Jump to content

stokla

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    86
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

23 Excellent

Über stokla

  • Rang
    Mitglied

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich

Letzte Besucher des Profils

271 Profilaufrufe
  1. Ripple Community wehrt sich gegen die XRP-Verkäufe Crypto-Bitlord, ein Crypto-Influencer mit über 102.000 Anhängern, startete die Petition am Montag den 05.08.19. Mittlerweile haben sich über 1600 Leute der Petition angeschlossen, um mehr Druck auf Ripple auszuüben. Laut der Petition lässt Ripple, durch seine regelmäßigen Verkäufe der XRP, den XRP Kurs nicht anstiegen, sondern erhöht sogar weiterhin den XRP Preisdruck. Zur Petition: Stop Ripple dumping
  2. Na da schließe ich mich doch sofort an ... XLM: https://www.coinbase.com/earn/stellar/invite/wsvdrj2p EOS: https://coinbase.com/earn/eos/invite/kqm8t0by
  3. Ich denke mal, das zählt als passives Einkommen. Da ich eh erst in 1, 2, 3 Jahren ans einlösen denke, läuft dazu sicher noch viel Wasser den Rhein runter ;-)
  4. Dann ist ja alles OK und du kannst REX tauschen
  5. Die EOS Blockchain ging Anfang Juni 2018 Live. Bis dahin mussten zwingend die ERC20 Token in der EOS Blockchain registriert werden. Ich denke, das war was du meinst. Bei der Registrierung hast du ja auch deinen EOS Account bekommen, bestehend aus 12 Buchstaben. Solltest du dir nicht sicher sein, kannst es hier checken.
  6. Hast du deine EOS denn auch in der Blochchain registriert?
  7. Deshalb ist es immer das Beste sich seine eigene Meinung zu bilden und diese dann auch zu verfolgen. Niemand kann im Krypto-Bereich vorhersagen, was, wann, wie passieren wird! Informieren - kaufen - weglegen ...
  8. Deine Coins - ob IOTA, BTC, ETH, oder welche auch immer - werden nie auf einen Ledger Nano S/X übertragen. Sie "liegen" immer in der Blockchain. Ein Wallet ist lediglich das "Fenster", durch das du deine Coins "sehen" kannst. Auf deinem Ledger werden über die jeweilige App nur die privaten Schlüssel verwaltet (where are my coins). Um den Ledger für deine IOTAs nutzen zu können, benötigst du die Trinity Wallet.
  9. stokla

    Ledger Nano S Reset

    Hier sind zwei schöne Artikel zum Verständnis des Ledger Nano: Back to Basics - Part 1: Where are My Coins? Back to Basics - Part 2: An Infinite Number of Keys
  10. Die bekommt man kontinuierlich. Das kann man auch auf eosauthority.com/rex/ sehen (Stichwort: Lifetime ROI:) Man kann seine REX jederzeit auch wieder zu EOS tauschen.
  11. stokla

    Ledger Nano S Reset

    Der Ledger ist sicherlich ein zuverlässiges Gerät! Beim Nano S sollte man aber berücksichtigen, dass er "nur" bis zu 4 Apps speichern kann. Was aber nicht weiter stört, wenn man nicht täglich seine Coins "anschauen" möchte. Zum reinen Hodln reicht ein Nano S vollkommen aus. Wen das trotzdem stört, für den gibt's auch den Nano X, mit einer größeren Speicherkapazität.
  12. Ich hätte es kaum besser formulieren können 😂 🤣 👍
  13. Hi Somi, davon ausgehend, dass du deine Schlüsselpaare besitzt, installierst du dir zuerst einmal ein Wallet auf deinem PC. Ich empfehle hier immer das von Greymass. Dort importierst du dir mit dem private Key die active Berechtigung! Danach solltest du unter "Wallet" deinen Account und dessen Inhalte sehen. Unter dem Menu-Punkt "Wallet" siehst du den "Update Staked EOS" Button. Hier bei CPU und NET jeweils 0,1 eintragen, wenn du dein Konto komplett leeren möchtest und abschicken. Dann musst du 3 Tage warten,bis dir deine EOS zur Verfügung stehen, die du dann mit dem "Sende-Button" an die gewünschte Börse senden kannst. Achte dabei aber darauf, ob die Börse deines Vertrauens ein Memo verlangt. Da bekommst du innerhalb deines Accounts auf der Börse angezeigt, wenn du dort auf empfangen (deposit) gehst. Jeder Fehler wird bestraft!
  14. Herzlichen Dank! Hier hatte ich übrigens auch mal beschrieben, wie man auf dem Ledger unterschiedliche Adressen anlegen kann: Key-Pairs Eine schöne Woche!
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.