Jump to content

Iota-Juenger

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1.387
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

1.519 Excellent

Über Iota-Juenger

  • Rang
    Mitglied

Letzte Besucher des Profils

1.108 Profilaufrufe
  1. Das war nicht an dich gerichtet und bitte bleib doch beim Thema. Mein Standpunkt dazu ist nach wie vor. Moderatoren sollten 2 Accounts besitzen. Privat + Mod-Acc. In anderen großen Foren läuft es ähnlich. Ich wollte nur Möglichkeiten aufzeigen, je nachdem wie unzufrieden man ist
  2. Notfalls eine Etage höher mal anklopfen https://coinforum.de/impressum/
  3. Jo, die Katze kann durchaus nochmal etwas hochfallen, bevor sie auf die nächste Treffenstufe aufschlägt. Ausschlaggebend wird sein, ob zuerst die 32 oder die 39K fallen.
  4. Fehlt nur noch der Marketing Spruch für Lotto "LOTTO - Nur wer mitspielt kann gewinnen" 😄
  5. Sollten wir ein schönes "bottom pattern" printen bzw. sich Anzeichen eines "Reversals" andeuten, bin ich gerne wieder bereit meine Meinung zu ändern. Schön wäre ein HIgher high oberhalb der 40K nach einem lower Low. Dann bin ich auch wieder bereit einzusteigen. Dann verzichte ich auch gerne auf ein paar Prozentpunkte Gewinn. Sollte es zu einem Squeeze kommen, tjo, dann ist es halt so.
  6. 2017 hatte ich "klebrige Finger" und habe daraus gelernt. Ohne zu groß ins Detail zu gehen. Ja, einen Teil habe ich verkauft, allerdings schon wesentlich früher. Das gilt aber genauso für Bitcoin und Co.
  7. Fassen wir nochmal zusammen: Weekly RSI unter 50 200ter Daily MA unter Wasser in 5-6 Tagen kreuzt der 50er MA von oben den 200ter MA Double-Top bei 38-39K Super ungesundes Marktverhalten gegen Ende des Bullruns: BTC Drop, während die Alts weiterhin pumpen. Keine starken Gegenreaktionen nach den letzten Kursrutschen. Bitcoin Domiance zieht wieder stark an Das sieht alles stehr stark nach Anfang 2018 aus. Wer jetzt noch Altcoins hat, sollte sich gut überlegen, ob er das noch wirklich möchte.
  8. Ich bin definitiv pro Regulierung, auch wenn ich die Freiheiten die Krypto stand jetzt noch mit sich bringt zu schätzen weiß. Allerdings beraubt sich der Kryptosektor mit den ganzen Meme-Coins etc. seiner Kredibilität.
  9. Dann wird das spaßig für zentrale Exchanges werden...
  10. Nach dem jetzigen Stand ist ganz klar, was das bedeutet. Das heißt du dürftest niemals irgendwo eine deiner Addressen posten. Oder generell nicht weitergeben ohne vorher alle Informationen einzuholen. Du musst sogar herausfinden wer Dir "Geld" schickt, ansonsten machst Du Dich strafbar. Viel Spaß!
  11. https://de.cointelegraph.com/news/germany-government-plans-new-law-on-the-obligation-to-provide-information-for-crypto-transactions Die Verordnung ordnet ferner an, dass Angaben zum Begünstigten oder Auftraggeber eines Kryptowertetransfers erhoben und gespeichert werden müssen, wenn die Übertragung von oder auf eine elektronische Geldbörse erfolgt, die nicht von einem Kryptoverwahrer verwaltet wird (selbstverwaltete elektronische Geldbörse, „unhosted wallet“). Damit werden ebenfalls aktuelle Empfehlungen der FATF in diesem Bereich umgesetzt. Darüber hinaus können Erkenntnisse hieraus auc
  12. Selbst beim 2013 Bullrun ist der Kurs nur kurz unter den 200er daily MA gedipped. Im Gegensatz daz verläuft der Kurs seit mehreren Wochen unter dem Wert. Mein Tipp. Kurzer Bärenmarkt mit starken bounces
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.