Jump to content

Agoken

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    111
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

66 Excellent

Über Agoken

  • Rang
    Mitglied

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Agoken

    Coronavirus

    Die hatten damals noch "Glück", dass wenugstens die spanische Grippe schon 11 Jahre her war. Wir brauchen heute also noch etwas mehr Resilienz, weil simultan auch noch Covid19 sein Unwesen treibt. Als ob eine Weltwirtschaftskrise nicht schon genug Ärger wäre.😉
  2. Wenn es ganz schlecht läuft, findet man sich irgendwann in einem Regime wieder, dessen "Steuerfahndung" exzellent darin ausgebildet ist, uns den Seed / Private Key zu "entlocken": In gemäßigteren Ordnungen durch Zwangsgeld /-haft, anderswo vlt. mittels Waterboarding etc. Wenn man auf Nummer sicher gehen will, ist es also in der Tat geboten, die Wege so zu verschleiern, dass man plausibel machen kann, sich der coins entledigt zu haben.
  3. Agoken

    Coronavirus

    Die Rede hörte ich gestern zum ersten Mal. Als Nrw-ler war mir Herr Schäfer bis zu seinem traurigen Freitod auch kein Begriff. Es ist eine bemerkenswerte Rede, die ohne den heute üblichen Politkauderwelsch auskommt. Ich dachte sogar kurz, ob der gute Mann vielleicht zu ehrlich war...? Er spricht 2x davon, dass die jetzt lebenden Generationen die Probleme nicht lösen werden. Der Wiederaufbau nach 45 hat nicht so lange gebraucht... Das zeigt die Dimension, um die es geht. R.I.P. Thomas Schäfer.
  4. Agoken

    Coronavirus

    Wir sind also ziemlich nah beieinander im Denken. Ich will keine chinesischen Verhältnisse hier! Ich war letztes Jahr beruflich 2 Wochen dort - gruselig in meinen Augen... https://www.google.com/amp/s/m.faz.net/aktuell/feuilleton/debatten/chinas-sozialkreditsystem-die-totale-kontrolle-15575861.amp.html Dann will ich lieber morgen an Covid19 verrecken, sorry...
  5. Agoken

    Coronavirus

    Bartio, es geht dabei echt um mehr als social distancing, mit dem ich kein größeres Problem habe angesichts der Lage... Ich weiß, dass alle meine "Gegner" hier in bester Absicht argumentieren. Selbiges gilt sicher auch für die allermeisten Politiker. Aber der Rechtsstaat war ebenso wie die von dir genannten Güter seit 1949 nicht mehr so bedroht wie jetzt. Das kommt zu der ohnehin schwierigen Gemengelage noch hinzu. Das darf man nicht einfach unter den Teppich kehren. Mir bereitet das viel mehr Sorge als die wirtschaftlichen Probleme - gerade weil die Wenigsten dieses Problem erkennen. Die Wirtschaft bauen wir wieder auf, notfalls mit Währungsreform und allem drum u dran. Aber eine Diktatur würde man so schnell nicht mehr los. Nazis und Stasi hatten nicht die technuschen Mittel wie heute...
  6. 1000 x 1,37528 ist aber doch wirklich = ... 😉 Gut aufgepasst, ribbl.👍
  7. Agoken

    Coronavirus

    Der lockdown könnte bald noch eines unserer geringeren Probleme sein. Wer weiter schlafschafen will, nicht lesen... https://m.faz.net/aktuell/politik/neues-infektionsschutzgesetz-unbegrenzte-ermaechtigung-16696509.html
  8. Agoken

    Coronavirus

    Danke für das kleine 1×1 des Staatsrechts. War nicht nötig. Es geht leider nicht nur um die Ausgangsbeschränkungen, auf die du alles runterbrichst. Es geht darum, dass wir zB bald auf Basis einer Rechtsverordnung regiert werden können, ohne dass das das Parlament selbst bei massivsten Grundrechtseingriffen noch beteilgt werden müsste. Guck dir mal das neue InfektionsschutzG an... Von dem allseits in unseren Medien als Diktator bezeichneten Orban unterscheidet sich das NOCH durch das Vorsehen einer Befristung. Den Freitod von Herrn Schäfer als Argument zu verwenden, ist mehr als makaber.
  9. Agoken

    Coronavirus

    https://www1.wdr.de/nachrichten/landespolitik/nrw-epidemie-gesetz-entwurf-100.html Der Laschet - in der MP-Konferenz hatte er angeblich noch Sorgen um die Grundrechte, jetzt überholt er quasi den Söder.
  10. Agoken

    Coronavirus

    Du möchtest coinflipper Gesellschaft leisten - gerne doch.🙂
  11. Agoken

    Coronavirus

    Sorry, ich nehm dich nicht mehr ernst. Diskussion Ende. Argumentiert der 87jährige Herr Baum also auch wie ein Teenie? Willkommen in Quarantäne auf meiner ignore-Liste (als Einziger).
  12. Agoken

    Coronavirus

    Den Rechtsstaat als solchen meine ich. Du hast das Interview mit dem 87jährigen Innenminister aD Baum wohl nicht gelesen. Es ist mehr als bemerkenswert, wie deutlich er geworden ist!
  13. Agoken

    Coronavirus

    Ja und? Der spricht darüber, wow. "Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten." Es ist keine 3 Wochen her, dass das BMG Gerüchte zur Planung der jetzigen Maßnahmen als fake news bezeichnete. Es dauerte danach keine 2 Tage mehr bis... So ginge das bis zum bitteren Ende weiter, wenn wir nur coinflippers und keine Menschen wie Herrn Baum pp. hätten. Zivilcourage ist eben nicht jedermanns Sache.
  14. Agoken

    Coronavirus

    Es geht dabei gerade nicht mehr bloß noch um das Recht des Einzelnen. Aber das verstehst du eben nicht - vielleicht noch nicht.
  15. Agoken

    Coronavirus

    Für deinen Horizont vielleicht erst mal ein einfacher zu verstehender Spiegel-Artikel.🙂 https://www.spiegel.de/politik/deutschland/fdp-politiker-gerhart-baum-zu-corona-hueten-wir-uns-vor-dem-virus-sicherheitswahn-a-11303c94-230c-489e-950d-2fcdd3645b22
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.