Jump to content

Männergruppe Monk

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1.775
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

786 Excellent

Über Männergruppe Monk

  • Rang
    Mitglied

Letzte Besucher des Profils

933 Profilaufrufe
  1. Genau, da habe ich mich vielleicht etwas wage ausgedrückt. Aber dafür haben wir ja Dich als Spezie 🙂 Wenn also die Firma nicht in Real Time die Kartenkäufe umtauscht, dann muss das woanders passieren, sonst skaliert das nicht. Eine Kreditkarte ist ein Massenprodukt, das muss skalieren. Bitte erklärt mir, wie das skalieren soll.
  2. Und die Gebühren darf man nicht vergessen, deswegen sollte man einfach mal den Life Cycle der Karte betrachten. Daraus sollte man dann ableiten können, wieviel ins System muss, damit das fliegt. Das kann also nur über signifikante Verzögerung gehen, also etwas rausgeben, verzögern und sehen, dass etwas mehr reinkommt. Diese Verzögerung wird das System am laufen lassen. Bis einer da nicht mehr mitmacht und rechtliche Schritte einleitet. Aber vielleicht irre ich mich ja und die finden noch die Mega Applikation. Ich höre deren Worte, doch allein fehlt mit der Glaube. Nicht mit diesen Le
  3. Ja, genau das mein ich. Sagen wir mal 10000 Euro werden investiert. Dann sind 6000 weg, eben Provisionen. Also habe ich im System noch 4000 Euro. auf der anderen Seite müssen die DebitKarten sofort geradegezogen werden. Wie sollen die Zahlen da passen. Selbst wenn Deine Rechnung stimmt, dann skaliert das nicht. Mag für ein paar wenige reichen, aber der Rest ? Ich stelle nur eins fest, ich kann kein Mathe. Seit ich meine erste Million habe, bin ich faul geworden.
  4. Ja, aber Jokin. Du weisst selber, dass mehr Geld abfliesst als reinkommt, allein schon durch die Provisionen. Sollte es also zu einem Exploding Demand kommen, ist das einzige was explodiert der PLC. Wer anderer Meinung ist, bitte mir mit einer einfachen Mathematischen Erklärung das Gegenteil beweisen. Zur Zeit sehe ich das PLC System als umgekehrtes Perpetum Mobile. Es kommt mehr Geld raus, als was hereinfließest. Wie funktioniert das ?
  5. Speech to Text : https://speech-to-text-demo.ng.bluemix.net IBM Watscon kann sogar Deutsch.
  6. Das hatte ich vor einiger Zeit mal hier vorgeschlagen. Schön, dass die das aufgenommen haben. Gutscheine sind der einzige Weg, schnell auf Amazon aktiv zu werden. Das Problem ist die Realtime Umsetzung von Gutschein zu Euro. Aber das gibt es für Bitcoin schon alles.
  7. Ja, mir. Im Prinzip hat jeder so seine Dämonen, die er mit sich rumschleppt. Am besten bei solchen Talks Screenshots machen, damit man alle Namen hat und später den Behörden zur Verfügung stellen kann. Aber, wenn man als Investor eine Wette eingeht, muss man sehen, ob die Leute das auch hinbekommen. Wenn ich dann den Hintergrund einiger sehe, bekomme ich es mit der Angst zu tun, dort auch nur 1 Euro zu investieren. Ich denke, die wollen nur zeigen, seht her, wir haben es geschafft, das kannst Du auch ...
  8. Oslo hat Mundbindenpflicht in den Verkehrmitteln eingeführt. Strafe bei nicht einhalten 500-2200 Euro. Leider viel zu spät und viel zu geringe Strafen.
  9. Jetzt bin ich neugierig. Was hat denn PLC schon auf die Beine gestellt ? Bitte ein paar Beispiele und dann schauen wir uns das mal an.
  10. Das Hauptgeschäft von PLC ist auf Deutsch und in DACH. Ich denke, dass man daher eine Deutsche Kanzlei beauftragen sollte, die auch die rechtlichen Kniffe in DE/DACH kennt und auf sowas spezialisiert ist. Einige der Aussagen von PLC finde ich etwas merkwürdig und ich denke nicht, dass die internationale Firmenstruktur keinen rechtsfreien Raum für alles von PLC darstellt. Auch muss man die Frage dieser persönlichen Vermittler mal genauer betrachten und inwieweit diese in die Haftung genommen werden können. Das geht aber nur wenn alles genau dokumentiert wird, auch schriftliche Gesprächspro
  11. Kann man das nicht so einfach erklären, dass mehr Geld abfliesst als reinkommt und das einzige was das PLC System hält ist ein Verzögerungsglied (einfrieren) damit die Kasse nicht sofort leer ist ? Wenn also das ganze PLC System jetzt nochmal ein Jahr alles einfriert, dauert es nochmal ein Jahr bis die Leute aufwachen. Die Frage die ich mir stellen würde : Kann PLC so einfach einseitig die Verträge ändern auch wenn die AGBs irgendwo im Ausland sind ? Ist das alles so korrekt ? Ich hätte schon lange Haftungsansprüche rechtlich geltend gemacht.
  12. Brave, Du hast ja, recht. Ich denke, manche sollten über Respekt nachdenken. Das hilft dem Thema nicht unbedingt weiter. Jedoch reagierst Du auch nur auf die negativen Punkte, so als wenn Du den Krawall suchst, ich denke, wenn beide Seite etwas in sich gehen, kann das eine gute Diskussion werden 🙂
  13. Die rechnen anders. Schau mal unter Bernie Maddoff bei Google nach. Ich kenne einige, von denen hat er die Rente verzockt = 150 Jahre. https://en.wikipedia.org/wiki/Bernie_Madoff Da bleibst Du lieber von den USA mit diesem Business GANZ WEIT WEG ...
  14. Mach auf Deine Linuxmaschine ne Windows 10 drauf, nimm Spech2Text und fertig ist das schriftliche Protokoll ...
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.