Jump to content

avitos

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    491
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

313 Excellent

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über avitos

  • Rang
    Mitglied

Letzte Besucher des Profils

445 Profilaufrufe
  1. Gerade noch gesehen vor der Arbeit. Alle TRX werden berücksichtigt bei dem Airdrop egal ob gefroren oder nicht, auch wenn sie nur bei Binance liegen oder bei einem Multiwallet wie Exodus. Lg
  2. Nein, nur durch die Airdrops am 11 jeden Monats, die Liste hat @Greny ja eine Seite vorher verlinkt. Ansonsten halt bei Binance etc. oder https://trx.market/exchange?id=39 kaufen. Wie mach ich dies? Entweder per Wallet vom Handy aka https://www.tronwallet.me/ https://www.tronlink.org/#/ oder per Chrome Addon am PC mit Tronlink .
  3. Du kannst fast alle Token natürlich Hodlen oder traden / verkaufen. Verkaufen und Kaufen am besten bei https://trx.market/ oder https://trontrade.io/ . Es gibt noch Kiwidex aber da gab es Warnungen vor, hatte aber selbst noch keine Probleme. Die ersten beiden sind aber am besten zu empfehlen vom Volumen her. Die Plattform TRXmarket ist von Tron selbst und hat keine Gebühren. Den TERC Token kann man aber auch bei https://tron-europe.org/de/home-de selbst einsetzen für deren Projekte https://originsv2.tron-europe.org/# , bzw. als Hodler wird man wohl mittlerweile auch belohnt. Thema BTT würde ich hodlen : https://trx.market/exchange?id=39 , er steigt in der Erwartung auf nächsten Monat bzw. Quartal wenn https://www.bittorrent.com/live/ was verspätet endlich starten soll. Lg
  4. avitos

    Rechtschreibung

    Ich habe zwar gerade keine Ahnung warum dieses Thema gerade überhaupt existiert.. , ich kann nur von mir Persönlich sagen mir sind 2 Menschen hier im Forum bekannt die mit Legasthenie zu Kämpfen haben. Diese Menschen trauen sich trotzdem ihre Meinung zu sagen . Ich denke dies sagt schon alles und ich hoffe das diese Menschen es weiter dürfen... Lg
  5. https://medium.com/@Tronfoundation/opera-to-add-tron-support-to-its-crypto-wallet-ac69d0786b54 https://en.wikipedia.org/wiki/Opera_Software
  6. Korrekt. Die Firma ist https://www.coinflip.tech/ und führend in den USA bei Kryptoautomaten. Sie haben nun Tron eingeführt als die momentane 7 Krypto "Währung" und darum mein "Kommentar" das Justin Sun wohl hoffentlich nun dafür sorgt das die Teile in China / Asia verbreitet werden.
  7. Perfekt für den Asia Markt , die stehen ja auf alles wo man Geld rein stecken kann .
  8. Diese Person mit dem FUD in dem Artikel war übrigens kein Mitbegründer von Tron sondern einer der ersten IT-Experten neben den zig anderen die noch später von Alibaba gekommen sind / waren . Tron engagiert Lucien Chen, Big Data-Experte von Tencent und Alibaba Lg
  9. Es ging sich bei @Iota-Juenger Frage ja um Dapps bzw. SmartContract`s allgemein und nicht um ein Token Listing bei https://trx.market/ selbst. Tronwatch hat aufgegeben wegen dem Ledger Drama am Anfang das ist richtig, böse Zungen würden auch behaupten ( wie ich ) das war so gewollt weil Tron hat sie ja dann aufgekauft genauso wie https://www.tronlink.org/#/ Lg
  10. TRON (TRX) CTO / Mitbegründer tritt zurück https://volumenetwork.io/#/ Viel Erfolg mit nur 1 Mio. Kapital... und noch fast 1 Jahr Roadmap.
  11. Nein, musst halt nur Programmieren können für einen SmartContract / Dapp. Dies hat auch nichts mit Tron selbst zu tun, das gilt für jede Plattform egal ob von ETH, EOS etc. Unehrliche Menschen wird es immer geben die dann "Fallen" in den SmartConract einbauen, darum sollte man immer bevor man etwas anwendet schauen ob der "Vertrag" geprüft ist ohne Hintertüren. Dapp heißt ja nichts anderes als (Dezentrale) App, genau wie bei Android dort kann man auch eine App mit Viren oder Trojanern erwischen wenn man jeden Schrott runterlädt. Lg Deine geistreichen Kommentare sorgen schon für genug Spektakel ...
  12. TRX werden im Tron Netzwerk selbst immer in Echtzeit ( unter 1 Sekunde ) versendet, von außerhalb muss man natürlich erst mal im Fall Binance deren Freigabe abwarten. Zu deinem Problem kann es aber nun an dem Hack liegen und der nun Einwöchigen Ein-Auszahlsperre, schade das er die 7000 BTC von Sun nicht annimmt .:
  13. Krasser ShitKommentar, den Artikel überhaupt gelesen und verstanden? Tron hat genau wie Coinbase, EOS und andere Unternehmen https://www.hackerone.com/de einen Dauerauftrag gegeben das / ihre Systeme auf Sicherheitslücken zu überprüfen, und dies ist keine neue FUD News.. Wenn hättest du Shitsystem schreiben sollen, nun muss man sich fragen wer hat das Shitsystem ? Tron oder EOS ? --------------------- Laut HackerOne hat die Stiftung bereits 78.800 US-Dollar an Belohnungen für das Finden von Bugs ausgezahlt. Auch andere Unternehmen in der Kryptobranche nehmen die Dienste der Cybersicherheits-Webseite in Anspruch: Die Exchange Coinbase hat dabei bereits gut 300.000 US-Dollar für Fehlerbehebungen ausgegeben, die EOS-Entwicklerfirma Block.One sogar über 500.000 US-Dollar. Lg
  14. EOS und TRON zeigen in diesem ersten Quartal ihre Stärke über Ethereum hinaus
  15. Kennst ja alles die Fragen von "drüben" Thema Wallet oder? Unterschied ist das bei Tron mehrere Wallets von Anfang an wunderbar funktionieren und das in Echtzeit. Fragen nach Updates oder von Neulingen kommen wohl überall vor. Freut mich, "drüben" hast du ja wiedermal gerade nichts zu lachen eher wieder zum Weinen, vor allem wenn Kritik aufkommt. Seit Monaten lässt du hier nur Sticheleien hier ab... , halt doch einfach bitte deine Klappe wenn du keine berechtigte Frage / Kritik hast. Nervt einfach nur noch, neben mir wären da bestimmt einige andere auch dankbar für. Lg
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.