Jump to content

Question

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    617
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

412 Excellent

Über Question

  • Rang
    Mitglied

Letzte Besucher des Profils

280 Profilaufrufe
  1. Das hat nichts mit Nachhaltigkeit zu tun. BEST und PAN wurden erst kürzlich auf einer einzigen Exchange außerhalb von Bitpanda gelistet. Diese Coins folgen aktuell in der Regel nicht dem BTC Trend und der Kurs ergibt sich nicht durch die breite Masse, sondern nur dadurch dass er auf Bitpanda und einer weiteren Exchange gehandelt werden kann. Demnach auch täglich ein recht geringes Handelsvolumen, dass lediglich durch den Handel auf diesen beiden exchanges bestimmt wird. Mit nichts anderem hat es was zu tun, dass alle anderen coins meist zeitgleich steigen oder fallen wenn der große Bruder BTC
  2. Die „großen Fische“ warten noch, dass der „kleine Mann“ dem aufwärts Trend folgt, aus Angst was zu verpassen. Aktuell können nur (aufgrund Angebot und Nachfrage) kleinere Mengen über Pro verkauft werden. Beispiel: Du hast 250.000 BEST, aktuell gibt es auf pro nur eine Kauforder von circa 1500 BEST zu je 0,10880€, alle anderen liegen darunter. Wenn du deine 250.000 BEST jedoch alle verkaufen möchtest, könntest du den Broker nutzen. Dort bekommt man jedoch abzüglich der Gebühren aktuell etwa 0,09950€ pro BEST. Ein Beispiel könnte also sein
  3. Schau einfach mal was sowohl bei BITPANDA als auch bei IOTA für dieses Jahr laut Roadmap / WhitePaper / etc. alles marktreif sein sollte und angekündigt wurde 😉 Stichwort: Launchpad, Erweiterung der Assets auf Pro, Türkei, GBP, Nektar, Chrysalis 2.0 und und und. Was wurde geliefert von alle dem? Lass mal überlegen, nichts 😂. Das ist höchstens das einzige Problem, dass man mit „falschen Versprechen / Aussagen“ höchstens „blendet“ und sich das Vertrauen mancher verspielt 😉. Ansonsten lag ich mit meiner persönlichen Sichtweise und Vermutung gar nicht mal so ver
  4. Es gibt kein Problem. Habe lediglich Vorsicht geboten und Weitsicht für unsere „unerfahrenen Nutzer“ nicht voreilig auf einen Zug zu springen, der bereits auf überdurchschnittlicher Fahrt war.
  5. Also nochmal zum Verständnis, meine Sichtweise ist, es war vorherzusehen was passiert. Zu BITPANDA und IOTA, beides absolut Weltklasse Unternehmen / Foundations. Aber.... .... die Big News und Ankündigungen die eine Veränderung der gesamten Kryptogemeinschaft darstellen, sind für den A.....! Leider werden diese News, die sich letztlich aus meiner Sicht als weitere Zukunftsmusik darstellen und weitere Baustellen bedeuteten zu sehr in den Himmel gelobt. Big News wäre wenn sowohl BITPANDA oder aber IOTA endlich mal Produktreife Dinge ankün
  6. 🚢 jetzt geht das große Schaukel „swappen“ zwischen BEST und PAN los 😂
  7. Meinem vorherigen Inhalten kann man glaube ich nicht entnehmen, dass BEST oder PAN schlechte Produkte sind. Ich habe lediglich meine Sichtweise geschildert und ich glaube die lag nicht weit entfernt von der Realität 🤷🏽‍♂️.
  8. Und vor dem „blackout“ lag Pan bereits bei 0,035€ und BEST bei .... 😂
  9. https://www.derstandard.at/story/2000122007404/neues-labor-will-blockchains-fuer-das-internet-der-dinge-nutzen
  10. Und schon wieder steht bei mir bei BITPANDA alles still 😂
  11. Mal schauen wieviel Bitpandakunden sich für diesen „technischen“ Reinfall, mit einem absoluten Abverkauf von BEST und PANTOS bedanken. Aber wenn ich mir so manche Kommentare auf Twitter anschaue, bin ich froh, dass ich nicht der einzige bin, der sich an ähnliche Muster bei offiziellen BEST Start, oder dem ordentlichen PAN Pump erinnern. Aus meiner Sicht auch nicht Vertrauenserweckend, dass mit einer Millionen Wall der Kurs vermutlich auf unnatürliche Weise künstlich angehoben / gehalten wird. In 3 Minuten wissen wir mehr 😂. An dieser Stelle einen lieben Gruß
  12. Livestream um 11:00 Uhr https://youtu.be/Fyw_CsDJhEI
  13. Und BITPANDA ist weiterhin platt dass man nicht verkaufen / kaufen / swappen kann 😂. Gibt es dazu bereits eine öffentliche Information woran es liegt, oder ob bzw. bis wann dieses Problem behoben ist? Gibt wieder Vertrauenspunkte, vor allem weil man eine solche Situation aus der Vergangenheit kennt und irgendwie erahnen konnte 😂
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.