Jump to content

Kallerace

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    13
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

2 Neutral

Über Kallerace

  • Rang
    Mitglied

Letzte Besucher des Profils

81 Profilaufrufe
  1. Hallo Leute, abschließend möchte ich die Lösung meines Problemes noch kurz bekannt geben. Es hat sich herausgestellt, daß mein Neffe bei meiner Schwester auf dem Rechner (Mac) alle Ports blockiert hat, die nicht mit seinen Applikationen arbeiten. Deshalb hat mein neu installiertes EXODUS keine Verbindung zum Server bekommen und konnte somit auch nichts anzeigen. Nachdem die Blockierung beseitigt wurde, funktioniert alles wie erwartet... SEED und PW konnten vergeben werden. Vielen Dank für Eure Mithilfe.
  2. Vielen Dank, dann kann ich mich ja von der Firma "Ledger" und der Harware unabhängig machen. Nur für den Fall, daß es mal keine Ledger mehr zu kaufen gibt, wenn meine Hardware aus irgend einem Grund geschrottet wird, oder abhanden kommt. Es kann ja auch mal eine Firma Pleite gehen, oder?
  3. Verstehe ich das richtig, ich kann mit https://iancoleman.io/bip39/ aus dem SEED meine Privatkey generieren und dann ein Paperwallet erstellen?
  4. Danke, aber wenn ich einen zweiten Rechner mit WIN10 habe, dann funktioniert Ledger Live auch wie beim Ursprungsrechner?
  5. Hallo Leute, Ich habe mein Firmware-Updateproblem an meinem Home-PC (WIN10) gelöst. Habe Ledger Live installiert und mit gedrückter linker Tste den "Bootloader" aktiviert und siehe da, es erfolgte der komplette Update der Firmware auf Version 1.5.5 ohne Unterbrechung. Ich habe mit meinem Passwort am Ledger dann den Zugriff bekommen und konnte Bitcoin und Etherium installieren. Meine Assets waren dann wieder sichtbar und alle Transaktionen auch. Nun habe ich den Ledger versucht am Laptop (WIN7) mit der Ledger Live App anzusprechen, aber es wird auch nach Eingabe des PW am Ledger keine Hardware erkannt. Kann man denn den Ledger nicht auf mehreren PC's ansprechen? Das wäre ja unpraktisch. Mit der Crome-App war das möglich! Oder was muß man beachten?
  6. Hallo Roman, ich habe es genauso gemacht, wie du beschrieben hast. Habe laut Anweisung der App (Ledger Live neue Version) den Reparatur-Menüpunkt "Bootloader" ausgewählt , dann die linke Tastegedrückt den Ledger wieder angesteckt und es erscheint die Anzeige "Update". In Ledger live bleibt die Anzeige auf "Connect and unlock your Ledger device" und es drehen sich die Pfeile. Wie lange dauert es? Ich warte schon ein halbe Ewigkeit... oder was kann ich noch anderes tun?
  7. Hallo Roman, ich habe es genauso gemacht, wie du beschrieben hast. Habe laut Anweisung der App (Ledger Live neue Version) den Reparatur-Menüpunkt "Bootloader" ausgewählt , dann die linke Tastegedrückt den Ledger wieder angesteckt und es erscheint die Anzeige "Update". In Ledger live bleibt die Anzeige auf "Connect and unlock your Ledger device" und es drehen sich die Pfeile. Wie lange dauert es? Ich warte schon ein halbe Ewigkeit... oder was kann ich noch anderes tun?
  8. Gibt es schon von jemandem Erfahrungen mit dem Update des Ledger Live vom 22.1.2019?
  9. Also das Wallet, von welchem ich die Ether gesendet habe (WIN7-PC im Dezember 2018 neu gekauft)) hat die Version 19.1.5. Dieses Wallet habe ich mittels Word-Phrasen initialisiert. Das ursprüngliche Wallet ist auf einem anderen WIN7 PC (Version 1.62.0). Das Empfänger-Wallet (Apple-PC) hat die aktuelle Version, die am 13.1.2019 gerade aktuell war, da ich sie neu von der Exodus-Homepage installiert habe. Da das der Rechner meiner Schwester ist, habe ich gerade keinen Zugriff. Könnte aber demnächst mit Teamviewer mal schauen. Grundsätzliche Frage: Man kann doch mit unterschiedlichen PC's das gleiche Wallet (SEED) verschiedener Versionen benutzen? Es funktioniert jedenfalls bei mir. Es wird in beiden Wallets der richtige Wert der Währungen angezeigt. Wo liegen die versteckten Probleme oder Stolperfallen?
  10. Hallo battlecore, Also erstmal Danke für dein Feedback. War ne Weile nicht online... Also mein Problem ist ja, dass ich solange keine Überweisung vom Wallet erkannt wird, ich auch keinen Seed eingeben kann, da das Wallet ja noch keinen Backup zuläßt. Ich habe aber die Transaktion im neuen Wallet in der Blockchain (Etherscan) angezeigt bekommen. Diese Anzeige kann ich direkt im neuen Wallet im SENDEN/EMPFANGEN Menü abrufen. Also stimmt die Adresse, da ich ja die Adresse des neuen Wallets verwende und diese wird in der Blockchain abgefragt und dort sehe ich die Überweisung als erfolgreich getätigt. Whs kann ich noch tun?
  11. Habe gerade das gleiche Problem beim Update auf 1.5.5. Bei mir wird aber der Live Bildschirm nicht weiß, er bleibt bei der Fehlemeldung stehen. "Oops, your device should not be in bootloader mode" und "Retry".
  12. Danke für die Antworten. Also ich habe die Wallets auf verschiedenen Rechnern. Das neue Wallet ist sogar auf einem MAC.
  13. Hallo Leute, folgendes Problem: Habe ein neues EXODUS WALLET angelegt. Um es zu aktivieren, habe ich 0,046 ETH (5 Euro) von einem anderen Exodus Wallet überwiesen. Die Transaktion ist erfolgreich gelaufen, denn ich habe durch den Zugriff auf die ETH Blockchain (Etherscan) über das neue Wallet die Transaktion dokumentiert. Also auf der Walletadresse ist das Geld angekommen, aber das Wallet zeigt diese 0,046 ETH nicht an und ich kann kein Passwort vergenen und auch keine Recovery Phrasen erzeugen. Was kann ich tun?
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.