Jump to content

Stone

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    203
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

82 Excellent

Über Stone

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Das ist einmal eine Prognose 👍 Es wird auch vom BTC abhängen, sollte er dumpen, wird BEST auch mehr zulegen. Allerdings kann ich mir auch nicht vorstellen, dass er die >0.07 nach dem burn hält.
  2. Stone

    Krise?

    Brauerei reagiert mit Namensänderung 😂
  3. Versuche vllt deine ExitNodes anzupassen. https://de.wikihow.com/Im-Tor-Browser-ein-bestimmtes-Land-einstellen https://support.torproject.org/de/censorship/censorship-2/
  4. Wie wurde Deine Identität ermittelt? Über die Behörden oder Deiner Registrierung bei PC?
  5. Stone

    Klimawandel

    Interessantes 64 seitiges Essay von Jonathan Franzen Wann hören wir auf, uns etwas vorzumachen?: Gestehen wir uns ein, dass wir die Klimakatastrophe nicht verhindern können
  6. passio ist auch long Bitpanda BEST investment update (tradingview)
  7. BEST/EUR ticker MIDO 30.01. 14:00 >=0.078 PAN/EUR ticker und Bitpanda ticker Wenig los hier 🚀🍾 „Die Richtung stimmt“
  8. Stone

    Coinbase

    E-Mail Header finden und verstehen zu erst schau ich auf "Return-Path" und "Received" ( beschreibt die einzelnen Zustellstationen der E-Mail vom Absender zum Empfänger ), stimmt das nicht mit dem angezeigten Absender überein ist Vorsicht geboten. Schau dir verschiedene header an und vergleiche. Verwende selbst remailer und sende dir eine email. Sieh dir die gefakten coinbase mails genau an, es ist leicht zu erkennen. Bei neuen Kontakten ist unter Umständen etwas Recherche notwendig. Auch coinbase verweist auf den header um phishingmails zu melden: If the phish was sent via email, please include full emails headers with your report.
  9. Stone

    Klimawandel

    davon hab ich noch nichts gehört. Beim Carrington-Ereignis im Jahr 1859 brannte es I
  10. Stone

    Klimawandel

    Das ist eine Annahme aufgrund von Vorgaben des Verteidigungsministeriums zu den Schwerpunkten für das Bundesheer. Es ist ja nicht verkehrt wenn man Vorbereitungen trifft und sich einen Zeitrahmen dafür einräumt. Was lange währt, wird endlich gut
  11. Stone

    Klimawandel

    Keine gute Wahl da hast du recht (habe noch die Grafik von bundesheer.at eingefügt). Ich habe einen Beitrag im ORF gesehen (Chronik) finde aber kein Video davon. Da spricht ein Militär von 100% angenommener Wahrscheinlichkeit eines Blackouts in den nächsten 5 Jahren. Die Energieversorger wollen dem mit Dezentralisierung (als Zukunftsvision) entgegenwirken.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.