Jump to content

Nakamoto

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    16
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

1 Neutral

Über Nakamoto

  • Rang
    Mitglied

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Heute hat die App ihr erstes großes Update erhalten. Die beste Funktion der neuen Funktionen ist das Postum-Trade-Historie. Nach jedem Trade ist nun einsehbar welche Routen und Exchanges, die Smart Engine benutzt hat. Hier ein Beispielbild: https://i.ibb.co/Ctb9sPF/t1.jpg
  2. Gute Neuigkeiten: Endlich ist es soweit. Nächster Woche wird die App in Deutschland veröffentlicht (iOS&Android). Die App wird derzeit nach und nach für weitere Länder veröffentlicht. Falls ihr in der Schweiz sesshaft seid, dann könnt Euch die App schon jetzt holen! Um das Prinzip der App ein bisschen zu erläutern: gibt es hier gute Bilder, die nochmal alles veranschaulichen: https://assets-global.website-files.com/5c0e70439a14797357f10649/5e68e83f76612c7c2d2fdb84_img-wealth-4-compress-p-1080.jpeg https://assets-global.website-files.com/5c0e70439a14797357f10649/5e6b7459dd72b32059161749_img-wealth-hero-comp.png https://assets-global.website-files.com/5c0e70439a14797357f10649/5e68ee37e245937b7e0cbd99_img-wealth-2-compress.png
  3. Die Wealth App selbst ist keine Börse, sondern eine Art Meta-Börse. Die Smart Engine fungiert als Schnittstelle zwischen Endkunden, die Krypto kaufen möchte und mehreren Börsen. Die Wealth App der ersten Generation wird durch die Smart Engine auf die Liquidität, Preise, Paare folgender Börsen zurückgreifen können: Binance, Kraken, HitBTC und LMAX. Die Smart Engine vergleicht Routen, Volumen und Preise fortlaufend. Für den Kauf von BTC, ETH werden die derzeit 4x verfügbaren Fiatpaare untereinander und jeweils zu den verfügbaren BTC/ETH Paaren auf 4 Börsen analysiert und verglichen. Damit wird True Best Price Execution gewährleistet (Beste Preisausführung). Im Weihnachts-AMA vom CEO wurde das OEMS/Die Smart Engine in Aktion präsentiert. (49min, 49 sek) Ziel war es CHSB (Swissborg's hauseigener Token) mit CHF zu kaufen. Wichtig zu erwähnen ist es, dass dieses Trading-Paar derzeit gar nicht existiert. Die Smart Engine zeigte ihm fortlaufend die Tokens an, die er für seine CHF erhalten würde. Der Preis aktualisiert sich jede Sekunde was nichts anderes bedeutet als, dass die Smart Engine, immer wieder die routen neu analyisiert, um wirklich zum besten Preis auszuführen. Die Smart Engine entschied sich erstmal auf der Börse LMAX: CHF in USD zu tauschen, gefolgt von dem Tausch von USD in BTC, anschließend ging der letzte Trade von BTC in CHSB über. Der Trade auf der ersten Exchange dauerte 13ms Der Trade auf Kraken dauerte 833ms und der letzte trade auf hitbtc dauerte 91ms. Es soll gewährleisten, dass Personen wirklich zum besten Marktpreis einkaufen können. Kein Google Authen. mit 10 Börsen, sondern ein einziger Account für alle wichtigen Börsen, ohne sie wirklich benutzen zu wollen. Es spart Unmengen an Zeit und spart Geld.
  4. Hallo meine lieben Freunde, Bald ist es soweit. Die Wealth App mit der einzigartigen Smart Engine geht bald online. Noch Anfang März 2020 soll es soweit sein. Näheres zum Release (auf englisch) findet ihr hier: https://swissborg.com/blog/swissborg-wealth-app-launch-strategy-announcement#Bitcoin
  5. Falls du das OEMS in Aktion sehen möchtest, schau dir das AMA Video an (Zeitstempel: 49min 49 Sekunden).
  6. Nakamoto

    Swissborg (CHSB)

