Jump to content

vlad

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    3
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

1 Neutral

Über vlad

  • Rang
    Neuling
  1. Danke PeWi! Macht Sinn. So habe ich es mir auch schon fast gedacht, nur ganz sicher war ich nicht.
  2. Hi Amsi, Danke für deine Antwort! Das mit den 12 Monaten sehe ich ein. Bei einer Haltedauer unter 12 Monaten müsste ich die Gewinne versteuern. Aber in meinem Beispiel hätte ich ja eigentlich keinen Gewinn durch den Verkauf. Ich hätte ja für 7k€ gekauft und für 7k€ wieder verkauft. Anderer Seits hätte ich immer noch einen halben BTC. Müsste ich dann den halben BTC als Gewinn ansehen? Sorry für die blöden Fragen aber ich will da mal durchblicken Danke!!!
  3. Hallo, Angenommen ich kaufe mir heute 1 BTC für 7k€ und morgen verdoppelt sich der BTC Preis. Wenn ich nun einen Tag später einen halben BTC für 7k€ verkaufe, habe ich ja eigentlich keinen Gewinn mit dem Verkauf erzielt, denn ich verkaufe ja nicht den ganzen BTC und erhalte auch nicht mehr als ich investiert habe. Der BTC Preis an sich hätte sich aber verdoppelt, müsste ich nun meinen verkauf versteuern??? Danke vorab für die Antwort(en)!!!
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.