Jump to content

E_001

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    31
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

5 Neutral

Über E_001

  • Rang
    Mitglied

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Aaaaaah!! Ich hab die php-binance-api.php anscheinend falsch kopiert 😅 Das Terminal konnte mir auch den Pfad nicht anzeigen.. Und ja ich mache das auf einem Mac Back in the game! 😁
  2. Wenn man den Rhythmus des Universums versteht schon 😊
  3. Hab ich gerade gemacht, MT4 ist mir auch nicht unbekannt, aber das Interface sieht so schrecklich aus.. Ich bleibe da lieber bei Tradingview und mach da meine technische Analyse manuell. Ich glaube die meisten Funktionen sind total unnötig und vernebeln einem nur die Sicht. Für eine erfolgreiche Strategie ist es meiner Meinung nach eher notwendig zu filtern und sich auf das nötigste zu konzentrieren (Elliott Waves, Fibonacci etc..) EDIT: Hab deine letzte Erklärung erst gerade gelesen und finde es sehr spannend und faszienierend. Das ist allerdings ein sehr langer weg für einen nicht Programmierer. Ich baue mal erstmal den BalanceBot um ein besseres Verständnis zu bekommen 😁
  4. Hab mich die letzten Tage mal etwas eingelesen um ne etwas solidere Basis zu bekommen. Ich bleib auf jeden Fall noch an dem Projekt dran.. Das war ne ganz gute Beschreibung, hab das soweit auch einigermaßen verstanden. Nur habe ich über die Kommandozeile (das Terminal von XAMPP?) diesen Pfad "ls -la /opt/lampp/htdocs/BalanceBot" nicht gefunden bzw es hat mir nichts angezeigt was mit "-rw-r--r-- e_001user e_001group " vergleichbar ist. Welche Kommandozeile meinst Du denn genau?
  5. Naja nehmen kann ich mir nicht einfach was, ich muss es erstmal lernen.. zumindest möchte ich ein Grundverständnis dafür bekommen. Außerdem hat mich Jokin mit seinem Projekt auch schon angefixt und ich habe hier auch nen super support 😉 Allerings hab ich auch etwas bedenken, da ich nicht vor habe ein krasser Programmierer zu werden und jeder Bot ist ja nur so gut wie seine Programmierung.. Das ganze braucht halt seine Zeit, werde die nächsten Tage wieder auf Fehlersuche gehen und hoffe ich komme weiter 😁
  6. Bin gerade bei Abschnitt 4 wieder hängen geblieben als ich die Balance checken wollte 😕 Es erscheint die Meldung: DB-Verbindung hat offenbar geklappt /opt/lampp/htdocs/BalanceBot folder is not writeable, plese check your permissions Ich habe alle stack services gestoppt und neu gestartet und auch das ganze XAMPP Programm, hat sich leider nichts geändert. Ich dachte es könnte vielleicht an der IP-Adresse liegen, da ich nur meiner IP-Adresse den Zugang zur API erlaubt habe. Dann habe ich auf Binance uneingeschränkten IP-Zugang gegeben und es hat sich trotzdem nichts geändert. Was könnte denn der Fehler sein?
  7. Super, vielen Dank für die schnelle und ausführliche Antwort!! 😁 Hab jetzt einige Stichpunkte mit denen ich mich nochmal mehr beschäftigen kann..
  8. Hallo Jokin, mittlerweile bin ich bei Lektion 3 angekommen. Da ich mich über dein Ref-Link angemeldet habe und es ab jetzt um sensible Daten geht habe ich ein paar Fragen: Kannst Du über den Ref-Link sehen wieviel ich mit dem Bot trade? Da Du soweit ich das verstanden habe einen Anteil der Provision an den Tradinggebühren bekommst könntest Du auch nachvollziehen wieviel ich mit dem erstellten Account trade? Spätestens jetzt ist es notwendig ein eigenes Passwort für den Webserver von WAMPP zu erstellen, ansonsten hättest Du oder auch andere Benutzer Zugang zu meinem erstellten Bot, richtig? Wie kann ich mich denn am Besten absichern? Da mein Webserver nach der Konfiguration mit der API auch Zugang zu meinem Binance Account ermöglicht, ist es ja unbedingt notwendig auch diesen Zugang bestmöglich zu sichern. Natürlich ist das ganze nur ein Testprojekt und der Account wird nicht viel Geld verwalten. Doch um dann später einen solideren Bot zu bauen, brauche ich das ganze Verständnis dahinter und vorallem das Wissen wie auch die API möglichst sicher erstellt wird. Ich bin dir sehr dankbar für die ganzen Informationen die Du hier im Forum bereitstellst und hoffe Du kannst mir weiterhelfen 🙂 Btw: Ne kurze Antwort würde schon ausreichen 😁
  9. Danke ich werde mir das mal anschauen! Das war ja mein ursprünglicher Gedanke dahinter. Ich bin nicht von einem Bot ausgegangen den man kauft und dann läuft alles perfekt. Ich bin eher auf der suche nach einem guten und verständlichen Grundgerüst dem ich eine Strategie beibringen kann. Ich bin auch bereit das komplett zu bauen, allerdings frage ich mich schon ob sich das eben lohnt wenn man mit programmieren nicht wirklich vertraut ist. Andererseits bin ich mir sicher das man damit einiges machen kann und wenn es dann eben ein Jahr dauert um ein soliden Bot und ein paar grundlegende Programmierkenntnisse aufzubauen dann bleibt es immer noch interessant.