    +++ Was ist SwissBorg? +++ SwissBorg ist eine Verwaltungsplattform für Dein Kryptovermögen. Ziel des Ganzen ist es, ganzheitliche Finanzdienstleistungen im Krypto-Asset-Bereich durch den Einsatz von Blockchain-Technologie, Smart Contracts, Schwarmintelligenz und der langjährigen Expertise des Teams im Finanzwesen und der Technologiebranche, anzubieten. Die Finanzdienstleistungen werden nach derzeitigem Stand beinhalten, den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen, Mini-Bonds und hauseigene Indizes. Als Kunde der kommenden Wealth-App (das Flaggschiff des Unternehmens) hat man einen einfachen Zugang zu themenbezogenen Kryptoindizes (und anderen Anlageprodukten), ausgewiesen von erfahrenen Anlagefachleuten. +++ Was unterscheidet Swissborg von anderen Krypto-Asset Finanzdienstleistern? +++ Swissborg tüffelt seit über einem Jahr an einer klugen Engine (engl. Smart Engine), um allen derzeitigen Krypto-Börsen und Anbietern den Kampf anzusagen. Die Smart Engine ist bereits funktionstüchtig und wird derzeit in die App, die in den nächsten Wochen/Monaten veröffentlicht werden soll, integriert. Die Smart Engine besteht aus zwei miteinander verbundenen Systeme, einem Liquiditätsaggregator und einem OEMS (Order & Execution Management System). Diese Komponenten sind mit modernsten Technologien, institutioneller Anwender ausgestattet, sodass die Ausführung von Aufträgen in Bruchteilen von Sekunden erfolgen kann, um die beste Ausführung zum besten Preis in Echtzeit zu erzielen. Wichtig ist es dabei zu erwähnen, dass durch die Konnektivität vieler Börsen, Handelspaare entstehen, die derzeit gar nicht existieren. Das OEMS wird über mehrere Exchanges hinweg, Aufträge ausführen, um den bestmöglichen Preis zu erzielen unter der Beachtung von Liquidität. Das OEMS ist nach belieben erweiterbar und wird ausschließlich innovative, wichtige Tokens & Coins listen. Damit bieten sich bei Nutzung der App folgende Vorteile gegenüber anderen Apps ähnlicher Dienstleister: Führe die Aufträge zum besten Marktpreis aus Anstelle vieler Börsen-accounts, reicht nun ein einziger Spare Zeit mit der blitzschnellen schnellen Ausführung Neue Fiat-Crypto-Handelspaare, die derzeit nicht existieren. In der ersten Version (V.1) der Wealth App werden nur BTC, ETH und CHSB angeboten werden. Allerdings sollen fortlaufend weitere Tokens/Coins gelistet werden. Das OEMS wird dabei auf 4 Krypto-Börsen zurückgreifen (Binance, HitBtc, LMAX und Kraken). Im Jahr 2020 soll eine weitere Exchange hinzukommen. Die Einführung des ersten Indizes (SB5) ist 6 Monate nach der Veröffentlichung der App geplant. +++ Was ist CHSB? +++ Der CHSB-Token, der offizielle SwissBorg Token, ist ein Multi-Utility-Token zur Teilnahme am SwissBorg-Ökosystem. Derzeit sind 3 Utility geplant: 1. Staking: Durch das Staken einer bestimmten Anzahl von CHSB Tokens, gewährt Swissborg 0% Kommission für Fiat/BTC und Fiat/CHSB Handelspaare. 2. Wahlrecht: CHSB-Holder können die Entwicklung des Ökosystems via. Referenden beeinflussen. Durch die Teilnahme, werden alle Teilnehmer belohnt. (Mit Tokens/Coins) - Keine Dividende! 