Jump to content

xxck1823

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    5
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über xxck1823

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Vielen Dank für die Erklärung. Vielleicht habe ich mich nicht verständlich/falsch ausgedrückt und etwas hier übersehen oder es noch nicht verstanden. Daher nochmal und bitte um Verständnis. Deine Aussage "Ob du in EUR oder BTC tauschst ist steuerlich das Gleiche. Da gibt es keinen Unterschied für den Verkauf." hat mich dann eben etwas stutzig gemacht. Hier mein Gedanke: - Altcoin X wird über ein Jahr gehalten und ist somit bei der Veräußerung (Verkauf) steuerfrei - da es über direkten Wege nicht in EUR verkauft werden kann, wird es gegen Bitcoin eingetauscht. Sagen wir ich hätte durch den Erlös des Altcoin X, Bitcoins im Gesamtwert von 500.000€. Hier ist es jetzt steuerfrei, da das Altcoin X privat nach 1Jahr veräußert wurde. Richtig soweit? - nun möchte ich diese Bitcoins gegen EUR eintauschen - Es wird jetzt einfach mal die Annahme getroffen, dass jegliche Kursschwankungen ausgeschlossen werden (damit ich es hier gebacken bekomme) -> Fallen beim Umtausch von Bitcoin gegen EUR Steuern an? Damit meine ich ob ein maximaler persönlicher Steuersatz vorliegt (Bitcoinwert 500.000€) oder ob nur Steuern auf evtl. Kursschwankungen anfallen, die ich aber jetzt für das Beispiel ausgeschlossen habe.
  2. Vielen Dank nochmal. Was bedeutet denn "direkt hintereinander"? Normalerweise ist die Handhabung so, das z.B der Tausch von Bitcoin in Altcoin so "schnell wie möglich erfolgt" je nachdem wie lange die Transaktion dauert damit erstmal der Bitcoin an einer Exchange ankommt um anschließend damit Altcoin X zu kaufen.
  3. Vielen Dank für die schnelle und hilfreiche Antwort. Wie sieht es denn beim folgenden Vorgang aus: 1.Vorgang: EUR->BTC 2.Vorgang: BTC->Altcoin X . Altcoin X wird ein Jahr gehalten, somit steuerfrei. 3.Vorgang: Altcoin X->EUR (oder andere Fiat-Währung) Beim 3.Vorgang wird das Altcoin X im direkten Wege (ohne den Verkauf des Altcoin X gegen eine andere Cryptowährung, um diese anschließend gegen EUR umzutauschen) gegen EUR verkauft. Somit würde hier keine Steuerbelastung vorliegen?
  4. Hallo liebe Community, nach einer Recherche bin ich nun etwas verwirrt was die Versteuerung von Altcoins angeht. Nach meinen Verständnis sind die Gewinne aus privaten Veräußerungsgeschäfte nach mind. 1Jahr haltefrist steuerfrei. Zum Beispiel kaufe ich 1 Bitcoin für 10.000€ und halte es 1Jahr. Wenn ich es nach 1Jahr verkaufe muss ich keine Steuern zahlen. Wie sieht es jedoch mit der Besteuerung/Haltefrist für Altcoins aus? Nehmen wir den folgenden Fall an: - ich kaufe 1BTC für 10.000€ um damit den Altcoin X zu ewerben. - Altcoin X halte ich mindestens 1Jahr. Somit ist es steuerfrei. - Nach einem Jahr habe sich die Preise des Altcoin X so erhöht, dass Gewinne erzielt worden sind. -> Nun möchte ich die Gewinne auf meinen Bankkonto auszahlen lassen. Jedoch kann das Altcoin X nicht über einen direkten Weg in EUR oder USD umgewandelt werden. -> Also verkaufe ich Altcoin X gegen Bitcoin (Altcoin X/BTC) um anschließend dies in Euro auszahlen zu lassen (BTC/EUR). Frage: Sind Steuern imoben genannten Fall fällig? Denn: 1.Vorgang: EUR->BTC 2.Vorgang: BTC->Altcoin X . Altcoin X wird ein Jahr gehalten, somit steuerfrei. 3.Vorgang: Altcoin X->BTC 4. Vorgang: BTC->EUR Spätestens beim 3.Vorgang müsste ich die Bitcoins 1Jahr lang halten, damit diese später im 4.Vorgang steuerfrei sind. Nach meinen Verständnis ist nur Altcoin X steuerfrei, jedoch nicht die Bitcoins. Ist dieser Gedankengang so richtig? Das bedeutet, damit im oben genannten Falle eine komplette Steuerfreiheit vorliegt, muss jeweils 1Jahr Haltefrist beim Altcoin X gelten sowie 1Jahr Haltefrist beim Verkauf des Altcoins X gegen Bitcoin.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.