soviel komplexer und greifen in so viele unterschiedliche Themengebiete über, dass die Entwicklung wesentlich länger dauert. Wer, wie, wo sein Marketing gestaltet, ist eine andere Frage. Ich habe auch eine Position in VeChain, aktuell noch in der gleichen Gewichtung wie IOTA. In 2-5 Jahren wird das anders aussehen.
  10. Eine Investition in Einzelaktien halte ich für nicht so erfolgreich, wenn ich langfristig orientiert bin und wähle deshalb ETF's. Und auch da reichen meiner Meinung 2 oder 3 weltweit ausgerichtete. Läuft es in einer Branche mal nicht so gut, wird das durch den Lauf einer anderen Branche abgefangen. Mit der Auswahl der falschen Aktie guck ich dann in die Röhre. Ich plane bei Aktien ca. 15-20 Jahre als Anlagezeitraum ein.
  11. Ich schätze IOTA langfristig als das wichtigere, bzw. erfolgreichere Projekt ein. Aber der chinesische Präsident hat VET erwähnt...und die Chinesen sind, nun ja...sie hören aufs Wort😉
  12. https://www.coinkurier.de/spende-bitcoin-btc-satoshi-nakamoto/ 😅 wie alle gleich ausrasten.. Aber ja, ich bin gespannt, was die Projekte Grin, Beam und bald Litecoin sich da zusammenmimblewimblen.
  13. So wie ich das sehe, kommt der Anstieg von VET durch die Berichterstattung in der chinesischen Haupttageszeitung. Das hat für mich überhaupt nichts mit charttechnischen Gründen zu tun. Hätte es keinen Artikel gegeben, wäre dieser Anstieg nicht da. https://www.newsbtc.com/2019/11/13/vechain-price-surges-120-after-chinese-newspaper-mentions-the-crypto/
  14. Auf Level 2? Manchmal muss man für die Verifikation auch ne Überweisung machen. In der Regel reichen ein paar Euro.
  15. Grundsätzlich gar nichts. Ich möchte allerdings bei der Pro Version bleiben, die auf 3500 Trades begrenzt ist, da ich eigtl nur noch hodl. Einige Staking Coins werden allerdings täglich gestaked, wodurch ich allein dadurch 365 Trades pro Jahr erzeugen würde. Wenn ich das korrekt interpretiere, startet meine "inoffizielle" Haltedauer dann immer ab dem Zeitpunkt der neuen monatlichen Dokumentation. Daher die grundsätzliche Frage, ob etwas gegen diese Art der Dokumentation spricht.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.