Jump to content

Lavista

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    378
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

761 Excellent

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über Lavista

  • Rang
    Mitglied

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Wohnort
    Pressbaum
  • Biografie
    Wenn wir falsch liegen, werden sie uns verspotten. Wenn wir Recht haben, werden sie sagen, wir hätten Glück gehabt und werden ihren Anteil von unserem Reichtum einfordern.
    So sind die Menschen, sie werden eifersüchtig auf den Erfolg anderer. Ich habe nicht das Bedürfnis, mein Ego zu ernähren, indem ich mich so verhalte, als wäre ich der Mann, oder ich hätte die größten Bälle von der Stadt .Ich bin glücklich, dumm zu sein und mich so zu verhalten, als hätte ich Glück gehabt, damit andere damit leben können.
    Ich sage gerne, dass ich das Glück hatte, die ganze Arbeit, die ich in die Entscheidungen gesteckt habe, herunterzuspielen, damit die Leute mich nicht für übermütig oder arrogant halten.
    Ich hatte dummes Glück, Bitcoin gefunden zu haben, jetzt möchte ich die ganze Welt darüber informieren.

    Genießt euerLeben..mit Bitcoins.. Bleib dran. ✌🏼

Letzte Besucher des Profils

1.064 Profilaufrufe
  1. Ich bin mit meinen alter wahrscheinlich nicht mehr dabei, aber hier geht es nicht um mich, bei Bitcoin geht es um meine Kinder und ihrer Kinder. Diese Generationen brauchen ein neues Sparfahrzeug, das solide und außerhalb der Reichweite des Staates ist. Ich gebe mein Bestes, um sicherzustellen, dass der Staat von meinen Legal erwirtschafteten nichts mehr bekommt. So weit, ist es gut. Die ultimative Kontrolle der Regierungen ist unsere Fähigkeit, sich zu bewegen. Eine Million Dollar in bar? Gold? Grundeigentum? Viel Glück beim Versuch, das eigene Vermögen zu bewegen.Die mobilste Generation, die je gelebt hat, wird das mobilste Geld verlangen, das es je gab: und das wird Bitcoin sein.Diese neue Generation wird sich auf der ganzen Welt ausbreiten und überall Kultur und Kapital mitbringen. Sie wird keine finanziellen Dummheiten mehr von Staat tolerieren. Bitcoin hat viele, viele großartige Jahre vor sich. Danke für Eure Genesung’s Nachrichten . Mir get’s gut , ich hoffe Euch auch. Bleibt mutig und freundlich 🌞
  2. Ein paar von euch werden es gemerkt haben, ich hatte in letzter Zeit viel zum nachdenken im Spital, deswegen ein paar Postings mehr in diesem wunderbaren Forum von mir. Verzeiht mir wenn ich durch meiner Wortwahl oft negativ aufgefallen bin. So ein Spitals Alltag ist eine schreckliche Unterbrechung des gewohnten Lebens Noch dazu ist , dass das Ziel im Krankenhaus oft nicht bekannt ist. Ich sage: „Wo die Reise hingeht, dass weiß nur einer ...!“ Meinen Bitcoin Key habe ich meinen Liebsten anvertraut, damit nichts verloren geht. An @lle „Vielleicht darüber auch mal Gedanken machen“
  3. Es wirkt surreal. Jeden Tag kommen neue Horrormeldungen aus der Wirtschaft. Wie immer an der Börse werden wir erst im Nachhinein eine konkrete Antwort erhalten. Die wahre Hölle steht den Märkten erst bevor. Fiat ist nicht das "Alles und Alles", trotz der natürlichen Annahme einer Generation, dass es "immer so war" und daher so bleiben muss. Ich werde auf den nächsten Bullrun warten wann immer das ist ....
  4. Ich bin stolz ein Libertärer zu sein! Weit weg vom Faschismus, Sozialismus und Kommunismus💪Die Freiheit des Individuum steht über erzwungenen Kollektivismus. Wir befinden uns in einer monetäre Evolution, Bruder ..Es muss mehr Macht vorhanden sein, um es zu halten und zu bewerten, bevor das neue Medium der Austauschrolle von selbst kommt, es dauert seine Zeit aber es wird kommen. Die Zeit des Bitcoinismus. Stell den Wagen nicht vor das Pferd😏
