Jump to content

Pulvertoastmann

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    2
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über Pulvertoastmann

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Erstmal vielen Dank für Deine Antwort! Das is ja wirklich eine extrem gute Nachricht, denn diese 10jährige Haltefrist von NEO (von der ich fälschlicherweise immer ausgegangen war), hatte mich stets davon abgehalten NEO zu kaufen. Und was das GAS betrifft: Sollte ich irgendwann mal mein ganzes NEO verkaufen, dann warte ich einfach danach noch´n Jahr und kann dann auch das letzt erhaltene GAS steuerfrei verkaufen. Perfekt! ? Das einzige was schwierig wird, ist das Aufführen des GAS in der Steuererklärung, da Cointracking das GAS-Claimen ja nicht mit aufzeichnet und dementsprechend im Steuer-Report nichts davon aufgeführt ist. Naja, dann schreib ich´s wohl einfach so in die Erklärung rein ohne Cointracking-Nachweis... edit: hab grad noch diesen Artikel gefunden: https://www.kryptouniversum.de/steuern/ (letzter Absatz) ?
  2. Hallo, weiß jemand, wie das mit der Versteuerung von NEO aussieht? Zum Einen habe ich gelesen, dass sich die NEO-Steuerfreiheits-Haltefrist von einem auf 10 Jahre erhöht, da Neo eine Dividende (GAS) ausschüttet. Zum Anderen habe ich gelesen, dass das Quatsch sei, und nur das GAS versteuert werden muss. Glaubt man Cointracking, so bin ich mit NEO nach einem Jahr steuerfrei und die müssten es ja wissen (und Cointracking fragt ja nicht nach, ob man GAS claimt, also scheint das laut denen ja egal zu sein). ? Danke für Antworten im Voraus!
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.