Jump to content

BL4uTz

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1.534
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

1.336 Excellent

3 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über BL4uTz

  • Rang
    ...

Letzte Besucher des Profils

4.527 Profilaufrufe
  1. BL4uTz

    Coronavirus

    Kurz zum Thema Verschwörungstheoretiker: Neben wir als Beispiel Sido, zuletzt fand eine Verschwörungstheoretiker Hetze gegen Sido statt. Das Video ist der Grund dafür, ihr könnt euch das mal reinziehen und mir vielleicht sagen ob ihr eine Verschwörungstheorie sieht, ich sehe nämlich keine https://www.youtube.com/watch?v=gHdFSaT4i7Q es gibt zwei Punkte die in die Richtung hindeuten könnten aber nur für die die es so sehen wollen "kinder auf unerklärliche Weise verschwinden" ist ja nicht so das die ganze Welt Zeuge wurde, wie ein Milliardär namens Jeffrey Epstein der eine Insel besitzt und belegbar mit hunderten Elite Personen wie Prinz Andrew , Clintons , Donald Trump... im Kontakt stand , verurteilt wurde Kinder entführt , verskalvt und zu sex gezwungen zu haben. Außerdem ganz seltsam sich während der Haft, wo er 24h von mehreren beamten überwacht werden musste umgekommen ist, natürlich bevor er reden konnte. "Rothschild hat seinen Kinder in verschiedene Länder geschickt" Die Geschichte kann man überall lesen und ist angeblich eine wahre Geschichte Die hetze der Medien dazu haben vielleicht einige gelesen oder können es ganz einfach auf google nachlesen, die war so heftig das sie ihr ziel erreicht hat „Ich möchte nur nicht in einer Ecke stehen mit den Attila Hildmanns und KenFMs dieses Landes. Ich habe mit sowas nichts zu tun. Ich sitze zu Hause und gucke mir diese Videos an und lache mich kaputt über die. Ich habe mit diesen Menschen nichts zu tun“, Sido
  2. BL4uTz

    "Goodbye Germany" ...

    Integration ? Wenn du also zu Hitlers Zeit dich integriert und Juden mit abgeschlachtet hast war das gut, da du dich integriert hast ? Man muss sich nicht integrieren, vor allem nicht in eine Scheingesellschaft. Welche Vorteile nehme ich, darüber habe ich mal lange nachgedacht , für was zahle ich steuern , mir ist kein einziger Punkt eingefallen
  3. BL4uTz

    "Goodbye Germany" ...

    Wie willst du denn ohne Briefkasten sonst die Zwangsabgaben wie Rundfunk abnehmen lassen, spätestens wenn dir das Konto deshalb gepfändet wird wirst du schon merken ob ein Briefkasten freiwillig ist. Sonst wie geschrieben bin ich soweit es geht raus aus dem System , war hier seit min 3 Jahren nicht beim Arzt, fahre kein Bahn, Bus, um meine Sicherheit kann ich mich selbst kümmern falls notwendig, noch nie die Polizei beansprucht. Ich betrachte jedes Land als wäre es meins, es wurde nicht von irgendwelchen Leuten erschaffen, mit dem System hier möchte ich aber nichts zutun haben.
  4. BL4uTz

    Coronavirus

    Und dass von einem Bcash Supporter 😂
  5. BL4uTz

    "Goodbye Germany" ...

    Interessant, kein Briefkasten zu haben scheint für viele sehr erwünscht zu sein, woran liegt das? Teile ich dir auch gerne per pm mit, ist kein Geheimtipp aber Info aus eigener Erfahrung.
  6. BL4uTz

    Polizeigewalt

    Für Menschen hinter dem Mond https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.hochschule-fuer-polizei-baden-wuerttemberg-sieben-angehende-polizisten-wegen-nazi-app-gruppe-suspendiert.c160e04d-7964-4e34-95f2-92a5e4b72f35.html https://taz.de/Saechsische-Polizei-und-Nazis/!5677486/ https://bnn.de/lokales/ortenaukreis/nazi-symbole-verschickt-polizei-will-auszubildende-rauswerfen https://www.merkur.de/politik/nazi-skandal-polizei-frankfurt-anwaeltin-erhaelt-wohl-erneut-drohschreiben-nsu-2-0-zr-10869845.html Ich schrieb doch es lag nicht an der Mühe . Bin weg hier genug Zeit verschwendet.
  7. BL4uTz

    Polizeigewalt

    Mehr hast du dazu nicht zu schreiben I Ich sehe schon der Thread sieht mühelos erstellt aus aber nicht weil du dir keine mühe gegeben hast.
  8. BL4uTz

