Jump to content

TomsArt

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    73
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

32 Excellent

Über TomsArt

  • Rang
    Mitglied

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Sei froh das es die Unterhaltungsindustrie ist und nicht die Kryptoökonomie (von 2018) mal abgesehen
  2. Du meinst den Backofen erst morgen anwefen um die Haxe zu grillen und damit mit weniger Energie und Fleisch das Klima retten? Schreib mal ein Buch dazu und dann hälste VWL Vorlesungen. nur leider probieren die Japaner das schon seit gut 30 Jahren... mit sehr mäßigem Erfolg
  3. läuft morgen wieder ein Future aus ?
  4. Ja, mit so nem Blick vom Mont Blanc oder ins Korallenriff läßt so manche rote Kerze gnädig erdulden
  5. Auch die Strategie führt unweigerlich zu 100% Totalverlust... eben nur mit mehr btc. Du mußt von Deinen Gewinnen einen Teil (10- 25%) in Gold, Kunst Beton, lambo oder Urlaub investieren
  6. Zur Prognose: die Strategie der Bundesregierung wird wohl auch kein boost für btc / eth / xrp: https://bitcoinblog.de/2019/09/19/die-bundesregierung-hat-eine-blockchain-strategie/ als Beispiel nennt die Meldung eines, das „Herkunft und Konzentration von CO2 in einem Stadtgebiet visualisiert.“ hä? wofür bitte eine blockchain? kann jede db effizienter und geschönte Dateninputs brauchen auch keinen fälschungssicheren Vertrauensschutz. Lieferketten etc.. Tja, ist wohl Aufgabe der Unternehmen... macht mal Regeln. Tokenisierung von Unternehmensanteilen, Blockchain Handelsregister, EU-Blochchain mit nur zertifizierten STO's, physisch Goldgedeckte Stablecoin... NÖ tokenisiete Investmentzertifikate: evtl. später mal ... jojo, so werden wir wieder Weltmeister
  7. ??? steht doch in der Blockchain... lade die in ne Datenbank und sortiere nach Guthaben... der Rest aller 99,99999999999999999% ungenutzter Adressen interessiert mich nicht. jetzt gibt es eine Umkehrfuktion um von Adresse auf pk zu kommen. Den Algo hat noch keiner entdeckt, aber wie sicher bleibt das mit Qbit? und dann hilft auch keine cold / paper Wallet mehr. Nur multiseg und klein stückeln bieten noch ein wenig Schutz. Das halte ich für viel gefährlicher als 51% Attacke
  8. Vielleicht sitz Du ja auf'm Ätna und dein Hund spürt den Tremor... oder überm Eifelmaar ?
  9. macht euch keine Sorgen, wird nächstes Jahr durch den Libra-Hass ersetzt
  10. Blockhashes kann man mit entsprechender Verschlüsselung Qbit save machen... zumindest im Aufwand dafür. Aber gilt das auch für die Umkehrfunktion um aus lukrativer Adresse den pk zu ermitteln?
  11. Da müßte mal aber zuvor aber erstmal die nötige Hardware ranschaffen oder anmieten. So einfach wie früher mit cpu / gpu Botnetzen ist das nicht mehr. oder doch die weiterentwickelten Q-Bits anschmeißen. Aber was bringt es ? besitzt dann 100% von etwas das nichts mehr Wert ist... kein sonderlich gutes Geschäft. Ich fürchte eher das mal die private keys knackbar sind...
  12. Da hat mal einer paar tausend btc auf den Markt geworfen. Jetzt werden wir ja sehen ob unter 10k wirklich fleißig eingesammelt wird ... und ja, die Zukunft wird besser... mit SUVs über die Sanddünen der versteppten Wälder oder durch die weggeschwemmten Küsten. Leute, kauft SUVs, ihr werdet sie brauchen !
  13. Also wenn man bei 3,2k angekommen ist sind das -75% vom Hoch vor 2 Monaten... oder -66% von heute. Was dann noch weiter negativ laufen sollte ist doch total egal
  14. und Ihr Zeichenkünstler... was sagt das Dreieck ?
  15. analytisch gesehen würde ich ja Jokin folgen... wenns ein reifer Markt wäre. Was ich die letzte Zeit gesehen habe läßt mich daran aber zweifeln. er scheint eher aus ein paar Anarchisten, Techink-Nerds und Bot -Pogrammierern zu bestehen. Da kommen aber keine Impulse her und wirtschaftsrelevante spielen anscheinend eine untergeordnete Rolle. So ist der Markt wohl den Interessen ein paar weniger Big-Players ausgeliefert... und wie die sich orientieren und welche kurzfristig bis mittelfristigen Ziele die verfolgen = 42
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.