  10. Ok funktioniert jetzt!! 😁 Hab ein Video gefunden das erklärt wie man den Fehler beheben kann.. Naja, ich meinte ob ich den NAS dann für den Bot in irgendeiner Art und weiße verwenden kann und was ich beachten muss? Ich habe ja einen eigenen und würde den auch gerne dafür verwenden. Dein Ref-Link benutze ich dann wenn ich mich dann bei Binance anmelde 🙂 Bin also gerade bei Lektion 2, allerdings hat sich da gleich der nächste Fehler eingeschlichen.. Allerdings macht es mehr Sinn wenn ich das dann auch in dem offiziellen Thread poste, dann können andere auch noch was von lernen.
  11. Ok weiter gehts 😁 Also ich bekomme bei der Abfrage des Serceers -> http://192.168.64.2/BalanceBot/ folgende Fehlermeldung: Warning: mysqli::__construct(): (HY000/1044): Access denied for user 'balancebot'@'localhost' to database 'balancebot' in /opt/lampp/htdocs/BalanceBot/index.php on line 61 Failed to connect to MySQL: (1044) Access denied for user 'balancebot'@'localhost' to database 'balancebot' Hab schon die Lösungsvorschläge versucht die Max Power weitergeholfen hatten. Bei mir hats leider nicht funktioniert. Was mir aufgefallen ist das mein Verzeichnis ein anderes ist, die drei Dateien liegen bei mir unter > lampp > htdocs > BalanceBot ist das richtig so? Bei dir sind die Dateien unter > XAMPP > htdocs > BalanceBot Kann der Fehler eventuell damit zusammenhängen? Außerdem habe ich den "BalanceBot" Ordner mit großen Buchstaben geschrieben. Evetuell liegt der Fehler auch daran? Ansonsten ist alles wie beschrieben. 😕
  12. Ok alles klar, dann bin ich auch am starrrt!! 😁 Also ich bin ziemlich motiviert und hab gerade Lektion 1 erfolgreich abgeschlossen. Eigentlich wollte ich mit Lektion 2 weitermachen, doch der Link --> http://localhost/phpmyadmin der mich in die Datebank führen sollte funktioniert nicht. Es kommt folgende Meldung: Access forbidden! New XAMPP security concept: Access to the requested object is only available from the local network. This setting can be configured in the file "httpd-xampp.conf". If you think this is a server error, please contact the webmaster. Error 403 Ich habe bereits nach der Datei "httpd-xampp.conf" im Applications Ordner gesucht, allerdings nichts gefunden. Kurz zur Info, ich mache das ganze mit einem Mac. Sollte aber nichts damit zu tun haben. Ich habs auch mit der IP Adresse versucht. Wahrscheinlich wurde der Zugang geändert. Wie komme ich denn am einfachsten an diese Datenbank? Noch eine andere Frage, was habe ich denn zu beachten wenn ich das ganze über meine NAS einrichten bzw hosten möchte? Weil ich gerade den Webserver einrichte, aber der Webserver ist doch dann meine NAS oder? Welche Schritte sind dann anders? Besten Dank schonmal! Ich glaube das wird ein ganz cooles Projekt..
  13. Hab mir deine Anleitung vorher schon einmal angeschaut und war dann erstmal abgeschreckt durch das programmieren. Dieses mal hat es mich allerdings getriggert!! Wann bekommt man denn schonmal so eine schritt für schritt Anleitung mit diesem support. Also schonmal besten Dank für die Anleitung! 🙂 Um zuvor mal ein Grundverständnis für den Aufbau zu bekommen: Wir richten uns also die Software ein uns schreiben und ein eigenes Programm (also den Balancebot) das automatisiert 24/7 über einen Raspberry Pi läuft und durch die Verbindung mit einem Webserver (eine NAS würde auch gehen oder?) ständig die API von z.B. Binance ansprechen kann und der dort dann automatisiert tradet. Ist das richtig so? Das ist dann das Grundgerüsst für unseren Bot den wir nach dem einrichten dann versuchen zu verbesseren, indem wir die Strategie anpassen und aus fehlern lernen. Das ist wahrscheinlich nochmal richtig viel arbeit die nach dem einrichten angepasst werden muss. Kommt da dann auch ein Algorithmus zum Einsatz? Das ist schon ziemlich nerdig und kompliziert, warum nicht einen Bot kaufen und da die Strategie anpassen? Wäre das nicht viel einfacher? Zu letzt dann natürlich noch die Frage, hat sich der Bot denn bewährt und wieviel Prozent kann man denn damit erreichen? Klingt ziemlich interessant, doch ist das auch für ambitionierte nicht Programmierer machbar? Wielange dauert es denn ungefähr für Anfänger so ein System einzurichten? Ich schätze mal ca. eine Woche um den Bot zu bauen und dann eventuell 1 Monate um ihn einigermassen anzupassen und dann nochmal ein Jahr um ihn richtig auszubauen und zu stabilisieren damit er auch größere Accounts sicher kontrollieren kann und das Geld nicht automatisch verbrennt 😅 Dank für eure Hinweise, bin ziemlich gesapannt mehr Möglichkeiten kennenzulernen 🙂
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.