    Polizeigewalt

    Du schriebst was ist starker Rassismus, da stark vor Rassismus eigentlich nicht passt musst ich also davon ausgehen, dass du darauf hindeutest, was sehr lahm wäre imho. Wenn du wirklich wo schreiben wolltest, dann hast du lange keine Nachrichten verfolgt, da du auch davon ausgehst es wäre nur ein Schwarzer in Amerika von Bullen getötet wurden bestätigt es. Also google einfach mal danach und lese nach, du findest so viele fälle das für mich hier zu verlinken wenig sinn macht. Nach solchen Vorfällen reagiere ich allergisch und habe selbstverständlich mindestens eine Abneigung, falls es bei dir nicht der fall ist warum interessiert dich das Thema und eröffnest ein mühelos hingeklatschten Thread dafür .
  9. BL4uTz

    "Goodbye Germany" ...

    Schreibe ich dir gerne per pm , da sind deutsche auch wirklich vom Herzen willkommen, weil man aus Erfahrung weiß dass man mit denen kein Ärger hat. Ist im vergleich zu hier günstig, vor allem Immobilien, Lebensmittel, Restaurants. Da auch viele andere deutsche dort hin ausgewandert sind wird man sicherlich auch viele Bekanntschaften machen. Die Leute leben da noch mit einem Lebenswillen und genießen den Tag. Merk ich an mir selber, wenn ich dort bin bin ich den ganzen Tag unterwegs möchte viel erleben, wenn ich zurückkomme verlass ich kaum mehr das Haus krieg depressive Stimmung.
  10. BL4uTz

    Polizeigewalt

    Wenn du jedes Wort auf die goldene Waage legen möchtest und dass noch als Threadersteller , mache ich mir selbst dazu ein Thread. Vor allem da du dir nicht mal die kleinste Mühe beim eröffnen dieses Threads gemacht hast. "Polizeigewalt/ Georg Floyd" Mehr ist dir dazu nicht eingefallen, vor allem hast du das Thema komplett verfehlt es geht bei der Sache in erster Linie um Rassismus. Wollte jetzt nicht ein zweiten Thread zu dem gleichen Thema eröffnen, aber da wusste ich auch noch nicht welch kleinlicher Typ du bist. Anstatt dankbar zu sein, dass dein Thread nach 14 Stunden den ersten Beitrag bekommt und auf das Thema eingehst, bleibst du auf ein Wortfehler hängen.
  11. BL4uTz

    Polizeigewalt

    Mögen sie Amerika niederbrennen , wie man aus der Vergangenheit weiß können solche Anti Rassismus Proteste in Amerika sehr lange andauern, auch hier in Deutschland ist starker Rassismus unter den Bullen bekannt, wie man aus veröffentlichten WhatsApp Gruppen weiß.
  12. BL4uTz

    "Goodbye Germany" ...

    Zum Glück binden mich nur noch ein paar Immobilien an Deutschland, mit dem System hier habe ich soweit es geht nichts zutun, trotzdem wird mein Briefkasten wöchentlich zugemüllt mit der Drecksbürokratie dieses Landes. In dem Land wo ich das restliche halbe Jahr verbringe gibt es nicht mal sowas wie ein Briefkasten, allein das ist schon ein Riesenvorteil, abgesehen von Meerblick , gutem Wetter, schöne Natur, glücklichere Menschen. Mir tun Leute leid die hier in Deutschland bis zur Rente arbeiten müssen um dann irgendwann Flaschen sammeln gehen dürfen weil die Rente nicht reicht. Leider merkt man erst dann, dass man sich komplett verarschen hat lassen, indem man ein braver, fleißiger Bürger war.
  13. Du tust so als hättest du hier Millionen rausgeholt, man darf nicht vergessen es war der größte Bullenmarkt der Geschichte. Sehr viel "Glück" hatten zum Beispiel die Leute aus dem Bitmex leaderboard, wenn mir so anschaue mit viel Geld die traden ich denke nicht das sie Fiat eingezahlt habe, sondern weiter die Gewinne aus dem Bullenmarkt traden und weiter vermehren, dagegen sind wir noch nicht mal Fische. https://www.bitmex.com/app/leaderboard
  14. Solltest du aber tun! Das macht die Sache einfacher-.
  15. Naja ist halt Tatsache das die Meisten egal ob alter Hase oder neuer Hypeboy beim traden egal ob nach Chartanalyse oder Bauchgefühl auf die Fresse geflogen ist, die Erfahrung weiter zu geben hat sicherlich gute Gründe. Man muss schon mindestens 3-10 Jahre Erfahrung damit haben + ziemlich intelligent und clever sein um damit langfristig erfolgreich zu sein, deshalb sollte man es lieber gleich lassen oder nur als zocken betrachten.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.