  5. Im Jahr 2021 wird Bitcoin 12,5 Jahre alt und ist von 0,0025 USD auf über 9000 USD gestiegen. Im Jahr 2021 feiert (z. B. GBP, und USD) sein 50-jähriges Bestehen als Ersatz für Gold als weltweit dominierende Währung, viermal so Alt wie BTC und wurde aufgrund der Inflation 95% abgewertet. (im August 1971 wurde dieses System dadurch ernsthaft gestört, dass Richard Nixon die Golddeckung des US-Dollars aufhob) Rechne nach. Rechne Einfach nach, während ich mich auch auf meinem Bitcoin-Kissen entspanne:) Das Beste, was wir tun können, ist einfach HODLN. Es ist riskant, keine Bitcoin zu halten Es ist riskant, einen Dollar zu halten. Dies ist eine unglaublich mächtige Tatsache. Fiat: zur Wertlosigkeit Bitcoin: in Richtung Unbezahlbarkeit
  6. Bist du Banker 😉 deine Zweifel und deine Unruhe sind verständlich. Aber du bist auf einem guten Weg. Bleibe stark, refelktiere, liebe wild und aus vollem Herzen. So wie du es bisher immer getan hast. Alles wird gut werden. Versprochen!
  7. Wenn wir dann endlich auf einen anderen Planeten ziehen, rechnet jemand ernsthaft damit, 200.000 Tonnen Gold als Wertspeicher zu mitzunehmen? Das kann nur mit Bitcoin funktionieren Da brauchen wir eine Möglichkeit, Rechnungen zu bezahlen.Das wird alles mit Bitcoins abgerechnet🚀 Alles, was uns mehr Zeit zum Sammeln verschafft, ist willkommen ... Kämpfe gegen dieses satanische Währungssystem (FIAT,) das dein Reichtum untergräbt.hmmmm ... atme tief ein und lies es immer wieder ...
  8. Bitcoin zeigt keine Anzeichen einer Entkopplung vom Aktienmarkt und schon geht es runter es ist Zeit zu kaufen! 🚀🚀🚀
  9. Die Geschichten die er über Bitcoin/Krypto erzählt kann man getrost als paranoid bezeichnen. Ich würde ihn als Experten was er bei Gott nicht ist zum Thema Kryptowährungen nicht ein Wort glauben. Er bekommt jedes Monat einen fetten Gehalt von der Raiffeisen natürlich fürchtet er sich dass Bitcoin ihn eines Tages arbeitslos machen wird... Seine negativen Presseaussendungen und Kommentare sind schon Jahre bekannt.Was lernen wir daraus: Die größte Lektion in Krypto ist Geduld
  10. Die Hälfte meiner Familie hält mich für verrückt. Die andere Hälfte versteht Bitcoin nicht, aber da ich sie in der Vergangenheit des besseren belehrt habe, vertrauen sie mir blind. Monatliches einsammeln von satoshi's ist zur Selbstverständlichkeit geworden. Sicher ideal bei diesen Kursen. Das ist die Realität. Zu lernen, sich nicht darum zu kümmern, was andere denken, ist ein wichtiger (und befreiender) Teil dieser wunderbaren Reise in die Zukunft von Bitcoin https://www.wallstreet-online.de/nachricht/12687841-sorgen-millennials-ausbruchsrallye-bitcoin-kurs-hoffnung-gelangweilte-millennials-los
  11. Dann lass doch alles wie es ist, montier zum Bitcoin Maximalisten man kann nie genug davon kriegen 😉 das ist wie bei Napoli Dragee Keksi Dank des überwältigenden Erfolgs von BTC wirst du es nicht bereuen
  12. https://cryptomonday.de/bitcoin-on-chain-analyse-extrem-bullish-glassnode-cto-sieht-bullrun-kommen/ Wenn wir absprengen, sprengen wir heftig ab. 💥🚀
  13. Wie gesagt „ äußerst unwahrscheinlich „ Es reicht doch aus, dass wir Erfolg haben, alle anderen müssen scheitern.
  14. Info nur für dich: BTC könnte auf 8600 sinken, und der Aufwärtstrend würde noch immer intakt bleiben. Alles, was mit einer 7 beginnt, scheint jedoch äußerst unwahrscheinlich. Nach oben ist genug Luft 😏
  15. Doppel Account...Siamesische Zwillinge, Brüder könnten sie auch sein @Raver und @dani229..oder Bitcoin2Go Ach Drolle hab ich vergessen, könnten sie auch sein.😏 BTC ging in den letzten sechs Monaten im Gleichschritt mit Gold . Wenn man die beiden Charts nebeneinander betrachtet, ist es ziemlich offensichtlich, in welche Richtung Bitcoin geht.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.