Jump to content

Socke1986

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    99
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

72 Excellent

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über Socke1986

  • Rang
    Mitglied

Letzte Besucher des Profils

186 Profilaufrufe
  1. Wenn der Wal weiter schwimmt schafft man vielleicht sogar den Ausgabepreis zu erreichen.. ist nur eine Frage der Ausdauer😉
  2. Sorry, hast recht! Aber die Suche nach "Bitcoin JETZT kaufen" hat das jemals gemessene höchste Niveau erreicht..
  3. Standortverlegung in die USA, das Land der Möglichkeit unbegrenzt Schulden zu machen 😉
  4. Wenn BP sonst schon nicht viel preis gibt wird wenigstens schön Kurspflege mit 1,5 Mio Euro betrieben...
  5. 1. Angst vor Geldentwertung - siehe Helikoptergeld USA 2. "Bitcoin kaufen" hat bei Google das höchste jemals gemessene Niveau an Suchanfragen erreicht 3. Bitcoin Halving steht kurz bevor 4. Abverkaufskurse bei sämtlichen Assets 5. Bitpanda gilt zumindest in Europa als relativ sicherer und kompetenter Hafen (Gründe dafür wurden hier schon oft genannt) 6. Tradinggebühren sparen mit BEST Hoffe das BP die Krise und das Danach als Anreiz nutzt um richtig durchzustarten. @Hubi Letzte Whitepaper war doch erst Ende Februar😉
  6. @Hotharleykeen Stimme dir zu 100% zu Aus eigenem Cashflow heraus zu wachsen mag bei gewissen Branchen gut sein, aber nicht in dieser. Das es eine regulierte Wechselstube ist mag wohl nicht schlecht sein, aber wenn selbst russische Staatsoberhäupte den Kampf gegen Kryptowährungen mangels Erfolgaussicht aufgeben, ist das ebenfalls selbstsprechend. An diesem Punkt muss man einfach sagen, sie waren zu langsam und andere Riesen schlafen nicht...
  7. Ich bin hier nun auch schon länger im Forum (letztes Quartal mehr als Leser) und muss nun erstmalig dem Beitrag von @Question zustimmen. Grundsätzlich war meine Haltung gegenüber BP stets positiv und war auch von Pantos überzeugt. Mittlerweile denke ich, die haben sich verannt. Die Fehler beim Launch der GE, welche als einsteigerfreundlich angepriesen wurde sind unwiderruflich und waren der erste Image Schaden.. Normalerweise bin ich kein Schwarzer Peter, aber die Ankündigungen/Zukunftsvisionen und Wünsche so mancher User werden das ganze nicht besser machen. 1. Relaunch der GE Das verlorene Vertrauen vieler wird dadurch nicht wieder hergestellt 2. Launchpad Wieso sollte ich das benutzen, wenn es doch schon soviele Plattformen dafür gibt, die wirklich sehr gut aufgestellt sind. Auch wenn es möglich wäre in Immobilien zu investieren, dafür hat BP die Ressourcen (Mitarbeiter, Geld...) nicht, welches sie investieren müssten, um sich auf eine Pole Position zu reihen. Das Investieren in ein mit Risiko behaftetes Projekt oder Start-Up in Form einer sehr volatilen Währung macht mir persönlich das Ganze nicht unbedingt schmackhafter. BEST Ich wüsste nicht, was BP in deren Ökonomie hinzufügen könnte, um einen anderen Usecase als Tradinggebühren bezahlen btw verringern zu bringen. BP hätte bzw sollte sich wieder auf den Unternehmenskern konzentrieren und das ist die einfache, regulierte und sichere Wechselstube für Kryptos mit Sitz in Europa mit dem Spezialprojekt Namens Pantos. ...
  8. Nein... die Gewerbeberechtigung bezieht sich auf den Handel mit Edelmetalle. Ob Online oder vor Ort ist nicht eingeschränkt... Ist ja nix Neues.. Bitpanda Metals gibts ja schon ne Weile
  9. https://www.firmenabc.at/bitpanda-metals-gmbh_PLxK#crefo Lg
  10. Die starren gab es seit Wochen, waren eher weniger aktiv... Diese bewegen sich seit ein paar Tagen beim PAN sehr aktiv und bilden sofortigen Boden beim Anstieg - scheint also ein funktionierender Bot zu sein
  11. Laut Orderbuch auf der GE ein Unterstützer / Preistreiber der mit ca. EUR 8.000 eine Wall bildet und den Preis nach obentreibt... Edit: Selbiges ist beim BEST zu beobachten mit ca. EUR 40.000...
  12. I rede nicht vom BP, ich sagte Allgemein. Wenn du etwas als zu hoch ansiehst, muss es dafür einen Vergleich geben. Das du von den BP Coins selbst nicht überzeugt bist weis ich ja, und hast auch geschrieben. Also nochmals eine ganz einfache Frage an dich, wer macht was besser am Kryptomarkt?
  13. Warum sollte man deiner Meinung nach, nicht an etwas glauben dürfen, wovon man überzeugt ist... Der Hype, die Blase wie auch immer war/ist da, bin dennoch voller Überzeugung dabei - hatte nicht immer Glück beim Trading, bin derzeit mit meinem Portfolio dennoch im Plus, wenn auch nicht viel. Wie sieht deines aus bzw was sind deiner Meinung diejenigen, die sich behaupten werden und auch einen Usecase erfüllen? So far, frohes hodln....
  14. Sorry für Offtopic, aber auch bei anderen Börsen mangelt es an Schutzmaßnahmen was Market-Orders betrifft: https://cryptomonday.de/binance-bitcoin-chaos-btc-zum-preis-von-1-800-usd-auf-binance-verkauft/
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.