Jump to content

Iota-Juenger

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    939
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

1.037 Excellent

Über Iota-Juenger

  • Rang
    Mitglied

Letzte Besucher des Profils

729 Profilaufrufe
  1. Ich habe zufällig gesehen, dass ihr die IOTA Colored Tokens mit Bitpanda in Verbindung bringt. Euer Bitpanda Projekt verfolge ich absolut nicht. Und bei IOTA gibt es diesbezüglich keine Anzeichen. Natürlich könnte im "stillen Kämmerchen" eine deutsch-österreichische Kooperation entstehen. Irgendwo wäre es auch wünschenswert. Aber die Colored Coins Technologie steht noch ganz am Anfang und wird wahrscheinlich erst Q3 2021 "massentauglich" werden, wenn der Coordicide im Mainnet voraussichtlich vollzogen wird. Das einzige, was dafür sprechen könnte ist die Tatsache, dass die IF schon seit längerem einen Zugang zum klassischen Bankensektor sucht. Ob Bitpanda als legitimierte "Crypto-Börse" der richtige Ansprechpartner ist.. Ich denke, dass es sich einfach nur um einen tatsächlichen Versprechet gehandelt hat.
  2. Abwarten. Ich tippe auf Q3 2021. Ab Juli bzw. Oktober 2020 wird das Mainnet dermaßen performen, dass es für die bereits vorhandenen Anwendungen ausreichen würde und Firmen auch endlich mal in der Lage sind, mit einem funktionierendem MAINNET zu arbeiten.
  3. Ich poste mal die Originalquelle. Die ganzen Krypto-Seiten sind fachlich immer hart an der Kante. Von daher "Voilá!" Das Coordicide-Testnetz steht. Fast Probabilistic Consensus — IOTA’s new consensus algorithm for a decentralized network. You can read the research paper here Colored-Coins Man kann jetzt schon "Colored-Coins" erzeugen. Thematisch könnte man es etwas an die ERC-20 Tokens anlehnen. Nur, dass die "Colored-Coins" wesentlich mehr Möglichkeiten bieten. "Tokenized Assets — individuals can now ‘color’ IOTA tokens with different attributes that represent real-world assets such as buildings, IoT devices, or even company equity." Visualisierung+ Autopeering Eine Autopeering Visualisierung gibt es bereits auch schon. Klick Darüber hinaus: Prometheus and Grafana integration — node operators can now monitor several metrics by enabling a Grafana dashboard. Feeless dApps Feeless dApps — this release includes a future capability for the IOTA ecosystem: the development of feeless decentralized applications.
  4. Wer gerne tradet, kann gerne heute eine IOTA /BTC long Position temporär öffnen! 😀
  5. https://utils.iota.org/ Denk aber daran, dass eine niedrige TPS Zahl nicht mit einer schwachen Performance des Netzwerks gleichzusetzen ist. Das Devnet hat einfach nicht soviel Traffic, um höhere TPS Zahlen,zu erreichen.
  6. Ich hatte beiläufig im Discord gefragt, aber die Frage ging unter.
  7. Das Devnet wurde in dem Sinne geupgradet, dass es jetzt den selben Coordinator besitzt, wie das Comnet. Das hat den Vorteil, dass das Intervall der Milestones um den Faktor 12 reduziert wurde. Ergo werden Transaktionen nicht mehr erst nach 2 Minuten, sondern nach gut 10 Sekunden bestätigt. Eine Dev-Net Visualisierung ist mir leider nicht bekannt. Besser als das Comnet wird es aber nicht performen.
  8. Comnet ist das community-Netzwerk für die Hornet Node. Devnet ist das IF-Netzwerk, auf dem viele PoCs diverser Firmen laufen. Die Meldung auf der Website sagt dir nur, dass sie nicht mehr das interne Testnetz (devnet) der IF visualisieren, sondern absofort das Community-Netzwerk darstellen. @IOTAOrtenau
  9. Das Coordicide-Testnetz erscheint erscheint irgendwann in den nächsten beiden Wochen. "The Hype" is real
  10. Wann schreiten hier eigentlich die Admins ein? Es wird immer wieder vor Altcoins, als langfristige Geldanlage gewarnt. Gleichzeitig dürfen sich hier aber die PLC Sockenpuppen anmelden und ihr Advertising gnadenlos durchziehen. Im Endeffekt, ob Betrug oder nur schlechte Performance, das Resultat ist das Selbe. Wahrscheinlich ist euer Gedanke dahinter, dass die Community die Unwahrheiten aufgedeckt und der Thread somit als Google Ziel dient, damit nicht noch mehr Leute auf den Scam drauf reinfallen. Diese Aufklärung findet aber nicht mehr in dem Ausmaß statt, in dem das diverse Forenmitglieder letztes Jahr konsequent verfolgt haben. Dann ist es eben aber jetzt der Job der Admins hier im Thread die Notbremse zu ziehen. Ansonsten macht könnt ihr euch eure "Warnungen" vor anderen Coins tatsächlich wirklich sparen. @fjvbit
  11. Ich bin mir nicht ganz sicher. Wird zu wenig Zeit damit verbracht, über diesen SCAM zu diskutieren, oder ist es doch zu viel Zeit? Dieser Thread bietet ausreichend Informationen, wenn man es schafft, ein paar Seiten zurück zu blättern. Und wenn die Leute dann immer noch der Meinung sind, die Hinweise von Forennutzern zu ignorieren, die hier seit mehreren Jahren angemeldet sind, dann müssen sie halt in Kauf nehmen, dass ihr Geld weg ist. Bekommt man einen jährlichen, festen hohen ROI versprochen, ist es zu 99,9% ein SCAM.
  12. Das interessiert doch Niemanden. Die Nachrichten sind viel zu positiv, seriös und gut mit Quellen dokumentiert! 😄
  13. Ich glaube nicht, dass du ernsthaftes Interesse an dem Projekt hast und/oder du sowieso so voreingenommen bist, dass eine konstruktive Diskussion keinen Sinn hat. Würdest du den Thread halbwegs verflogen, wusstest du, dass ich durchaus kritische Töne anschlagen kann.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.