Jump to content

Nachtmensch

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    102
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

55 Excellent

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über Nachtmensch

  • Rang
    Mitglied

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Ja das es (hier) noch nicht verfügbar ist war mir bekannt.. Das mit skill ist interessant zu lesen besten Dank und schönes Wochenende
  2. Ja ich denke man kann sich über den Kurs nicht beschweren Link / BTC ~ 0.00036 Link / USDT ~ 2.74 Damit laut cmc #13 mit 967.52 mcap. Binance Bekanntgabe der Kooperation mit Chainlink um Daten von 637 Preispaaren Defi Produkten zugänglich zu machen ist ein weiterer Schritt..
  3. Denk dran das am 28.10. Von oracle die 50 startups bekannt gegeben werden.. das wird mit Sicherheit den Kurs beeinflussen können..
  4. Wer sich mal die Präsentation der devcon5 anschauen möchte hier dazu die Pdf
  5. Constellation Network ($DAG) wird Node Operater. Hier dazu die PDF Hier ein factsheet aus der community Factsheed 2 neue Node Operater und damit nun 19 die sich am ETH / USD feed beteiligen : Link
  6. Hat sich schon wer mit Paybx Auseinander gesetzt? eine virtuelle Debitcard soll gegen eine kleine Tauschgebühr die Kryptowährungen auf einer wallet oder Börse dem Händler Fiat auszahlen..
  7. Link / USD : 2.35 Link /BTC : 0.000296 Eigentlich erstaunlich niedrig für die ganzen news die in den letzten Tagen und Stunden so kamen.. Thomson und Reuters wollen mit open Law Smart Contracts dem mainstream zugänglich machen.. Amberdata Guide wie man offchain Daten im einen Smart Contract einbindet.. Der ausführliche Blogbeitrag bezüglich Smart Contracts 3.0 In dem es darum geht wie DLT Protokolle miteinander kommunizieren und interagieren können..
  8. Eigentlich bin ich hier ja nicht aktiv deshalb auch keine Ahnung ob es schon wer gepostet hat : Cardano 1.7 Soll gegen Ende des Monats kommen
  9. Github Eine sehr schöne ubersicht die zum Teil aus offiziellen Beiträgen und zum Teil aus privaten Beiträgen besteht.. Mittlerweile halten über 68.000 wallets chainlink YouTube Video Ab ca. 32. Minute ein Interview mit Sergey Nazarov in vernünftiger Qualität.. Und für alle die schon über irgendwelche Staking Seiten gestolpert sind kann ich nur sagen das es noch keine offizielle Bekanntmachung zum Staking gibt.. Wenn es live geschalten wird gibt es dazu sicherlich erst offizielle Ankündigungen auf den offiziellen Seiten und Kanälen.. Also Vorsicht!!!
  10. Naja die Alptraum Variante ist das Psyche 16 ein ~ 250km großer goldklumpen im Wert von ca. 625 Trillionen Euro ist.. Glaubt doch keiner das die USA den dort einfach herum fliegen lassen würden statt ihren komplett überschuldeten Staat mit zu sanieren.. Selbst wenn es nur Bruchteil davon wären gäbe es einen riesigen Anreiz diesen auf den Mond zu lenken und dort dann abzusammeln und zur Erde zu transportieren.. Wegen der schönen Aussicht macht sich die NASA sicher nicht auf den Weg.. Und zum wohle der Menschheit lässt sich in den USA sicherlich passend auslegen..Denn ein 2. Alaska steht grade nicht zum Verkauf.. Und zum Thema Holland und mit Geld auskennen.. Meinst sie haben aus den Tulpen gelernt?
  11. Mesosiderite sind schon seit dem 19 jhd bekannt.. Einige davon sollen durchaus gold vorkommen beherbergen können.. Dazu Vllt etwas interessantes : Raumsonde Psyche August 2022 Start Mai 2023 Swing-by am Mars Januar 2026 Ankunft bei (16) Psyche Sollten dort nun mehr als nur Nickel und Eisen gefunden werden denke ich schon das die NASA alles in die Wege leiten wird und diesen Asteroiden schnellst möglich abbauen wird..
  12. Naja man benötigt nur den Weg hin zu einem Asteroiden und danach ein wenig Schub für Kurskorrekturen.. So unwahrscheinlich finde ich es nicht das die Gier Menschen dazu treiben wird lohnenswerte Asteroiden auf die Erde oder den Mond prasseln zu lassen.. Dies dürfte weitaus einfacher sein als erst die Gravitation eines Planeten zu überwinden..
  13. Naja so oft passiert es ja nun gott sei dank auch nicht das 2 Neutronensterne in unserer nähe verschmelzen.. das letzte mal rund 80 Mio jahre bevor unser Sonnensystem Endstand..
  14. Naja aber du wirst nicht abstreiten das es auf Meteoriten zu finden sein wird.. Klar ist jedoch auch das selbst wenn man den mords brocken finden und zur Erde bringen sollte niemand so dämlich wäre das in einem riesen Abverkauf dem Markt zu zuführen.. trotzdem wird sich mit der marstechnik unser rohstoffhunger sicherlich nicht verringern sondern ehr die Gier "zum wohle der Menschheit" selbstverständlich nur noch größer werden.. Und meine persönliche meinung ist das wenn wir auf dem Mond genug nach gold suchen sicherlich auch dort noch fündig werden denn den Meteoriten ist es herzlich egal ob sie nun auf der Erde oder dem Mond zerschellen.. Nicht umsonst sind die Chinesen an " der dunkeln seite des Mondes" interessiert.. Werden dort nennenswerte vorkommen nachgewiesen wird die Technik es abzubauen sicherlich entwickelt und die kosten im laufe der jahre sinken..
  15. Also kurz zum Thema Gold: In 20 bis 30 Jahren kann es theoretisch "wertlos" sein denn wenn wir in der Lage sein sollten zum Mars zu fliegen.. können wir auch jeden Asteroiden ausbeuten.. Dies wiederum kann dazu führen das wir problemlos an Edelsteine und metalle kommen können.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.