3. Buy Back and Burn: 20% der eingenommenen Gebühren werden monatlich verwendet werden, um CHSB Tokens vom Markt zurückzukaufen und zu vernichten. Laut Team sind mit der Einführung weiterer Produkte, weitere nützliche Utilities geplant. +++ Wie sicher wird die Wealth App von Swissborg? +++ Sicherheit steht bei Swissborg an erster Stelle, also setzt Swissborg statt Hardware - Speicherlösungen, auf MPC (multi-party computation), was die Sicherheit der Assets um ein Vielfaches dadurch erhöht , da nie eine einzige potenzielle Ausfallstelle vorhanden ist. Weitere Informationen sind leider (aus guten Gründen) der Öffentlichkeit nicht bekannt. Dieser Thread stellt keine Empfehlung dar, den CHSB Token zu kaufen oder die Wealth App von Swissborg zu nutzen. Dieser Thread dient lediglich als Aufklärung über das Projekt SwissBorg und zur weiteren Verfolgung des Fortschritts des Projekts. Da ich auch nur ein Mensch bin, kann der Thread, was Vollständigkeit und die Richtigkeit betrifft, unvollständig sein und Fehler enthalten. Nützliche Links zum Einlesen: Das OEMS https://swissborg.com/blog/swissborg-order-execution-management-system (eng) SwissBorg hat zwei Lizenzen erhalten: https://swissborg.com/blog/swissborg-acquires-two-estinian-licences (eng) Ergebnisse des ersten Alphatests der App (https://swissborg.com/blog/swissborg-completed-alpha-testing-phase (eng) Swissborgs offizielle Website (wird derzeit für das upcoming release überarbeitet): https://swissborg.com/ (eng) Nützliche Videos: Die Smart Engine (erklärt) in englischer Sprache: Das letzte Ask me Anything mit dem CEO Cyrus Fazel (DEZ 2019)
  7. Sobald ich anstelle von 0,00000000 EUR, 0,00000001 einsetze, wird der komplette Trading-Verlust doch noch beachtet. Das ist wirklich seltsam. Ich werde das mal so belassen, da die 0,00000001 EUR in diesem Fall ja sowieso zu meinen Ungunsten sind.. bei dem Trading-Gewinn wird jedoch alles ordentlich erfasst.
  8. Ja, sind es Sie fallen auch wesentlich kleiner aus, als die Gewinne, die ich erzielt habe von Trades, die ich nicht mehr besitze. Allerdings hat der Versuch eines Trades 0 Euro kaufen, 2 LTC verkaufen nicht funktioniert.. irgendwas mach ich falsch..
  9. Das hat geklappt danke und wie geht das bei Verlusten? Das hat leider nicht geklappt. ^^
  10. Hallo, bei mir besteht folgendes Problem: Da eine Exchange auf der ich gehandelt habe, sich als Scam erwiesen hat und ihre Toren geschlossen hat, kann ich auf die Trades nicht mehr zugreifen.. Ich habe nur noch das Vorher und Nachher, was ich wann eingezahlt habe und wann ausgezahlt habe.. Bei den Trades.. leider kann ich die Daten nicht so einpflegen, dass ich ohne trades einen Gewinn/Verlust andeuten kann, der dann ebenso in die Kapitaleinkünfte fließt.. Weiß jemand wie man das Problem löst? z.B Auf Coinsmarkts.com 50 LTCs eingezahlt 70 LTCs ausgezahlt.. wie kann ich die 20 LTCs als trade gewinn deklarieren? ich habe vieles ausprobiert, allerdings hat nichts funktioniert.. danke für eure hilfe
  11. Das habe ich nie so geschrieben. Ich beziehe kein Bafög
  12. Ach, du meinst das Jahr 2017.. ja, das ist der Grund, warum ich nicht mehr so gut schlafen kann.. Ich muss das endlich lösen. Keine Ausreden mehr!
  13. Ich habe seit Feb 2018 bis zum heutigen Tag keinen Trade gemacht. Die ersten zwei Monate des Jahres habe ich meine Verluste, reinvestiert. Also ich glaube, nicht dass ich da was zu befürchten habe, werde aber trotzdem Cointracking für all die Jahre nutzen, um die Steuerreports anfertigen zu lassen. Ich weiß nicht mal wie man ne Steuererklärung macht.. hab ja kein Einkommen
  14. Danke für die schnelle Antwort. Ich habe nach Februar 2018 keine Trades mehr ausgeführt, sondern die Verluste/Gewinne nur noch in diesem einen Token investiert. Und die ersten 2. Monate des Jahres 2018 waren Monate mit Verlusten, das übriggebliebene habe ich umgetauscht für den einen Token, den ich bis jetzt besitze. Das bedeutet doch, dass ich für 2018 und 2019 keine Steuererklärung gebraucht habe oder?
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.